Thema: dividieren mit rationalen zahlen...

(2 Postings)

aus Kannmanhierleertastenkaufenstadt

Bell12 - Avatar

Postings: 22

Mitglied seit
31.10.2013

Bell12 - Avatar

Bell12 (20) aus Kannmanhierleertastenkaufenstadt

Postings: 22

Mitglied seit 31.10.2013

schrieb :

#1

Leut´s ich brauche mal eure hilfeneutraler Smiley,

wir haben in Mathe im moment das Thema multieplitzieren mit rationalen Zahlen docch manchmal muss man statt multieplitzieren dividieren.beschriebenes BlattVerbotsschild Also brauche ich eure hilfe.... Ich verstehe das noch nicht so ganz und habe angst wegen Mathe auf die Hauptschule zu kommen!weinender Smiley. Kann mir jemand irgendwie eine gut antwort geben damit ich es verstehe? Das wäre supi nett!

Damit ich das auch wieder kann <-----

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#2

Also ich habe auch gerade eine Arbeit über dieses Thema geschrieben und auch wenn ich verkackt habe , versuche ich dir mal zu helfen:

 

Also eig ist es ähnlich wie beim addieren und so.

+ steht in diesem Fall für eine positive Zahl und - für eine negative Zahl:

 

+ geteilt durch + gibt +

1.Bsp. 12:6=2

2.Bsp. 6:12=0,5

 

- geteilt durch + gibt -

1.Bsp. -12:6= -2

2.Bsp. -6:12= -0,5

 

+ geteilt durch - gibt -

1.Bsp. 12:(-6)= -2

2.Bsp. 6:(-12)= -0,5

 

- geteilt durch - gibt +

1.Bsp. -12:(-6)=2

2.Bsp. -6:(-12)=0,5

 

Also das hört sich vielleicht jetzt erstmal kompliziert an, ist es aber eig garnicht. Am besten du machst so einfach mal ein paar ein Aufgaben...irgendwann kannst du es dann automatisch.

 

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Joe

Postings 2 bis 2 von 2