Superman

Teil 48 von 58

Clark Kent vom Planeten Krypton ist als Kind auf der Erde gelandet und hat Superkräfte. Er lernt, sie zu verbergen und arbeitet später als unscheinbarer Reporter beim "Daily Planet" in Metropolis. Doch immer wieder muss er sich als Superman verkleiden, um unerkannt die Bösewichte der Welt wie seinen Erzfeind Lex Luthor zu bekämpfen.

ANZEIGE

Das einzige, was ihm gefährlich werden kann ist Kryptonit, ein Stein aus seiner Heimatwelt, der ihm seine Kraft entzieht. Das nutzen seine Feinde immer wieder aus.

Seit 1938 rettet der von Jerry Siegel und Joe Shuster geschaffene 'Mann aus Stahl' als strahlender amerikanischer Held die Welt. Damit ist das Comicheft das am längsten erscheinende der Welt.

Nicht nur in Comicheften und Comicserien, sondern auch in Realfilmen war Supermann erfolgreich. Auch seine Kindheitserlebnisse wurden fürs Fernsehen in der Serie 'Smartville' verfilmt.

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 27.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

7 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 48 von 58

ANZEIGE