Thema: Weinachten.Wie feiert ihr Weinachten

(9 Postings)

Le**** (abgemeldet) - Avatar
Le**** (abgemeldet) - Avatar

Le**** (abgemeldet) (25) aus

schrieb :

#1

Hallo LEute!

Ich, Leonie, möchte euch fragen: feiert ihr weihnachten???

wenn ja, wieso und wie???
lg und frohe weihnachten!!!

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

whatelse - Avatar

Postings: 591

Mitglied seit
15.11.2012

whatelse - Avatar

whatelse (24)

Postings: 591

Mitglied seit 15.11.2012

schrieb :

#9

Zitat von: Selena9

Ich habe da mal eine frage an euch.Wann feiert ihr Weinachten,Wie feiert ihr Weinachten und warum feiert ihr Weinachten so.

 

Also ich feier Weinachten am 24.12 wie gewohnt.Also wir feiern Weinachten so wir essen erst dann haben wir pause und abends packen wir geschencke ab.Ich feier Weinachten so,weil ich aus Deutschland komme:D.

 

Naja ich hoffe ihr beantwortet mir die fragen bitte:D

 

Naja, eigentlich gleich wie du.

 

Eben, wir sind  nicht  in Amerika und es ist eigentlich  klar, dass man  am 24. feiert.

am**** (abgemeldet) - Avatar
am**** (abgemeldet) - Avatar

am**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#8

Zitat von: whatelse

...

Aber das mit dem Schnee können wir wirklich vergessen, man merkt wirklich, sogar mit freiem Auge, dass jedes Jahr weniger fällt.

 

Da hast du recht. Die Klimaveränderungen sind echt beängstigend schnell zu bemerken !

Se**** (abgemeldet) - Avatar
Se**** (abgemeldet) - Avatar

Se**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#7

Ich habe da mal eine frage an euch.Wann feiert ihr Weinachten,Wie feiert ihr Weinachten und warum feiert ihr Weinachten so.

 

Also ich feier Weinachten am 24.12 wie gewohnt.Also wir feiern Weinachten so wir essen erst dann haben wir pause und abends packen wir geschencke ab.Ich feier Weinachten so,weil ich aus Deutschland komme:D.

 

Naja ich hoffe ihr beantwortet mir die fragen bitte:D

whatelse - Avatar

Postings: 591

Mitglied seit
15.11.2012

whatelse - Avatar

whatelse (24)

Postings: 591

Mitglied seit 15.11.2012

schrieb :

#6

Zitat von: amore sperenza felicità

Weihnachten war früher etwas besonderes.

Bereits ab dem 1 Dezember freute ich mich darauf.

 

Ich weiß noch das ich jede Nacht vor dem Schlafengehen aus dem Fenster guckte und hoffte, das es anfängt zu schneien.

 

Wenn es dann geschneit hatte freute ich mich, wie schön das alles glitzerte und wie still und gedämpft alles klang, sobal Schnee lag.

 

An Weihnachten selbst wachte ich meistens recht früh auf und wartete den ganzen Tag, das die große Tür zum Wohnzimmer endlich aufgehen würde.

 

 

 

Heute ist das anders.

Morgen ist Weihnachten, und ich habe keine Ahnung was daran so toll sein soll.

Ich schätze mal, ich lebe schon zu lange um noch daran glauben zu können.

 

Ich schätze mal, man gewöhnt sich an Weihnachten genauso wie man sich an den eigenen Geburtstag oder Silvester oder Ostern gewöhnt.

 

Es ist doch jedes Jahr das selbe.

 

Irgendwie macht mich das traurig.

 

Es ist doch immer nur das gleiche.

 

 

 

Ja genau, mir gehts auch so!!!!

 

Schnee wäre auch wirklich so toll. Halb Europa assoziert Weihnachten mit Schnne. Schon ein richtiger Urinstinkt.

 

Aber das mit dem Schnee können wir wirklich vergessen, man merkt wirklich, sogar mit freiem Auge, dass jedes Jahr weniger fällt.

whatelse - Avatar

Postings: 591

Mitglied seit
15.11.2012

whatelse - Avatar

whatelse (24)

Postings: 591

Mitglied seit 15.11.2012

schrieb :

#5

Naja Weihnachten...

 

Ich mag, die Atmosphäre, das Zusammensein usw.

 

Aber wenn ich dann den Fernseher andrehe und diesen Weihnachtskitsch sehe, verkrampft sich jeder Muskel einzeln.

Diese lächerlichen Geschichten um Weihnachtsmann und angeblicher Frieden.

 

Ich hasse Schönfärberei und aufgetischte Lügen.

Was bringt es, Kindern einen Bären aufzubinden, und ihnen damit übermitteln, nur brav zu sein, wenn sie Geschenke bekommen???

am**** (abgemeldet) - Avatar
am**** (abgemeldet) - Avatar

am**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#4

Weihnachten war früher etwas besonderes.

Bereits ab dem 1 Dezember freute ich mich darauf.

 

Ich weiß noch das ich jede Nacht vor dem Schlafengehen aus dem Fenster guckte und hoffte, das es anfängt zu schneien.

 

Wenn es dann geschneit hatte freute ich mich, wie schön das alles glitzerte und wie still und gedämpft alles klang, sobal Schnee lag.

 

An Weihnachten selbst wachte ich meistens recht früh auf und wartete den ganzen Tag, das die große Tür zum Wohnzimmer endlich aufgehen würde.

 

 

 

Heute ist das anders.

Morgen ist Weihnachten, und ich habe keine Ahnung was daran so toll sein soll.

Ich schätze mal, ich lebe schon zu lange um noch daran glauben zu können.

 

Ich schätze mal, man gewöhnt sich an Weihnachten genauso wie man sich an den eigenen Geburtstag oder Silvester oder Ostern gewöhnt.

 

Es ist doch jedes Jahr das selbe.

 

Irgendwie macht mich das traurig.

 

Es ist doch immer nur das gleiche.

 

 

aus Kartoffelcity :D

ChrisiHorses - Avatar

Postings: 29

Mitglied seit
05.04.2011

ChrisiHorses - Avatar

ChrisiHorses (23) aus Kartoffelcity :D

Postings: 29

Mitglied seit 05.04.2011

schrieb :

#3

Hallo ihr,

 

In ein paar Tagen ist ja Weihnachten.

Was wünscht ihr euch?

Und verschenkt ihr was??

 

 

Weihnachten ist ein tolles Fest, das Fest der Liebe.

Habt ihr die große Liebe schon gefunden? Herz

 

 

Was schaut ihr als für Filme oder Serien im Fernseh an .

Ich schau z.B voll gerne Weihnachtsmann & co kg an :*

 

 

Schreibt fleissig. Freue mich auf jede Antwort

 

 

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#2

Ja ich feier weihnachten und bin christ. Wir feiern immer mit der ganzen familie am 25.12.

Postings 2 bis 9 von 9