Thema: Französisch vs. Englisch- welche Sprache ist besser?:D

(48 Postings)

Al**** (abgemeldet) - Avatar
Al**** (abgemeldet) - Avatar

Al**** (abgemeldet) (23) aus

schrieb :

#1

Also, mich interessiert:

Welche Sprache findet ihr besser, Französisch

oder Englisch?

Und warum?

 

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 39 bis 48 von 48

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#48

Zitat von: Irene-Alexandra

Ich lerne selbst Englisch und Französisch.Ich finde das Französisch nicht schwer zu lernen ist.Man braucht alle beiden Sprachen.Englisch kann man ja überall reden,und Französisch,man spricht diese Sprache nicht nur im Frankreich,also,das könnte auch nützlich sein.

 

 

Ich finde es genau so. Übrigens lerne ich auch Englisch und Französisch.

whatelse - Avatar

Postings: 591

Mitglied seit
15.11.2012

whatelse - Avatar

whatelse (23)

Postings: 591

Mitglied seit 15.11.2012

schrieb :

#47

Zitat von: firefly_99

Englisch ist einen Weltsprache, Französisch nicht.

Ich finde es wichtig, dass man Englisch lernt, da es eine sehr einfache Sprache ist und man sich dadurch mit den meisten Menschen auf der Welt gut verständigen kann.

Ich bereue es allerdings, mich für Latein anstatt Französisch entschieden zu haben und denke darüber nach, außerhalb der Schule zusätzlich noch Französisch zu lernen.

Haha und ich bereue Französisch genommen zu haben ;D

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#46

Zitat von: firefly_99

Englisch ist einen Weltsprache, Französisch nicht.

[...]

Französisch ist auch eine Weltsprache. :-) lachender Smiley

firefly_99 - Avatar

Postings: 382

Mitglied seit
11.05.2014

firefly_99 - Avatar

firefly_99 (22)

Postings: 382

Mitglied seit 11.05.2014

schrieb :

#45

Englisch ist einen Weltsprache, Französisch nicht.

Ich finde es wichtig, dass man Englisch lernt, da es eine sehr einfache Sprache ist und man sich dadurch mit den meisten Menschen auf der Welt gut verständigen kann.

Ich bereue es allerdings, mich für Latein anstatt Französisch entschieden zu haben und denke darüber nach, außerhalb der Schule zusätzlich noch Französisch zu lernen.

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#44

Ich lerne im Moment beide Sprachen aber ich finde, das Englisch besser ist.

Ma**** (abgemeldet) - Avatar
Ma**** (abgemeldet) - Avatar

Ma**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#43

Zitat von: Naina

Ich finde alle beide gut.

Echt? Ich auch.;-) zwinkernder Smiley

La**** (abgemeldet) - Avatar
La**** (abgemeldet) - Avatar

La**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#42

Ich finde, es sind beide wunderschöne Sprachen! Ich liebe den französischen Akzent, wenn man es kann hört es sich so angenehm und irgendwie romantisch an! Aber es ist schwieriger zu lernen, das stimmt.

 

Englisch ist die schönste Sprache üüüüberhaupt. Die Aussprache, die Wörter und der Akzent (vor allem der Amerikanische :3) sind wunderbar. Ich rede so gerne mit meinen Freunden auf Englisch, einfach weil es sich so schön anhört. ^_^

La**** (abgemeldet) - Avatar
La**** (abgemeldet) - Avatar

La**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#41

meiner meinung nach, ist englisch die bessere sprache! es sind nicht nur die vokabeln und der stoff leichter, sondern auch die aussprache! :-)

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#40

Ich finde alle beide gut.

.Y**** (abgemeldet) - Avatar
.Y**** (abgemeldet) - Avatar

.Y**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#39

Hallo! :)

Ich nehme Französisch, weil...

•ich Englisch in der Schule lernen muss

•Französisch viel schöner klingt

•mich Englisch langsam nervt -> ständig englische Lieder, überall wird Denglisch gesprochen, alles nur noch Englisch

•ich würde lieber eine Sprache lernen, die NiCHT jeder kann. Wenn ich auf der Straße englisch rede, könnte ich genausogut deutsch reden, das würde auch (fast) jeder verstehen. Und Französisch ist eben eine Sprache, die nicht jeder kann und deshalb könnte man sie mit anderen reden, wenn es nicht jeder verstehen soll.

~Yui

 

Postings 39 bis 48 von 48