Filmprojekt: Gesprächige Zimmerpflanzen

Teil 3 von 3

Zum Thema "Natur und Umwelt" unter der Überschrift "Wirf mich nicht einfach weg" schrieben über 100 Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren fantasievolle, lustige, traurige, große und kleine Geschichten. Die Jury entschied sich für "Gesprächige Zimmerpflanzen" von zwei Schülerinnen der Grips-Grundschule. Hier kannst du dir den Film ansehen.

ANZEIGE

Das Interfilm-Team besuchte fünf Berliner Grundschulen (Modersohn-Grundschule, Friedrichshain; Grundschule an der Marie, Prenzlauer Berg; Brüder-Grimm-Grundschule, Wedding; Fanny-Hensel Grundschule, Kreuzberg und Grips Grundschule, Tiergarten) und führte die Schüler ins Drehbuch schreiben und Geschichten erzählen ein.

Eine Auswahl von 20 Kindern setzte die Story um eine eitle Sonnenblume, ein ängstliches Buschwindröschen, einen grimmigen Kaktus und einen kleinen Jungen, der auf einmal die Natur mit anderen Augen sieht, in bewegte Bilder um. Zu sehen ist das Ergebnis als Vorfilm vor jeder KuKi-Vorstellung...



Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 30.10.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

11 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 3 von 3

ANZEIGE