Thema: welche berufe haben eure eltern?

(37 Postings)

booklover (Gast) (14) aus

schrieb :

#1

ihr müsst es nicht genau nennen, wenn ihr es nicht wollt. ihr könnt auch nur den bereich sagen, wo sie arbeiten.

 

dann würde ich auch noch gerne wissen, ob ihr schon mal bei euren eltern auf arbeit wart (girls day, in den ferien, whatever) und ob ihr euch vorstellen könntet, denselben beruf zu machen.

wenn eure eltern noch eine andere tätigkeit machen, könnt ihr das auch schreiben (ehrenamtlich, usw).

 

mein vater arbeitet in einem versicherungsbüro und meine mutter ist sportlehrerin und gibt reit- und schwimmunterricht.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 7 von 37

aus Duisburg

Dustin - Avatar

Postings: 2

Mitglied seit
21.08.2016

Dustin - Avatar

Dustin (16) aus Duisburg

Postings: 2

Mitglied seit 21.08.2016

schrieb :

#7

Mein Vater ist Gebäudereiniger

 

Meine Mutter ist Krankenschwester 

niina. - Avatar

Postings: 804

Mitglied seit
09.06.2014

niina. - Avatar

niina. (18)

Postings: 804

Mitglied seit 09.06.2014

schrieb :

#6

vater: psychoarzt, net direkt psychologe, nur so ähnlich

 

mutter: verkäuferin

Frozen - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
07.05.2016

Frozen - Avatar

Frozen (16)

Postings: 139

Mitglied seit 07.05.2016

schrieb :

#5

Mein Vater arbeitet im Tourismus und zwar in einem Hotel/Feriendorf. Dort ist er bei der Leitung und führt Reservierungen durch und erledigt Organisation, Buchhaltung, usw.

Ich war dort schon mehrmals, aber jetzt schon lange nicht mehr. Früher in den Sommerferien hat mein Vater uns manchmal mitgenommen, aber ich war damals eher draußen, nicht direkt an seinem Arbeitsplatz, weil es dort einen Spielplatz gibt:D

 

Meine Mutter ist Ärztin, aber in einer Rehabilitationsklinik, das heißt, sie behandelt keine Patienten in dem Sinn, sondern kümmert sich hauptsächlich darum, wer welche Therapien bekommt, usw.

Dort war ich auch schon mal, aber richtig als Patientin:D Es hat sich einfach angeboten, weil die Klinik auf Kinder spezialisiert ist. Allerdings war es nicht die Station von meiner Mutter.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (16)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#4

Meine Mutter ist Lehrerin & einmal pro Woche ehrenamtlich im Altersheim. Mein Vater arbeitet in einer Firma für Lebensmittelkontrollen, wobei er eigentlich kaum mehr im Labor ist, eher im Management.

 

Ich könnte mir vielleicht vorstellen, Lehrerin zu werden, aber dann nicht in der Schulform, wo meine Mutter ist.

 

In der Schule, wo meine Mutter unterrichtet, war ich zwar schon mal, aber nicht wegen ihr, sondern weil wir uns in der 4ten Klasse verschiedene weiterführende Schulen angesehen haben. Da wusste ich noch nicht, dass sie später an dieser Schule unterrichten würde :D

Bei meinem Vater war ich bisher noch nie in der Arbeit (jedenfalls nicht in seiner jetzigen), ich kenne das Gebäude nur von außen. Da, wo er früher gearbeitet hat, war ich aber vor ein paar Jahren mal. Eigentlich durften Kinder nicht mit ins Labor, aber sein Chef hat es mir ausnahmsweise erlaubt.

Taily - Avatar

Postings: 46

Mitglied seit
07.07.2016

Taily - Avatar

Taily (16)

Postings: 46

Mitglied seit 07.07.2016

schrieb :

#3

Mein Vater arbeitet in einer größeren Firma, früher in der Buchhaltung und konnte Anfang des Jahres, als seine Firma umzog, in den IT-Bereich umsteigen. Das ist das, was er schon immer machen wollte. Leider mussten wir dafür umziehen.

Bei der Begrüßungsfeier waren wir, seine Familie, auch dabei, im normalen Alltag war ich noch nicht mit auf der Arbeit.

Meine Mutter arbeitet seit dem Umzug in einem Büro, da war ich schon zweimal, um sie abzuholen.

Ich könnte mir keinen dieser Berufe vorstellen, vor allem nicht den von meinem Vater.

Ehrenamtliche Tätigkeiten machen sie nicht (regelmäßig).

aus dem Harz

Kathykat - Avatar

Postings: 100

Mitglied seit
19.08.2016

Kathykat - Avatar

Kathykat (15) aus dem Harz

Postings: 100

Mitglied seit 19.08.2016

schrieb :

#2

Mein Paps arbeitet bei der Landesversicherungsanstalt, Mami ist Apothekerin. Bei meinen Eltern war ich noch nicht auf Arbeit, aber ich könnte mir gut vorstellen einmal Apothekerin zu werden. Ist aber wohl ein schweres Studium.

Postings 2 bis 7 von 37