Thema: Angst vor den eltern wegen schlechten noten?

(5 Postings)

aus Pompeiij

imla - Avatar

Postings: 78

Mitglied seit
28.01.2014

imla - Avatar

imla (19) aus Pompeiij

Postings: 78

Mitglied seit 28.01.2014

schrieb :

#1

Eine Freundin von mir hat totalen stress immer wenn wir irgendeine Arbeit schreiben,weil wenn sie eine schlechte note bekommt total fiese strafen von ihrer mutter bekommt.Immer wenn sie zB eine 3 geschrieben hat fängt sie total an zu weinen.Als sie einmal eine2+ in mathe gekriegt hat hat ihre mutter sie angemeckert und gesagt hat: "warum hast du eine 2+? Warum keine 1?du bist so schlecht! "Das Mädchen war sogar schon bei einer vertrauenslehrerin.Aber das hat NICHTS gebracht! Was kann man jetzt tun?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#5

Zitat von: Adrenalenchen

 

 

Ein Vertrauenslehrer und deine Freundin können ja mal mit der Mutter reden und fragen warum es denn so schlimm ist wenn sie mal eine drei schreibt oder eine 2+. Und wenn ihr dann den Grund wisst bringt euch das vielleicht ein bisschen weiter. Ich hoffe ich konnte helfen.

Hab dich lieb! <333

Lg Adrenalenchen

Ich bin auch (meistens) mit einer 3 oder 2+ unzufrieden, aber ich finde es nicht gut, wenn die Eltern vorsagen, welche Note schlecht ist &welche nicht.Das sollte jeder für sich selber entscheiden.

 

Li**** (abgemeldet) - Avatar
Li**** (abgemeldet) - Avatar

Li**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#4

Ich habe bis jetzt nur Einsen und ganz wenig Zweien geschrieben, aber ich würde bei einer Drei auch weinen... Ich habe auch geweint, als ich in der 7. Klasse im ersten Halbjahr auf fast alle Mathearbeiten nur eine Zwei gekriegt habe.

Meine Eltern wären dann auch sicher enttäuscht von mir.
 

aus Berlin

Adrenalenchen - Avatar

Postings: 818

Mitglied seit
23.01.2014

Adrenalenchen - Avatar

Adrenalenchen (19) aus Berlin

Postings: 818

Mitglied seit 23.01.2014

schrieb :

#3

Zitat von: imla

Eine Freundin von mir hat totalen stress immer wenn wir irgendeine Arbeit schreiben,weil wenn sie eine schlechte note bekommt total fiese strafen von ihrer mutter bekommt.Immer wenn sie zB eine 3 geschrieben hat fängt sie total an zu weinen.Als sie einmal eine2+ in mathe gekriegt hat hat ihre mutter sie angemeckert und gesagt hat: "warum hast du eine 2+? Warum keine 1?du bist so schlecht! "Das Mädchen war sogar schon bei einer vertrauenslehrerin.Aber das hat NICHTS gebracht! Was kann man jetzt tun?

 

Ein Vertrauenslehrer und deine Freundin können ja mal mit der Mutter reden und fragen warum es denn so schlimm ist wenn sie mal eine drei schreibt oder eine 2+. Und wenn ihr dann den Grund wisst bringt euch das vielleicht ein bisschen weiter. Ich hoffe ich konnte helfen.

Hab dich lieb! <333

Lg Adrenalenchen

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#2

Zitat von: imla

Eine Freundin von mir hat totalen stress immer wenn wir irgendeine Arbeit schreiben,weil wenn sie eine schlechte note bekommt total fiese strafen von ihrer mutter bekommt.Immer wenn sie zB eine 3 geschrieben hat fängt sie total an zu weinen.Als sie einmal eine2+ in mathe gekriegt hat hat ihre mutter sie angemeckert und gesagt hat: "warum hast du eine 2+? Warum keine 1?du bist so schlecht! "Das Mädchen war sogar schon bei einer vertrauenslehrerin.Aber das hat NICHTS gebracht! Was kann man jetzt tun?

ohh die arme hmmm.... klingt unrealistisch aber villeicht könnt ihr zu euren klassenlehrern gehen und es den erzählen und fragen ob sie nur die einser arbeiten vorzeigen könnte. Mehr fällt mir nicht ein Sorry

 

viel glück und liebe grüße

Postings 2 bis 5 von 5