Wickie und die starken Männer

Teil 53 von 58

Der kleine Wikingerjunge Wickie aus dem Dorf Flake ist eigentlich noch zu klein, um mit auf Entdeckungsfahrten zu gehen. Aber er schleicht sich immer wieder heimlich auf das Schiff von seinem Vater, dem Häuptling Halvar. Mit seinen cleveren Ideen hilft Wickie den großen Wikingern aus so mancher Klemme.

ANZEIGE

Seine Mutter Ylva und seine Freundin Ylvi sind von Wickies Abenteuerlust wenig begeistert. Denn so richtig mutig scheint der kleine Wikinger nicht zu sein. Er fürchtet sich zum Beispiel vor Wölfen und dem heulenden Wind.

Doch wenn Wickie mit den großen Wikingern Halvar, Faxe, Snorre, Tjure, Ulme und Gorm auf große Fahrt geht, dann behält er - auch wenn's brenzlig wird - einen klaren Kopf. Dank seiner Einfälle schlagen die Wikinger sogar dem schrecklichen Sven ein ums andere mal ein Schnippchen.

Dank Wickie wurde Heidi gedreht

Die Serie geht auf das Kinderbuch "Vickie Viking" (1963) des schwedischen Schriftstellers Runer Jonsson zurück. Die japanische Anime-Serie richtete sich ab 1972 vor allem an Jungen. Sie war so erfolgreich, dass für Mädchen die Serie "Heidi" folgte.

letzte Aktualisierung: 27.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

12 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 53 von 58

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE