Thema: Praktikum

(15 Postings)

Sherry - Avatar

Postings: 400

Mitglied seit
29.05.2012

Sherry - Avatar

Sherry (23) aus

Postings: 400

Mitglied seit 29.05.2012

schrieb :

#1

Mich würde es interessieren, ob ihr schonmal einen Schulpraktikum gemacht habt. :)

Wo habt ihr euch beworben? Wie waren eure Erfahrungen?

Auch diejenigen, die noch kein Praktikum gemacht haben, können gerne hier schreiben.

 

LG

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 6 bis 15 von 15

Frozen - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
07.05.2016

Frozen - Avatar

Frozen (19)

Postings: 139

Mitglied seit 07.05.2016

schrieb :

#15

Bei mir steht in weniger als einem Jahr mein erstes Praktikum an. Ich weiß noch nicht, wo ich es machen werde. Aber es gibt einen Betrieb, den ich mir schon näher angeschaut habe: ein Tageszentrum für Kinder von 6-10 Jahren. Der einzige Nachteil wäre, dass es ziemlich weit weg ist und selbst wenn mich meine Eltern fahren, bräuchten wir laut Google fast 2 Stunden.

SchokoMuffin - Avatar

Postings: 41

Mitglied seit
25.03.2016

SchokoMuffin - Avatar

SchokoMuffin (20)

Postings: 41

Mitglied seit 25.03.2016

schrieb :

#14

Wir hatten letzten Herbst Praktikum. Ich habe es in einer Grundschule mit Mehrstufen- und Förderklassen gemacht und fand es total cool. Das Unterrichtssystem hat mich am Anfang ein bisschen verwirrt. lachender Smiley

Mir hat es sehr gut gefallen, weil ich viel machen konnte! Ich habe z.B. denjenigen, die nicht so gut Deutsch konnten, Aufgaben mehrmals erklärt und wenn es Aufgaben-Stationen gab, durfte ich mir eine davon aussuchen und betreuen.

Am besten haben mir die Mathematikstunden gefallen, weil die Kinder das alle nicht konnten (ich hoffe, das klingt nicht gemein) und ich ihnen dabei viel helfen konnte.

Riki :) (Gast) (15)

schrieb :

#13

Wir hatten dieses Jahr Praktikum, aber ich war damals den ganzen Monat krank und konnte nicht hingehen. Ich hätte es in einem Therapiezentrum für Kinder gemacht.

aus ...

Stracciatella. - Avatar

Postings: 184

Mitglied seit
18.12.2015

Stracciatella. - Avatar

Stracciatella. (18) aus ...

Postings: 184

Mitglied seit 18.12.2015

schrieb :

#12

Wir haben nächstes Jahr 3 oder 4 Tage ein Praktikum, eigentlich heißt es 'Berufschnupperwoche' (obwohl es gar keine ganze Woche dauert, aber an den anderen Tagen haben wir Vorbereitung darauf bzw. danach Besprechung mit der Klasse). Ich denke schon darüber nach, seit ich an der Schule bin, weil man das ja bei den Älteren mitbekommtund sich dann uüberlegt, was man selbst wählen würde. So wie es jetzt aussieht, mache ich mein Prakikum in einer Apotheke. :) Falls ich mich nicht mehr unentscheide, hätte ich auch schon einen Platz, weil die Mutter meiner früheren besten Freundin Apothekerin ist und gesagt hat, dass ich zu ihnen kann.

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#11

Ich habe beriets mehrere Praktika absolviert. Die meisten dauerten aber nicht länger als eine Woche. Ende dieses Schuljahres habe ich dann die Möglichkeit für zwei Wochen in ein Unternehmen meiner Wahl zu gehen. Leider hab ich noch keine Ahnung wo ich mich dafür bewerben werde. Bisher war ich in Pharmaunternehmen (Siegfried & Roche) als Laborant Fachrichtung Chemie, in verschiedenen Krankenhäusern als biomedizinischer Analythiker und in einer staatlichen Untersuchungsstelle für Nahrungsmittel als Laborant Fachrichtung Biologie. Meiner Meinung nach sind Praktika sehr nützlich und selbst wenn du dir danach sicher bist, dass du diesen Beruf nie ausüben möchtets, hast du doch viele wertvolle Erfarhungen gesammelt. 

niina. - Avatar

Postings: 804

Mitglied seit
09.06.2014

niina. - Avatar

niina. (21)

Postings: 804

Mitglied seit 09.06.2014

schrieb :

#10

ich hab letztes jahr im sommer praktikum gemacht (9.klasse) und war da für eine woche im kindergarten.

Id**** (abgemeldet) - Avatar
Id**** (abgemeldet) - Avatar

Id**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#9

Also ich hab bis jetzt immer Schulpraktikum gemacht:D

 

mein erstes Praktikum hatte ich in der 8 oder 9. Klasse:D (ich weiß es nemme)

 

Dies war für 2 Wochen.

Ich habs in einem Mode Center gemacht.. und es bereut

Zusammen mit meiner Freundin mussten wir nur den ganzen Kram erledigen den sie nie aus faulheit gemacht haben. Die haben uns alle ausgenutzt. Denn seit wann macht man Kraut am Parkplatz weg? Oder seit wann haben die Zigaretten auf den Parkplätzen auf? An dem Tag wo wir alle Zigaretten aufsammeln mussten kam so ein Typ mit seinem Auto und hat hingeparkt genau da wo ich am aufheben war. Das war nicht das Problem aber als er seine Zigarette vor meinen Augen auf den Boden geworfen hat wurde ich stinksauer. Ich konnte es nichtmehr anders und bin zu ihm hingegangen und habe ihn darauf angesprochen das er es aufheben soll! (Würde dir doch auch nicht gefallen) Jedenfalls gabs bisschen ärger zwischen ihm und mir...

 

In der Mittagspause hat dann die Chefin mich darauf angesprochen und mir klar und deutlich gemacht das "Kunde der König" ist...

 

 

Also hab ich bei dem Praktikum schlechte erfahrungen gemacht.

 

Bei meinem 2. Praktikum das für 1 Woche war, hat mir sehr gut gefallen.

 

Ich war bei der Bank und hab eigentlich alles gezeigt bekommen was die Bankkauffleute in ihrem alltag gemacht haben oder machen.

Ich würde es jedem mal empfehlen dort ein Praktikum zu machen.

Allerdings solltet ihr in der Zeit auf der Realschule sein. (zumindest ist es bei mir so:))

aus aus dem Ruhrgebiet

MasterXJanX - Avatar

Postings: 508

Mitglied seit
12.05.2015

MasterXJanX - Avatar

MasterXJanX (22) aus aus dem Ruhrgebiet

Postings: 508

Mitglied seit 12.05.2015

schrieb :

#8

Zitat von: Happy *-*

An alle 9&10 Klässler. Hattet ihr schon euer Schülerpraktikum oder habt ihr es bald? Wenn ihr es schon hattet, wo habt ihr es gemacht? Hat euch das Praktikum spaß gemacht oder war es langweilig? wenn ihr es bald haben werdet, wo wollt ihr es machen? 

 

Ich hab in der 9 mein Praktikum in einem seeehr großen Ingineur/Architekten-büro gemacht. Und jetzt ab dem 9.11 mach ich mein Praktikum bei einem Chirurgen.

 

Meins steht im Januar an und ich mache es somit in der 10. Klasse.

 

Ich gehe natürlich in einen Computerbetrieb, um genau zu sein eine PC Werkstatt , der aber natürlich auch Dienste erledigt wie aufrüsten oder einen generellen PC Service von Software bis Hardwarverkauf...

 

Ich bin nun mal ein Technikfreak und deswegen brauchte ich irgendwie sowas :D

 

Da ich meinen Computer selbst zusammengebaut habe, eignet sich sowas eigentlich ganz gut. Komplett zusammengebaut habe ich ihn zwar nicht, aber fast:

 

Er war mal ein 300€ Standard-Computer. Jetzt ist es ein 1.000€ Gamer-PC :D Ich habe alles mind. 1 mal gewechselt / aufgerüstet bis auf das DVD Laufwerk.

 

Dass ich meinen Computer selbst zusammengestellt habe, hab ich auch in die Bewerbung geschrieben. Das Unternehmen hat mir selbst auch schon gesagt, dass die Bewerbung sehr ansprechend war, das hat mich total gefreut :D 

 

Anfangs wollte mein Vater die Bewerbung schreiben, ich habe aber schnell gemerkt, dass ich das nicht mag. Wir hatten noch extra wegen dem Praktikum eine Arbeit in Deutsch über Bewerbungen, ENDLICH MAL WAS RICHTIG SINNVOLLES IN DER SCHULE! HURRA!! :D

 

Da habe ich das alles selbst in die Hand genommen und geschrieben. Teilweise hat mein Vater das für andere Betriebe einfach geändert und abgegeben, wo ich mich am Ende bei den Absagen nur noch geschämt habe. Beispielsweise bei einem Sicherheitsunternehmen (falls ich woanders nix finde) stehen noch all die Sachen von ich habe meinen Computer selbst zsm gebaut bis Grundkenntnisse in xxx Programm drin... Das passt absolut gar nicht xD

 

Dass ich dann eine Absage da bekommen habe, ist klar. Auch, wenn der Grund wie jedes mal war, dass (angeblich) schon ein Praktikant in dem Zeitraum dabei ist.

 

Aber ich habe ja eine stelle gefunden..

 

______

 

Ich erwarte um ehrlich zu sein viel langeweile. Von 10-18 Uhr muss ich wahrscheinlich dort bleiben, was schon sehr lange ist. Ich rechne aber nicht mit vielen Kunden... 

 

Hauptsächlich kommt das auch daher, dass die von letzten Jahr uns auf einer Veranstaltung berichten mussten, und fast alle gesagt haben, dass sie nur rumgesessen haben und Kaffee kochen sollten oder putzen...

 

Aber das nehme ich gerne auf und freue mich dennoch sehr darauf.

 

Auch 2x Flyer habe ich für das Geschäft verteilt, weil es gerade neue Besitzer gefunden hat und einen neuen Namen trägt...naja, und ich dafür halt Geld bekommen hab :P