Thema: Gute Musik stirbt aus?

(21 Postings)

aus Köln

joelle - Avatar

Postings: 171

Mitglied seit
22.12.2013

joelle - Avatar

joelle (23) aus Köln

Postings: 171

Mitglied seit 22.12.2013

schrieb :

#1

ich finde es gibt mitlerweile kaum noch musikalisch Gute musik. Alle Lieder aus den Charts sind mit den gleichen Akkordfolgen, möglichst mit viel Bass drunter und eine einfahe Melodie und einsilbriger Text, sodass man das Lied schnell auswendig kann, außerdem wird der Refrain zehn mal im lied wiederhohlt.

 

ich finde es in Ordnung, wenn man sowelche Musik mag, schließlich ist das genau die Art von Musik, die in den Charts ist und es muss ja auch einen Grund dafür geben, aber ich finde es einfach nur schwachsinnig sich manche Lieder nur noch anzuhören, weil sie in den Charts sind und nicht, weil man sie gut findet.

 

Man muss aber auch sagen, dass es heute auch noch viele gute lieder gibt und dass es früher auch sehr viele schlechte Musik gab, aber die, die sich bis heute erhalten hat ist meiner Meinung nach einfach nur genial.

 

 

Was meint ihr dazu?

Was seht ihr unter guter Musik an?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 12 bis 21 von 21

melania9 (Gast) (25)

schrieb :

#21

Heutzutage gibt es keine gute Musik mehr!

Es fängt bei der Melodie an und hört bei den Texten auf. Was mittlerweile alles gesungen wird, ist wirklich schlimm geworden.

Schon mal die Texte genau angehört und sich darüber Gedanken gemacht was der Text aussagen möchte oder was für ein Sinn dahinter steckt?

Jeder Mensch hat einen anderen Musikgeschmack, wäre ja langweilig wenn jeder den selben hätte.

Aber das was heute an Musik produziert wird, kann man nicht mehr als Musik vorallem nicht als richtige Musik bezeichnen.

Hör dir mal die Musik zwischen den 70er und 90er an, das ist Musik.

2000er geht ja noch einigermaßen, was danach kommt, hat keinen Stil mehr.

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#20

Finde ich nicht!!! Es kommt nicht so viele gute Musik neu dazu. Man muss aber nicht immer nur neue Musik hören. Das macht das es ja so besonders.

aus Stuttgart

Whiz-Kid - Avatar

Postings: 1

Mitglied seit
26.11.2014

Whiz-Kid - Avatar

Whiz-Kid (22) aus Stuttgart

Postings: 1

Mitglied seit 26.11.2014

schrieb :

#19

Heutzutage gibt es sehr wohl gute Musik!

Man darf sich eben nicht nur auf die Charts verlassen...es gibt so viele etwas kleinere Bands und Sänger, die meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätten.

 

BeMyNirvana - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
27.08.2015

BeMyNirvana - Avatar

BeMyNirvana (22)

Postings: 7

Mitglied seit 27.08.2015

schrieb :

#18

Ich finde viele Texte der heutigen Charts eintönig und langweilig. Viel zu oft geht es um die (unerfüllte) Liebe. Ein Lied ist wie Das andere.

Nick :) - Avatar

Postings: 17

Mitglied seit
01.07.2015

Nick :) - Avatar

Nick :) (21)

Postings: 17

Mitglied seit 01.07.2015

schrieb :

#17

Ne also ich find die heutige Musik cooler. Die ältere Musik ist zwar anspruchsvoller, aber die moderne gefällt mir trotzdem besser😁

aus aus dem Ruhrgebiet

MasterXJanX - Avatar

Postings: 508

Mitglied seit
12.05.2015

MasterXJanX - Avatar

MasterXJanX (22) aus aus dem Ruhrgebiet

Postings: 508

Mitglied seit 12.05.2015

schrieb :

#16

Also mir ist das noch nie aufgefallen. Ich finde immer wieder coole Musik. Erst gestern wieder 2 coole...