Thema: Eine Geschichte des Werwolfes

(3 Postings)

Ke**** (abgemeldet) - Avatar
Ke**** (abgemeldet) - Avatar

Ke**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Vor 2 Jahren war mal meine Freundin bei mir zu Besuch. Sie übernachtete auch bei mir. An diesem Abend gingen wir nach draußen. Es waren keine Wolken da, und der Mond, es war Vollmond, war gut zu sehen. Wir haben sozusagen eine kleine Holzbrücke die über unseren Bach ist. Meine Freundin und ich stellten uns auf einen Platz wo man die Brücke super im Blick hatte! Und das war vielleicht ein Fehler. Wir redeten noch ein bisschen, und waren dann still. Denn auf der Brücke stand ein weißes Etwas, groß, mit dem Körper eines Menschens und dem Gesicht eines Wolfes. Meine Freundin und ich schrien, und rannten ins Haus. Alle den wir das erzählten, sagten : "Das war nur Einbildung" oder "Das war nur ein Schatten". Aber seit wann waren Schatten weiß? Was haltet ihr von dieser Geschichte, die wirklich wahr ist.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#3

Zitat von: Louissa

 

 

hii,

 

die Idee ist gut, jedoch solltest du es ein bisschen anderster formulieren!

 

Liebe Grüße Louiisa

 

heey,

 

da kann ich Louiisa nur zustimmen das die Idee gut ist!!

jedoch solltest du es wirklich ein bisschen anderster umschreiben.

aber schreib auf jeden fall weiter!!

 

glg Isa

Louissa (Gast) (16)

schrieb :

#2

Zitat von: Kelli

Vor 2 Jahren war mal meine Freundin bei mir zu Besuch. Sie übernachtete auch bei mir. An diesem Abend gingen wir nach draußen. Es waren keine Wolken da, und der Mond, es war Vollmond, war gut zu sehen. Wir haben sozusagen eine kleine Holzbrücke die über unseren Bach ist. Meine Freundin und ich stellten uns auf einen Platz wo man die Brücke super im Blick hatte! Und das war vielleicht ein Fehler. Wir redeten noch ein bisschen, und waren dann still. Denn auf der Brücke stand ein weißes Etwas, groß, mit dem Körper eines Menschens und dem Gesicht eines Wolfes. Meine Freundin und ich schrien, und rannten ins Haus. Alle den wir das erzählten, sagten : "Das war nur Einbildung" oder "Das war nur ein Schatten". Aber seit wann waren Schatten weiß? Was haltet ihr von dieser Geschichte, die wirklich wahr ist.

 

hii,

 

die Idee ist gut, jedoch solltest du es ein bisschen anderster formulieren!

 

Liebe Grüße Louiisa

Postings 2 bis 3 von 3