Thema: Geld für gute Noten?!

(8 Postings)

ch**** (abgemeldet) - Avatar
ch**** (abgemeldet) - Avatar

ch**** (abgemeldet) (21) aus

schrieb :

#1

Hey

ich habe mal paar Fragen an euch! 

 

Also in meiner Klasse ist ein angeber, der für Noten mega viel Geld krigt. Damidt gibt der natürlich reichlich an...

Aber egal, auf jeden fall krigt der für ne 1 mal 30 oder mal 50, für ne 2 meist 20, für ne 3 kommt drauf an, und sonst nichts. 

Aber hallo?! 50 € das ist so mega viel, der muss ja nur 4 mal ne 1 Schreiben oder auch nur 3 mal und 4 mal ne 2 oda so...und dann kann der sich ein IPod oder ein geiles Smartphone...holen. Das ist voll mega...

 

Unser Mathe lehrer hat gesagt das er es nicht gut findet, Kindern geld dafür zu geben. Höchstens ein Eis, ne Pommes...

 

Fragen:

 

Was haltet ihr davon?

Wie findet ihr das?

Krigt ihr Geld für gute Noten, oder was anderes, wenn ja was und wie viel?

...

Schreibt mir alles hier rein!!!

 

P.S. Ich finde es eig. super, denn sonst sagen sich die Kinder einfach ne 2- wirds und das ist doch gut hauptsache und kein ärger oda sowas. Wenn sie aber Geld krigen, und immer mehr je besser, dann geben sich die Kinder meist viel mehr mühe, auch wenn sie Sparen auf Spiele oder ne Konsole...

 

Aber so viel auf keinen Fall, jede Eltern geben ja auch unerschiedlich viel Taschengeld...Muss jeder selber wissen, aber das, was der nervige angeber krigt ist eindeutig zu viel!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Pia07 (Gast) (13)

schrieb :

#8

Kreige fürs Zeugniss Geld, so zwischen 30 und 60 Euro, kommt ( natürlich) auf die Noten an.... Aber der " Angeber" kreigt EINDEUTIG zu viel!!!!!

lg Pia07

 

Ps: Lest bitte in den blog meiner Freundin sweetheart05 rein, " mein Leben und ich", im Kreativforum und poastet eure Meinung. Ich liebe ihn!!!! :))))))

Kimi *-* - Avatar

Postings: 312

Mitglied seit
03.08.2012

Kimi *-* - Avatar

Kimi *-* (21)

Postings: 312

Mitglied seit 03.08.2012

schrieb :

#7

Ich krieg kein Geld weil meine Eltern sagen wen ich Geld für gute Noten kriegen würde dann währen sie arm.....

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#6

Ich krieg kein Geld. Brauch ich auch nicht. (Soll jetzt nicht angeberisch klinge ;D)

Aber eig. kann das auch ein sehr guter Ansporn sein. Schließlich bekommt man im Berufsleben auch mehr Geld für mehr Anstrengung (zumindest meistens).

Ri**** (abgemeldet) - Avatar
Ri**** (abgemeldet) - Avatar

Ri**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#5

ich bekomme geld von meinen eltern und meinen großeltern für das zeugnis, aber die gehen nicht nach noten, sondern einfach nur so...

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (20) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#4

Allso ich finde es seeeehr übertrieben,aber vieleicht ist

euer doofer Angeber ja...äh nicht so gut in der Schule sagen wir mal ein Looser der ständig nur vieren & fünfen schreibt,dann kann ich verstehen dass der für eine eins 50€ bekommt:-D

 

Ps:Ich mach mich gern über Angeber lustig...hahaha

aus Kleinhinterforstel

Napoleon - Avatar

Postings: 191

Mitglied seit
19.04.2011

Napoleon - Avatar

Napoleon (21) aus Kleinhinterforstel

Postings: 191

Mitglied seit 19.04.2011

schrieb :

#3

Ich bekomm gar nichts

mi**** (abgemeldet) - Avatar
mi**** (abgemeldet) - Avatar

mi**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#2

ich bekomm für ne 1 etwa 10,meistens wirds aber mehr... für meine eltern, vorallem für mein vater super wichtig sind... weil ers selbst nicht hinbekommen hat!:D ^^ deshalb bekomm ich für ne 1,und nur für ne 1 10-20€!:)

Postings 2 bis 8 von 8