Thema: NPD verbieten

(22 Postings)

La**** (abgemeldet) - Avatar
La**** (abgemeldet) - Avatar

La**** (abgemeldet) (24) aus

schrieb :

#1

Hallo zusammen,

 

was denkt ihr: würde es etwas bringen, wenn die NPD verboten wird? Ich glaube, dass man damit den Rassismuss und die Dummheit leider nicht abschaffen kann.

 

lg Lars

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 3 bis 12 von 22

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#12

Zitat von: Riccarda

man kann die NPD im moment nicht verbieten, weil jeder ein recht auf freie meinung hat. nur, weil es eine partei nicht mehr gäbe, würde das nicht heißen, dass der komplette gedanke an rassismus nicht mehr wäre.

im schlimmsten fall würde ein verbot alles nur noch schlimmer mahcen, weil dann evtl. noch mehr im untergrund gearbeitet wird und anschläge auf menschen mit migrationshintergrund häufiger werden könnten. (also als rache)

 

@ girlgame: wie sollen politiker die leute überzeugen? wenn dir deine lieblingspartei verboten wird, würdest du dann aufhören, so zu denken wie du es bis dahin getan hast??? ich denke, dass es ziemlich schwer ist, rassisten beizubringen, dass alle menschen gleich viel wert sind und niemand ein schlechter mensch ist, nur weil er eine andere kultur/religion hat.

 

 

du hast absolut recht...leider kann man die leute nicht(und wenn nur seehr schwer) von ihrer einstellung gegenüber den anderen menschen abbringen...

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (22) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#11

Zitat von: chekkerboy1

Is doch klar das dann der Rassismus weg is...

Aber ne Rassistische Partei...

Die sollte mn auf jeden fall verbieten!

Der Rassismus wird nicht einfach

verschwinden wenn man die NPD verbietet

die zugehörigen der NPD würden i-welche

schlimmen anschläge planen und protestieren....sowie

wir die NPD kennen

ch**** (abgemeldet) - Avatar
ch**** (abgemeldet) - Avatar

ch**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#10

Is doch klar das dann der Rassismus weg is...

Aber ne Rassistische Partei...

Die sollte mn auf jeden fall verbieten!

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (22) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#9

Zitat von: Riccarda

man kann die NPD im moment nicht verbieten, weil jeder ein recht auf freie meinung hat. nur, weil es eine partei nicht mehr gäbe, würde das nicht heißen, dass der komplette gedanke an rassismus nicht mehr wäre.

im schlimmsten fall würde ein verbot alles nur noch schlimmer mahcen, weil dann evtl. noch mehr im untergrund gearbeitet wird und anschläge auf menschen mit migrationshintergrund häufiger werden könnten. (also als rache)

 

@ girlgame: wie sollen politiker die leute überzeugen? wenn dir deine lieblingspartei verboten wird, würdest du dann aufhören, so zu denken wie du es bis dahin getan hast??? ich denke, dass es ziemlich schwer ist, rassisten beizubringen, dass alle menschen gleich viel wert sind und niemand ein schlechter mensch ist, nur weil er eine andere kultur/religion hat.

 

Ja,da hast du recht,so habe ich es

noch nicht gesehen.Außerdem könnte es auch schlimme Anschläge geben,weil die NPD bestimmt etwas gegen die Abschaffung tuen würde...zerbrochenes Herz

To**** (abgemeldet) - Avatar
To**** (abgemeldet) - Avatar

To**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#8

Na ja, man darf die NPD ja nicht verbieten und das finde ich auch gut so. Natürlich unterstütze ich die NPD nicht, aber jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. So lange sie nichts machen was verboten ist, wie zu morden, ist es erlaubt, seine Meinung, wie die NPD, frei zu sagen. Wenn man die NPD verbieten würde, würden sie nciht nur noch saurer werden, sondern man würde auch das Gesetzt verletzen..

Ri**** (abgemeldet) - Avatar
Ri**** (abgemeldet) - Avatar

Ri**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#7

man kann die NPD im moment nicht verbieten, weil jeder ein recht auf freie meinung hat. nur, weil es eine partei nicht mehr gäbe, würde das nicht heißen, dass der komplette gedanke an rassismus nicht mehr wäre.

im schlimmsten fall würde ein verbot alles nur noch schlimmer mahcen, weil dann evtl. noch mehr im untergrund gearbeitet wird und anschläge auf menschen mit migrationshintergrund häufiger werden könnten. (also als rache)

 

@ girlgame: wie sollen politiker die leute überzeugen? wenn dir deine lieblingspartei verboten wird, würdest du dann aufhören, so zu denken wie du es bis dahin getan hast??? ich denke, dass es ziemlich schwer ist, rassisten beizubringen, dass alle menschen gleich viel wert sind und niemand ein schlechter mensch ist, nur weil er eine andere kultur/religion hat.

 

Ay**** (abgemeldet) - Avatar
Ay**** (abgemeldet) - Avatar

Ay**** (abgemeldet) (25)

schrieb :

#6

Nein, damit kann man Rassismus sicher nicht abschaffen. Rassismus gibt es überall dort wo es Menschen gibt.

Wenn man einem Hund sein leben lang Vegetarisch ernährt und im irgend wann ein Stück Fleich unter die Nase hält, wird er zuschnappen, weil das sein Instinkt ist, wenn man einem Mensch Macht gibt greift er danach, weil er nicht anders kann. Und so entschteht Rassismus.

Hi**** (abgemeldet) - Avatar
Hi**** (abgemeldet) - Avatar

Hi**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#5

Ich sehe es so wie girlgame333. Es würde etwas bringen, aber eben nicht alles. Abschaffen, so einfach geht das leider nicht. Aber ein Fehler wäre es sicher nicht.

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (22) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#4

ich glaube das die verbietung der NPD schon ein großer schritt wäre,allerdings wird es immer noch menschen geben die(richtig gehört)

den rassismus unterstützen werden.Wenn die politiker sich aber dafür einsetzen und die anderen überzeugen,dass rassismus schlimm ist,würde das schon zum erfolg führen

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#3

Ich denke es würde nicht viel bringen weil sie einfach im untergrung weiter exestieren würde.

Postings 3 bis 12 von 22