- Werbung -
Werbung (warum?)

Wie wird das Wetter?

17.10.2017

Hier informieren wir dich über das Wetter in Deutschland, aktuelle Wetterwarnungen und die Wetteraussichten für die nächsten beiden Tage.

Werbung (warum?)

Aktuelle Wetterwarnungen für Deutschland:

Wetterwarnungen (Quelle: Deutscher Wetterdienst)

Wetter heute:

Klar, gebietsweise Nebel. Heute teils Nebel, teils Sonne und abseits des Nebels mild.

Heute hält sich im Süden und in der Mitte teils längere Zeit dichter Nebel und Hochnebel, sonst scheint vielfach die Sonne. Im Norden und Westen sowie im Nachmittagsverlauf auch im Süden ziehen hohe Wolkenfelder durch. Es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf warme 18 bis 23 Grad, in Sachsen örtlich bis auf 25 Grad. Bei längerem Nebel bleibt es kälter. Es weht ein meist nur schwacher südlicher Wind, im Norden und im Bergland frischt der Wind zeitweise böig auf. An der Nordsee, im äußersten Norden und auf höheren Berggipfeln sind starke Böen zu erwarten. In der Nacht zum Mittwoch ziehen weitere Wolkenfelder über den Norden und Süden. Regen fällt keiner. Sonst bildet sich bei klarem Himmel häufig wieder teils dichter Nebel. Die Luft kühlt auf 13 Grad an der Nordsee und bis 4 Grad im Süden ab.

Werbung (warum?)
aktuelle Wetterkarte (Quelle: Deutscher Wetterdienst)

Vorhersage für morgen:

Am Mittwoch ziehen im Norden teils dichte Wolkenfelder vorüber, nur vereinzelt fällt daraus am Nachmittag und Abend etwas Regen. Meist bleibt es aber trocken. Im Süden scheint nach Auflösung von Nebel- oder Hochnebelfeldern häufig die Sonne und es bleibt niederschlagsfrei. Teils kann sich der Nebel aber auch den ganzen Tag halten. Der Süd- bis Südostwind weht schwach bis mäßig. Die Höchstwerte liegen abseits der Nebelgebiete zwischen 15 und 22 Grad, sonst bleibt es kälter. In der Nacht zum Donnerstag ziehen ausgedehnte Wolkenfelder vorüber, die im Westen und Norden etwas Regen bringen können. Sonst bleibt es trocken und besonders im Osten und Süden ist es abseits von Nebel- und Hochnebelfeldern klar. Die Luft kühlt auf 12 bis 5 Grad ab.

Temperaturen morgen früh (Quelle: Deutscher Wetterdienst)
Temperaturen morgen spät (Quelle: Deutscher Wetterdienst)

Vorhersage für übermorgen:

Am Donnerstag weitet sich starke Bewölkung von West nach Ost aus, besonders im Süden und Osten kann sich die Sonne nach Auflösung von Nebel- oder Hochnebelfeldern noch für längere Zeit gegen die Wolken durchsetzen. Während es im Norden und Westen im Tagesverlauf etwas regnet, bleibt es im Süden und Osten trocken. Der Süd- bis Südostwind weht schwach bis mäßig, im Bergland teils auch stark böig. Die Höchstwerte liegen zwischen 16 und 21 Grad, bei anhaltendem Nebel bleibt es kälter. In der Nacht zum Freitag ist der Himmel meist wolkenverhangen und es regnet zeitweise. Am längsten trocken bleibt es im Osten. Der Süd- bis Südostwind weht im Tiefland mäßig, im Bergland zeitweise auch stürmisch und das bei Tiefstwerten zwischen 13 und 6 Grad.

Temperaturen übermorgen früh (Quelle: Deutscher Wetterdienst)
Temperaturen übermorgen spät (Quelle: Deutscher Wetterdienst)


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

letzte Aktualisierung: 29.09.2016

Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!
Werbung (warum?)

451 Bewertungen für diesen Artikel

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.