Thema: dürft ihr taschenrechner für hausaufgaben benutzen?

(41 Postings)

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

hi dürft ihr taschenrechner für mathehausaufgaben benutzen oder sagen eure eltern nein dazu?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 32 bis 41 von 41

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (19)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#41

Ja, schon seit eineinhalb Jahren. Meine Mathelehrerin geht auch davon aus, dass wir ihn benutzen.
 

firefly_99 - Avatar

Postings: 382

Mitglied seit
11.05.2014

firefly_99 - Avatar

firefly_99 (22)

Postings: 382

Mitglied seit 11.05.2014

schrieb :

#40

Ja, ohne würde es gar nicht mehr gehen.

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (18)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#39

Wir müssen ihn meistens sogar benutzen.

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#38

Zitat von: Smiley_:)

ich hab keine ahnung ........................................... aber ich glaube nicht . soll ich mal ganz ehrlich sein: ab und zu mach ich hausaufgaben mit dem taschenrechner aber nur in mathe und auch nur wenn ich keine lust auf mathe hab und mit meine freunden was machen will versteht ihr ???:-O sehr erstaunter Smiley

 

ja verstehe ich, aber bei mir dürftest du es net:-( trauriger Smiley. Taschenrechner ist für mich total ausgeschlossen weil mein großer bruder und meine eltern mich kontrollieren.

Sm**** (abgemeldet) - Avatar
Sm**** (abgemeldet) - Avatar

Sm**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#37

ich hab keine ahnung ........................................... aber ich glaube nicht . soll ich mal ganz ehrlich sein: ab und zu mach ich hausaufgaben mit dem taschenrechner aber nur in mathe und auch nur wenn ich keine lust auf mathe hab und mit meine freunden was machen will versteht ihr ???:-O sehr erstaunter Smiley

ca**** (abgemeldet) - Avatar
ca**** (abgemeldet) - Avatar

ca**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#36

Wir müssen den Taschenrechner benutzen, weil sonst die Rundungsfehler zu hoch sind und die Ergebnisse am Ende total unterschiedlich und oft auch falsch. 

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#35

Zitat von: horsefan

In den höheren Klassen muss man

nen Taschenrechner benutzen, die

Aufgaben sind dann zu schwer. (Ab der

6. oder 7.)

In den Arbeiten darf man die dann auch benutzen.

 

 

 

Ja, stimmt genau.

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#34

bei mir bleibt  der taschenrechner weiterhin tabu für meine hausaufgaben. kontrolliert nämlich mein großer bruder sowie meine eltern.

ke**** (abgemeldet) - Avatar
ke**** (abgemeldet) - Avatar

ke**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#33

ne aber ich nimm ihn mir wenn sie grad mal nicht da ist einfach.....

:-D laut lachender Smiley

ho**** (abgemeldet) - Avatar
ho**** (abgemeldet) - Avatar

ho**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#32

In den höheren Klassen muss man

nen Taschenrechner benutzen, die

Aufgaben sind dann zu schwer. (Ab der

6. oder 7.)

In den Arbeiten darf man die dann auch benutzen.

 

 

Postings 32 bis 41 von 41