ANZEIGE

Alle WM-Teilnehmer im Überblick

Nachdem die letzten Qualifikationsspiele beendet sind, stehen die 32 Teilnehmer für die Fußball-WM-Endrunde 2006 in Deutschland fest. Am Freitag, 9. Dezember, findet die Auslosung der Gruppen statt.

ANZEIGE
ANZEIGE

(Quelle: FIFA)

Bekannte Fußball-Nationen wie Brasilien, Frankreich, Italien, Deutschland, die Niederlande, England und Argentinien haben sich alle qualifiziert. Wenn es nach den Experten geht, dann wird eine dieser Nationalmannschaften auch den nächsten Weltmeister stellen.

Doch zum Glück lassen sich Fußball-Ergebnisse nie voraussagen. Auf Griechenland als Europameister hatte vor dem vergangenen Turnier niemand ernsthaft getippt. Und auch bei der vergangenen WM gab es große Überraschungen. So wurde die Türkei Dritter und Südkorea Vierter, während der Titelverteidiger Frankreich früh ausgeschieden war. Genau diese Überraschungen machen den sportlichen Reiz einer Weltmeisterschaft aus.

Auch außerhalb der Stadien wird es viel zu erleben geben. Denn Deutschland wird Millionen von Fußballfans aus aller Welt willkommen heißen. Straßenfeste und Theateraufführungen, Kunst und Kinofilme soll es überall in Deutschland geben. Die Fußball-Weltmeisterschaft soll ein großes Fest werden. Fußballfans aus aller Welt sind "zu Gast bei Freunden".

Die 32 WM-Teilnehmer 2006

Deutschland begrüßt seine Gäste bei der Fußball-WM 2006. (Quelle: DFB)

In der Vorrunde treten je vier Mannschaften in acht Gruppen gegeneinander an. Wer gegen wen spielt, entscheidet sich am
9. Dezember bei der Auslosung in Leipzig.

Europa:
Deutschland, Schweiz, England, Frankreich, Italien, Kroatien, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Serbien und Montenegro, Spanien, Tschechische Republik, Ukraine

ANZEIGE

Südamerika:
Argentinien, Brasilien, Ecuador, Paraguay

Nord-, Mittelamerika und Karibik:
USA, Costa Rica, Mexiko, Trinidad und Tobago

Asien:
Iran, Japan, Süd-Korea, Saudi-Arabien

Ozeanien:
Australien

Afrika:
Angola, Elfenbeinküste, Ghana, Togo, Tunesien

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 15.08.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

7 Bewertungen für diesen Artikel