Thema: Meine Geschichte: Bis(s) zum Abendessen

(29 Postings)

Gl**** (abgemeldet) - Avatar
Gl**** (abgemeldet) - Avatar

Gl**** (abgemeldet) (17) aus

schrieb :

#1

Bis(s) zum Abendessen

 

1.Auf dem Weg zu Kelly

 

Es war ein windiger,normaler Herbstfreitag im Ringelweg.Zwei Kinder spielten,ein Nachtigall zwitscherte und eine ältere Dame überquerte langsam die Straße.Ich war auf dem Weg zu Kelly,meiner besten Freundin.Ich bog ab in die Fabriziusstr. und sah schon von Weitem Kelly´s altes Haus.Es ist überwachsen von Efeu und hat seine besten Zeiten schon  lange überstanden.Gleich war ich angekommen und machte mich etwas zurecht,schmierte mir meine Lippen mit Labello voll und sprühte mir ein bisschen  Parfüm drauf.Ich schaute noch kurz auf meine Uhr und bemerkte das ich heute mal pünktlich da bin,was eher selten vorkam.Jetzt war ich bereit zu klopfen,den Kelly´s altes Haus hatte keine Klingel.Kurz darauf machte mir ihr großer Bruder Max genervt die Tür auf,doch als er erkannte das ich es bin setzte auf seinem Gesicht ein schwaches  Lächeln ein und sein Wangen verfärbten sich rötlich.Hat das was zu bedeuten?

 

Wenn es euch gefällt,bitte liken!das war Kapitel 1.Bei 2 kommis (egal ob Kritik oder Lob)schreibe ich weiter.Okay?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 20 bis 29 von 29

mä**** (abgemeldet) - Avatar
mä**** (abgemeldet) - Avatar

mä**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#29

Zitat von: sInGlE fOrEvEr???

Eigentlich hast du recht,denn genauer betrachtet findet der eine dies gut und der andere das andere und ,,nobody is perfect´´gilt wohl anscheinend auch für Geschichten.Trotztdem würde ich gerne wissen,was es genau ist

vielleicht der Schreibstil oder das Thema etc.?Vielleicht könnten wir das dann verbessern?!

 

freue mich über jede rückmeldung,egal ob kritik oder lob aber bitte mit begründung damit wir es verbessern können!

 

Gut gesagt:-D laut lachender Smiley!

sInGlE fOrEvEr??? (Gast) (15)

schrieb :

#28

Zitat von: Smoothie01

 

 

 

 

 

 

Ich finds nicht ganz so gut

 

 

Eigentlich hast du recht,denn genauer betrachtet findet der eine dies gut und der andere das andere und ,,nobody is perfect´´gilt wohl anscheinend auch für Geschichten.Trotztdem würde ich gerne wissen,was es genau ist

vielleicht der Schreibstil oder das Thema etc.?Vielleicht könnten wir das dann verbessern?!

 

freue mich über jede rückmeldung,egal ob kritik oder lob aber bitte mit begründung damit wir es verbessern können!

mä**** (abgemeldet) - Avatar
mä**** (abgemeldet) - Avatar

mä**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#27

Zitat von: Smoothie01

Ich finds nicht ganz so gut

Warum denn?

Schreibstil und so sind doch ganz gut.

Vielleicht spricht dich ja nur die Überschrift also das Thema nicht so an?

sInGlE fOrEvEr??? (Gast) (15)

schrieb :

#26

Zitat von: Smoothie01

Ich finds nicht ganz so gut

 

Ich kann kritik nachvollziehen,dennoch frage ich:

 

Wieso?Dürfte ich denn Grund wissen?

Sm**** (abgemeldet) - Avatar
Sm**** (abgemeldet) - Avatar

Sm**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#25

Zitat von: Glückspilz

Bis(s) zum Abendessen

 

1.Auf dem Weg zu Kelly

 

Es war ein windiger,normaler Herbstfreitag im Ringelweg.Zwei Kinder spielten,ein Nachtigall zwitscherte und eine ältere Dame überquerte langsam die Straße.Ich war auf dem Weg zu Kelly,meiner besten Freundin.Ich bog ab in die Fabriziusstr. und sah schon von Weitem Kelly´s altes Haus.Es ist überwachsen von Efeu und hat seine besten Zeiten schon  lange überstanden.Gleich war ich angekommen und machte mich etwas zurecht,schmierte mir meine Lippen mit Labello voll und sprühte mir ein bisschen  Parfüm drauf.Ich schaute noch kurz auf meine Uhr und bemerkte das ich heute mal pünktlich da bin,was eher selten vorkam.Jetzt war ich bereit zu klopfen,den Kelly´s altes Haus hatte keine Klingel.Kurz darauf machte mir ihr großer Bruder Max genervt die Tür auf,doch als er erkannte das ich es bin setzte auf seinem Gesicht ein schwaches  Lächeln ein und sein Wangen verfärbten sich rötlich.Hat das was zu bedeuten?

 

Wenn es euch gefällt,bitte liken!das war Kapitel 1.Bei 2 kommis (egal ob Kritik oder Lob)schreibe ich weiter.Okay?

 

 

 

 

 

Ich finds nicht ganz so gut

Le**** (abgemeldet) - Avatar
Le**** (abgemeldet) - Avatar

Le**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#24

Zitat von: sInGlE fOrEvEr???

Wir haben das thema schon abgeschlossen.Doch ich antworte mal trotztdem:

 

ich habe es wahrscheinlich falsch verstanden

glaube sogar,dass es nett gemeint war von joe und kann

kann kritik nachvollziehen

hätte es aber lieber genauer von Joe gehabt

ich wusste ja nicht ob es positiv wie z.b. ,,ja noch ein twillight!"

oder negativ und ironisch gemeint ist wie z.b,,oh nee nicht noch ein twillight!" ich dachte aber das joe es negativ gemeint hatte und fand das zuerst gemein doch dann habe ich versucht es aus verschiedenen Perspektiven gesehen sodass ich es teilweise nachvollziehen konnte,was joe gepostet hatte.Das hätte joe lieber hinzufügen sollen,denn so kommt es zu missverständnissen. Mit ,,seelisch verletzt" meinte ich das er/sie sichj beleidigt gefühlt hätte,sozusagen hat es das herz ,,getroffen".Schuldigung das ich mich so unklar und übertrieben ausgedrückt habe,doch ich wusste nicht wie der autor reagieren würde.

 

 

wäre schön wenn joe oder ein modi etwas dazu sagen könnte.

und ich weiß  dass es schon geklärt ist. sehr frecher Smiley mit Zunge raus trotzdem muss man auch mit negativer kritik :-) lachender Smiley umgehen können! zwinkernder Smiley

 

Le**** (abgemeldet) - Avatar
Le**** (abgemeldet) - Avatar

Le**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#23

Zitat von: sInGlE fOrEvEr???

Wir haben das thema schon abgeschlossen.Doch ich antworte mal trotztdem:

 

ich habe es wahrscheinlich falsch verstanden

glaube sogar,dass es nett gemeint war von joe und kann

kann kritik nachvollziehen

hätte es aber lieber genauer von Joe gehabt

ich wusste ja nicht ob es positiv wie z.b. ,,ja noch ein twillight!"

oder negativ und ironisch gemeint ist wie z.b,,oh nee nicht noch ein twillight!" ich dachte aber das joe es negativ gemeint hatte und fand das zuerst gemein doch dann habe ich versucht es aus verschiedenen Perspektiven gesehen sodass ich es teilweise nachvollziehen konnte,was joe gepostet hatte.Das hätte joe lieber hinzufügen sollen,denn so kommt es zu missverständnissen. Mit ,,seelisch verletzt" meinte ich das er/sie sichj beleidigt gefühlt hätte,sozusagen hat es das herz ,,getroffen".Schuldigung das ich mich so unklar und übertrieben ausgedrückt habe,doch ich wusste nicht wie der autor reagieren würde.

 

 

wäre schön wenn joe oder ein modi etwas dazu sagen könnte.

oh, ok. sry zwinkernder Smiley

sInGlE fOrEvEr??? (Gast) (15)

schrieb :

#22

Zitat von: Leony

weshalb denn seelisch verletzt? man muss auch ``unzufriedener´´ kritik (oda so?) umgehen können! zwinkernder Smiley

 

Wir haben das thema schon abgeschlossen.Doch ich antworte mal trotztdem:

 

ich habe es wahrscheinlich falsch verstanden

glaube sogar,dass es nett gemeint war von joe und kann

kann kritik nachvollziehen

hätte es aber lieber genauer von Joe gehabt

ich wusste ja nicht ob es positiv wie z.b. ,,ja noch ein twillight!"

oder negativ und ironisch gemeint ist wie z.b,,oh nee nicht noch ein twillight!" ich dachte aber das joe es negativ gemeint hatte und fand das zuerst gemein doch dann habe ich versucht es aus verschiedenen Perspektiven gesehen sodass ich es teilweise nachvollziehen konnte,was joe gepostet hatte.Das hätte joe lieber hinzufügen sollen,denn so kommt es zu missverständnissen. Mit ,,seelisch verletzt" meinte ich das er/sie sichj beleidigt gefühlt hätte,sozusagen hat es das herz ,,getroffen".Schuldigung das ich mich so unklar und übertrieben ausgedrückt habe,doch ich wusste nicht wie der autor reagieren würde.

 

 

wäre schön wenn joe oder ein modi etwas dazu sagen könnte.

Le**** (abgemeldet) - Avatar
Le**** (abgemeldet) - Avatar

Le**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#21

Zitat von: sInGlE fOrEvEr???

Hey Joe,

das fand ich ich irgend wie voll frech von dir!!!

Tut mir Leid,dass du es nicht leiden kannst.Zumindest kimmt es so rüber!!Das sollst du jetzt bitte nicht persönlich nehmen aber ich find die Geschichte besser als deine.Doch deine ist auch echt Hammer!!!

 

Sorry,aber dein Kommentar war echt unnötig,obwohl meines es vielleicht auch ist.Ich denke Glückspilz fühlt sich seelisch verletzt!!!

Nimms bitte nicht so persönlich und überlege dir was du falsch gemacht hast.Es kommt etwas rüber als wärst du neidisch,obwohl du es nur kurz und knapp,mit 6 worten ausgedrückt hast!!!

weshalb denn seelisch verletzt? man muss auch ``unzufriedener´´ kritik (oda so?) umgehen können! zwinkernder Smiley

mä**** (abgemeldet) - Avatar
mä**** (abgemeldet) - Avatar

mä**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#20

Zitat von: sInGlE fOrEvEr???

Lieber Mäxle,

1.Mal sehen,ob ich mich anmelde.Die Chancen stehen gut!!

2.Ich hab schon eine Idee!!

3.Du bist echt lieb!!danke

4.Dankeschön nochmal

 

idee:

 

Ich dachte mir das der Bruder der Kelly die tür öffnet erstmal zu kelly bringt.Doch kelly hat nichts gutes vor,sie ist ein vampir und ihre familie auch und will die hauptperson beißen und fragt,wie lange sie bleiben dürfte und sie sagt:,,bis zum abendessen"Sie ahnt natürlich nichts dennoch ist sie misstrauisch.Doch ihr Bruder liebt sie ja.Er will sie beschützen,obwohl er ein vampir ist.Er schafft es sogar,nur das er davon schwächer wird und die ,,Nonvenitus"bekommt(Eine krankheit bei der man wenn man nicht innerhalb 16 stunden blut zu sich nimmt in ein tiefes koma fällt und  mit viel glück in 1001 jahren aufwacht).

 

Wie findest du es??

 

Eigentlich ganz gut ich hab auch ne Idee (anderes Forum).

Postings 20 bis 29 von 29