Thema: Habt ihr mal bei einem Song geweint?

(24 Postings)

aus Kiel

White Master - Avatar

Postings: 42

Mitglied seit
08.02.2015

White Master - Avatar

White Master (17) aus Kiel

Postings: 42

Mitglied seit 08.02.2015

schrieb :

#1

Welches war das schönste Lied was ihr je gehört habt?

Hat es euch in irgendeiner schweren Situation geholfen? (Liebeskummer, stress etc.) 

 

Bin mal gespannt. ^^

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 4 von 24

sw**** (abgemeldet) - Avatar
sw**** (abgemeldet) - Avatar

sw**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#4

Geweint hab ich mal *hust* bei sarah conners "wie schön du bist" aber nicht bei ihr sondern bei ner wunderschönen Cover Version. Da war ich sehr down und dann ja ,sind die tränen gekullert. ;) Also ich persönlich mag das loed wir sind gross von mark forster!

Ji**** (abgemeldet) - Avatar
Ji**** (abgemeldet) - Avatar

Ji**** (abgemeldet) (17)

schrieb :

#3

Ich verbinde Lieder immer mit einer bestimmten Situation.

 

Manche Lieder erinnern mich an schwere Zeiten.

Ich kann sie dann kurz danach nicht hören, weil ich dann immer sehr traurig werde.

 

Aber wenn ich sie ein paar Jahre später höre, habe ich den Schmerz meist überwunden und dann helfen sie mir, wenn ich in einer ähnlichen Situation bin :)

firefly_99 - Avatar

Postings: 382

Mitglied seit
11.05.2014

firefly_99 - Avatar

firefly_99 (19)

Postings: 382

Mitglied seit 11.05.2014

schrieb :

#2

Eines der meiner Meinung nach schönsten Lieder ist von Marlon Roudette - New Age.

Geweint habe ich allerdings noch nie wegen eines Liedes.

Das Lied, das mir bis jetzt am meisten geholfen hat, ist der Fight Song von Rachel Platten. Es motiviert mich dazu, nicht aufzugeben und weiterzukämpfen.

Postings 2 bis 4 von 24