Thema: Bilingualer Unterricht

(10 Postings)

Pr**** (abgemeldet) - Avatar
Pr**** (abgemeldet) - Avatar

Pr**** (abgemeldet) (20) aus

schrieb :

#1

Kennt ihr das? Habt ihr das?

Ich schon!:D Habe Bio und Sport auf Englisch!!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Gu**** (abgemeldet) - Avatar
Gu**** (abgemeldet) - Avatar

Gu**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#10

Sowas haben wir nur ein Jahr in der Grundschule gemacht-Sachkunde und Deutsch, das war totaler sh**

Falls man das dazu zählen kann

Mr**** (abgemeldet) - Avatar
Mr**** (abgemeldet) - Avatar

Mr**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#9

Wir haben jetzt in der 7. Klasse Wahlpflicht Kurse (WpK).

Zwei Kurse davon sind auf Englisch (bilingual).

Das währen Naturwissenschaften und Geschichte.

Ich bin im zweisprachigen Geschichtskurs.

Das ist dadurch vorteilhaft, das das Gehirn viel mehr mit der Sprache zu tun hat.

Also lernt man die englische Sprache viel schneller!

Ich kann "bilingual Fächer/Kurse" nur empfehlen!

aus Hamburg

Annalie.1 - Avatar

Postings: 639

Mitglied seit
25.12.2012

Annalie.1 - Avatar

Annalie.1 (20) aus Hamburg

Postings: 639

Mitglied seit 25.12.2012

schrieb :

#8

nein ich habe so was nicht,..abe rjetzt weiß ich wenigsten was da sist!!**

anna

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#7

Zitat von: *muffin*

Find ich doof. Gibts bei uns eigentlich erst ab der 10. Klasse, aber unser Geographie-Lehrer hat dieses Jahr schon teilweise Geo komplett auf Englisch gemacht. Oft hat man nicht verstanden was er gesagt hat. Ich bin dann mal ausgefragt worden und er hat mich gefragt, ob ich die Ausfrage auf Englisch oder Deutsch machen will, dann hab ich Deutsch gesagt, er hat dann aber gesagt, wenn man sie auf Englisch macht, gibts nen Bonus (keine Ahnung, wie das gemeint war). Dann hab ich mich eben auf Englisch umentschieden, dann hat der manche Fragen gestellt, die ich überhaupt nicht verstanden habe. Woher soll ich zum Beispiel wissen, dass "as a crow flies" Luftlinie bedeutet?! Das haben wir weder im Geographie-Unterricht noch in Englisch jemals davor gelernt das Wort. Am Ende hab ich dann in der Ausfrage eine Vier bekommen. Doof!!!

DAS ist ja eigentlich kein richtiger Bili-Unterricht. Normalerweise müssen alle Fachberiffe extra erklärt und übersetzt werden, außerdem muss der Unterricht auf eure Englisch-Kentnisse angepasst werden. Sonst kommt doch keiner mit. o.o

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#6

Bei uns wird das auf französisch angeboten, aber ich habe es abgewählt. Die anderen haben jetzt Erdkunde auf Französisch, während wir es auf deutsch zusammen mit den Nicht-Bili-Schülern einer anderen Klasse haben. Das finde ich auch gut so. Deshalb haben wir auch eine Stunde weniger als die anderen, da sie noch eine Stunde extra auf deutsch Unterricht haben, um sicherzugehen, dass jeder auch mitkommt.

Al**** (abgemeldet) - Avatar
Al**** (abgemeldet) - Avatar

Al**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#5

Jaap, hab auch viele Nebenfächer auf Englisch.

Co**** (abgemeldet) - Avatar
Co**** (abgemeldet) - Avatar

Co**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#4

Das ist überhaupt nicht doof. Du ein, zwei Jahre mehr Englisch Gehört, das kann dir keiner mehr wegnehmen.

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#3

Find ich doof. Gibts bei uns eigentlich erst ab der 10. Klasse, aber unser Geographie-Lehrer hat dieses Jahr schon teilweise Geo komplett auf Englisch gemacht. Oft hat man nicht verstanden was er gesagt hat. Ich bin dann mal ausgefragt worden und er hat mich gefragt, ob ich die Ausfrage auf Englisch oder Deutsch machen will, dann hab ich Deutsch gesagt, er hat dann aber gesagt, wenn man sie auf Englisch macht, gibts nen Bonus (keine Ahnung, wie das gemeint war). Dann hab ich mich eben auf Englisch umentschieden, dann hat der manche Fragen gestellt, die ich überhaupt nicht verstanden habe. Woher soll ich zum Beispiel wissen, dass "as a crow flies" Luftlinie bedeutet?! Das haben wir weder im Geographie-Unterricht noch in Englisch jemals davor gelernt das Wort. Am Ende hab ich dann in der Ausfrage eine Vier bekommen. Doof!!!

Co**** (abgemeldet) - Avatar
Co**** (abgemeldet) - Avatar

Co**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#2

Hey Primrose,

 

ich hab das auch. In der 5. und 6. Klasse war aber nur vorbereitung. Jetzt dieses Schuljahr habe ich Biologie und Geschichte in Englisch!!!

Finde es eigentlich ne gute Sache.

Postings 2 bis 10 von 10