Thema: Was haltet ihr von Sia?!

(13 Postings)

Aileen<3 (Gast) (14) aus

schrieb :

#1

Ich liebe Sia. Sie ist eine echte Musikerin. Sie ist einer der wenigen Sänger, die sich auch mit Fug und Recht "Künstler" nennen können. Sie ist eine ganz besondere Künstlerin. Sie hat sinnvolle und wichtige Messages, die sie den Menschen durch ihre Lieder vermitteln möchte. Und sie tut es nicht offensichtlich. Man muss sich Gedanken machen. Tiefsinnige Gedanken, um hinter dem Song und dem Video dazu die Bedeutung zu finden. 

 

Wie findet ihr sie? Ich liebe ihre Trilogie mit den Videos: Elastic Heart, Chandelier und Big girls cry ... diese Videos haben eine so tiefe Bedeutung. So tief kann kein Taucher tauchen, ohne zu sterben. Und "Bird set free" ist auch ein hammer Lied. Dazu noch diese kratzige, rauchige Stimme ... richtig genial. 

 

Leider verstehen viele Menschen solche Messages nicht. Weil sie nicht tiefsinnig sind und demnach auch nicht tiefsinnig denken können. Deshalb meinen auch viele, dass Sias Videos komisch sind und keinen Sinn ergeben. "Warum hampelt das Mädchen da eigentlich so bescheurt rum?! etc.). Und das ist schade. Sie ergeben Sinn. Sogar sehr viel Sinn. Diese Menschen erkennen ihn nur nicht. 

 

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 4 bis 13 von 13

CrescentMoon - Avatar

Postings: 44

Mitglied seit
03.03.2017

CrescentMoon - Avatar

CrescentMoon (14)

Postings: 44

Mitglied seit 03.03.2017

schrieb :

#13

Ich kenne nur ein paar ihrer Lieder, finde die aber sehr gut. Ich glaube, mir gefallen "Titanium" und "Chandelier" am besten. :)

li**** (abgemeldet) - Avatar
li**** (abgemeldet) - Avatar

li**** (abgemeldet) (12)

schrieb :

#12

Erst hielt ich nicht viel von Sia, aber Chandelier - oh, ich bin verliebt. Diese französische Aussprache, die Power in diesem Lied - WOW! Ich mag auch Cheap Thrills gerne, aber Chandelier ist noch mal besser!

Die anderen Sia-Songs bisher fand ich auch gut, haben mich aber nicht begeistert.

aus aus Nordsachsen (der Einzige aktive aus Sachsen)

LEGIONÄR 2.0 - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
17.05.2016

LEGIONÄR 2.0 - Avatar

LEGIONÄR 2.0 (13) aus aus Nordsachsen (der Einzige aktive aus Sachsen)

Postings: 139

Mitglied seit 17.05.2016

schrieb :

#11

Hallo 

oder eher guten morgääääähn 😴😴😴😪

 

So nun zur Frage:

 

Auf Sia bin ich durch MDR JUMP aufmerksam geworden. 

  ---> Mdr Jump das moderne, poppige Radio für Ostdeutschland 😀

Besonders durch den Song "Cheap Trills"

 

***kurze Geschichte***

Wir waren letzte Woche in Prerow. Hinfahrt: erstmal Brandenburg rein also BBRadio was kommt ?!?!? Cheap Trilssoder wie mein Vatter zu Flegen tut Kammsbart" 😃😃😆 weil irgendwann mal: hast en kamsbart vorkommt. ... das lied kam nochmals2x in Prerow.

 

Rückkehr: Meckpomm... Also Radio Ostseewelle waskommt? (3x dürft ihr raten); mein Vatter macht irgend ein Sender rein ... es war NDR KULTUR 😂er hat sich demKammsbart ergeben. 

Brandenburg:Wir gurken erstmal ne Stunde auf der A10 rum.... irgendwann kam Sachen Anhalt. ... da gibst MDRJUMP - und Aquaplaning , ey das hat geschifft... zumindest kam dann wieder der Kammsbart und mein Vater regt sich tierisch darüber auf...😆😆

 

Lg 

..

 

Dinoca - Avatar

Postings: 4271

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (19)

Postings: 4271

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#10

Die Sängerin kenn ich (so gut wie) gar nicht, nur zwei ihrer Lieder (wobei ich nicht mehr weiß, wie das eine heißt) und die finde ich ganz gut :-) lachender Smiley

Yoko_ - Avatar

Postings: 3936

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (15)

Postings: 3936

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#9

Ich würde sie nicht als meine Lieblingssängerin bezeichnen, ich kenne jetzt auch nicht so viele Lieder von ihr, aber die, die ich kenne, finde ich ganz gut :) Das erste Lied, das ich von ihr gehört habe, war Titanium. Mein Cousin hatte bei uns zu Hause eine selbst erstellte Playliste abgespielt. Ich hab gar nicht richtig zugehört, aber dann meinte er plötzlich "das Lied passt zu dir", weil das Lied Titanium kam & das mein Lieblingselement ist.

Mi**** (abgemeldet) - Avatar
Mi**** (abgemeldet) - Avatar

Mi**** (abgemeldet) (15)

schrieb :

#8

Ich kenn Sia leider nicht 😢... Ist sie sehr bekant?

Lo**** (abgemeldet) - Avatar
Lo**** (abgemeldet) - Avatar

Lo**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#7

Ich mag Sia nicht wirklich,aber ihr Lied "Cheap Thrills" find ich ganz cool;3' einzigtes Lied, muss ich zugeben dass ich von ihr hör.. ';x

Aileen<3 (Gast) (14)

schrieb :

#6

Zitat von: Frozen

Ich mag Sia auch. Sie hat ein paar sehr schöne Lieder. Ich finde Titanium und Chandelier am besten:)

 

 

Ich glaube nicht, dass so viele das nicht verstehen. Aber nicht jeder hört auf den Text. Wenn ich ein englisches Lied höre, achte ich gar nicht darauf, was für ein Text kommt. Den Refrain kann ich irgendwann, wenn ich das Lied sehr oft höre und bei bestimmten Liedern, wo man den Text sehr gut und klar versteht, verstehe ich die Worte oft im Unterbewusstsein. Bei deutschen Liedern ist es auch so, dass ich den Text nicht komplett "höre". Wenn ich Musik höre, höre ich einfach auf die Musik. Wenn ich eine Geschichte oder so möchte, würde ich ein Hörspiel hören oder gleich ein Buch lesen.

 

Titanium mag ich nicht so. Ist ja auch nicht nur von Sia. Ich mag ihre ganz eigenen typischen Sia- Songs. "Cheap thrills" ist zwar an sich gut, aber es passt irgendwie nicht zu ihr. Das bringt nicht das Gefühl rüber, dass ich eigentlich bei Sia- songs spüre.

 

Sie hat diesen Song nämlich ursprünglich für eine andere Sängerin geschrieben. Ich glaube, für Rihanna. Hat ihn dann aber doch selbst gesungen, aus irgendeinem Grund. Deshalb ist es nicht wirklich ihr Stil. Eigentlich hat sie einen ganz eigenen Stil. Und wenn sie in diesem Stil bleibt, dann ist da diese Sia- Magie. Aber, sobald sie diesen Stil verlässt, dann hab ich das Gefühl, dass das nicht das Wahre ist. Das das nicht so wirklich ihres ist. Aber das ist vielleicht auch nur mein Gefühl.

 

Zum Thema Sinn:  ... ich meine ja auch eher die Videos. Die Musikvideos. Da hab ich mich vielleicht undeutlich ausgedrückt. Bei den Videos steigen viele Leute nicht dahinter, um den Sinn zu erkennen. Das sieht man deutlich an Kommentaren unter den Videos auf Youtube. Es sind so viele Leute, die mit ihrem Kommentar schon deutlich zeigen, dass sie es nicht verstanden haben. Aber das ist ja auch nicht schlimm. ist eben nur Schade, dass die Videos dann nicht genug gewürdigt werden, sondern von vielen Seiten als eigenartig und sinnlos abgestempelt werden. Also das fällt schon auf, wenn man die Kommentare liest und Videos sieht, in denen die Leute auf die Sia- Videos reagieren. Es gibt da ja die "Reaction- Videos" vorwiegend von englisch- sprachigen Youtubern. 

Aileen<3 (Gast) (14)

schrieb :

#5

Zitat von: Iddy xD

Ich liebe Sia über alles. Ihre Lieder etc. einfach alles.

Ich sehe sie zum Teil als Vorbild.

Denn wer traut sich schon trotz Lampenfieber auf die Bühne? Zwar gibt sie keine Konzerten mehr, weil sie auf ihrem ersten Konzert eine Panickattacke bekommen hat aber immerhin wenn sie jetzt zu talkshows eingeladen wird, singt sie Life mit ihrer stimme den Song mit dem zugedeckten gesicht zur Wand. Sie zeigt ihr Gesicht nicht, aber sie singt! Die blond/schwarze Perrücke macht sie sowieso bekannt.

Sie ist eine tolle Person, besonders ihr neuer Song "Cheap Thrills" ist einfach das beste. Außerdem hilft sie auch anderen Sängern bei deren Songs wie z.B. bei Rihannah "Diamonds" da hat sie, sie mit ihrer Stimme unterstützt.

 

Ja, ich glaube, gehört haben, dass Sia auch etwas mit der Psyche zu kämpfen hat. Angststörung. Deshalb auch die Panikattacke. So habe ich es jetzt gehört. Und das ist alles andere als unwahrscheinlich. Immerhin gibt es eine Verbindung zwischen Künstler. Dichter und Denker etc, und psychischen Problemen bzw. Krankheiten. Die meisten ganz großen Leute hatten ordentlich einen an der Waffel. Von Schiller, Goethe, über Mozart, Van Gogh bis hin zu Kurt Cubain, Marylin Monroe etc. etc. etc. .... Ewig viele mehr. Und Sia, sollte das stimmen mit der psychischen Krankheit, gehört definitiv zu dieser Liste. Vielleicht ist es aber auch nur ein Gerücht. Wer weiß. Fakt ist, sie ist genial. 

Id**** (abgemeldet) - Avatar
Id**** (abgemeldet) - Avatar

Id**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#4

Ich liebe Sia über alles. Ihre Lieder etc. einfach alles.

Ich sehe sie zum Teil als Vorbild.

Denn wer traut sich schon trotz Lampenfieber auf die Bühne? Zwar gibt sie keine Konzerten mehr, weil sie auf ihrem ersten Konzert eine Panickattacke bekommen hat aber immerhin wenn sie jetzt zu talkshows eingeladen wird, singt sie Life mit ihrer stimme den Song mit dem zugedeckten gesicht zur Wand. Sie zeigt ihr Gesicht nicht, aber sie singt! Die blond/schwarze Perrücke macht sie sowieso bekannt.

Sie ist eine tolle Person, besonders ihr neuer Song "Cheap Thrills" ist einfach das beste. Außerdem hilft sie auch anderen Sängern bei deren Songs wie z.B. bei Rihannah "Diamonds" da hat sie, sie mit ihrer Stimme unterstützt.

Postings 4 bis 13 von 13