Thema: Wirtschaft oder Latein

(6 Postings)

em**** (abgemeldet) - Avatar
em**** (abgemeldet) - Avatar

em**** (abgemeldet) (25) aus

schrieb :

#1

Ich weiß nicht ob ich Wirtschaft oder Latein nehmen soll ,ich finde beides sehr interesant könnt ihr mir  vielleicht helfen und schreiben wie die beider Fächer sind ???

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

SchokoMuffin - Avatar

Postings: 41

Mitglied seit
25.03.2016

SchokoMuffin - Avatar

SchokoMuffin (20)

Postings: 41

Mitglied seit 25.03.2016

schrieb :

#6

Ich würde Wirtschaft nehmen, weil es mich noch eher interessiert und weil Latein doch eine ausgestorbene Sprache ist.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (19)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#5

Ich persönlich würde in meiner aktuellen Situation Latein nehmen, aber das liegt z.B. daran, dass ich a) Italienisch habe, was ja von Latein abstammt & ich viel auf Latein durch italienische Vokabeln sinngemäß verstehe und b) dass wir in Geographie schon viel Wirtschaft machen (das Fach heißt eigentlich auch Geographie & Wirtschaftskunde).

Aber wenn wir Wirtschaft noch überhaupt nicht hätten, würde ich definitiv Wirtschaft nehmen.

 

Ich finde, es kommt drauf an, was man sonst für Fächer hat, was besser ist, aber natürlich auch, was einem besser liegt & ob man lieber Vokabeln auswendig lernt oder wirtschaftliche Themen versteht.

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#4

Du hast dich natürlich längst entscheiden müssen, aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu :D

 

Latein ist sicherlich für einige Studiengänge wie Medizin, Geschichte oder auch für einige Sprachen (besonders romanische Sprachen) von Vorteil. 

 

Wenn du jetzt nicht einen der oberen Studiengänge belegen, verfolgen möchtest, würde ich Wirtschaft wählen. Meiner Meinung nach kann man Wirtschaft später eher noch im Alltag gebrauchen. Latein, naja das bringt dir wahrscheinlich nicht so viel.

Lo**** (abgemeldet) - Avatar
Lo**** (abgemeldet) - Avatar

Lo**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#3

Also du hast dich längst entschieden, aber ich will trotzdem etwas dazu schreiben. Ich glaube, ich würde Wirtschaft nehmen, weil ich Latein ziemlich langweilig und trocken finde. Aber so richtig kann ich es nicht sagen, weil ich keins von beidem habe :)

Ur**** (abgemeldet) - Avatar
Ur**** (abgemeldet) - Avatar

Ur**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#2

Latein ist  seht interesant, aber man muss viel lernen.

 

Wirtschaft ist sehr interesant,aber es kann

langweilig werden.

 

 

               Nimm Wirtschaft!

Postings 2 bis 6 von 6