Thema: Ballet, harter Sport oder nicht? Was meint ihr?

(29 Postings)

To**** (abgemeldet) - Avatar
To**** (abgemeldet) - Avatar

To**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Ich liebe Ballet, ich Tanze auch schon Spitze, aber einige Leute behaubten ja das Beispielweise Fußball viel anstrengender ist, was denkt ihr, also ich denke das Ballet um das Doppelte so anstrengend ist! Ich Tanze jetzt schonn seit 5 Jahren Ballet dafon 4 Jahre Spitze, und das in der Woch drei Mahl!!! 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 2 bis 9 von 29

aus ich geh mal lehrer fragen, der weiss es bestimmt

Swissboy - Avatar

Postings: 369

Mitglied seit
03.01.2012

Swissboy - Avatar

Swissboy (22) aus ich geh mal lehrer fragen, der weiss es bestimmt

Postings: 369

Mitglied seit 03.01.2012

schrieb :

#9

Wenn man im Tor steht, oder sowieso immer nur auf der Ersatzbank sitzt, dann ist Ballet sicher härter, aber meiner Meinung nach ist Fussball immer noch anstrengender als Ballet. Man muss zum beispiel sehr schnell rennen können, und auch die Reaktionskraft muss sehr gut sein. Fussball ist für mich eher ein Sport, bei dem man sehr viel improvisieren muss, und beim Ballet ist alles, das passiert vorgesehen.

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#8

Zitat von: Tossi

 

Wie schon gesagt, ich Tanze seit 5 Jahren Ballet, dafon 4 Jahre Spitze,  das 3 Mahl in der Woch 2 Stunden!

 

Tossi!

Ja dann schon.

Ich glaube, wenn man einen Sport oft und richtig macht, ist jeder Sport anstrengend.

aus NRW

@soleil!:D*juicey@ - Avatar

Postings: 120

Mitglied seit
11.06.2011

@soleil!:D*juicey@ - Avatar

@soleil!:D*juicey@ (21) aus NRW

Postings: 120

Mitglied seit 11.06.2011

schrieb :

#7

also das fußball anstrengender ist würde ich nicht sagen denn fußball kommt ja vom Ballett. Und Ballett ist 90% harte Arbeit und 10% Talent. Also eigentlich sind beide anstrengend wenn man es nur richtig macht und sich auch rein kniet!

LG

To**** (abgemeldet) - Avatar
To**** (abgemeldet) - Avatar

To**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#6

 

hmmm... kommt halt drauf an wie oft und wie lange und souu man das macht....

 

 

Wie schon gesagt, ich Tanze seit 5 Jahren Ballet, dafon 4 Jahre Spitze,  das 3 Mahl in der Woch 2 Stunden!

 

Tossi!

Do**** (abgemeldet) - Avatar
Do**** (abgemeldet) - Avatar

Do**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#5

hmmm... kommt halt drauf an wie oft und wie lange und souu man das macht....

Al**** (abgemeldet) - Avatar
Al**** (abgemeldet) - Avatar

Al**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#4

Heyy,

hallo?!
Leistungs-Ballet ist RICHTIG hart!

Meine BF macht das...dass heißt strenge Diäten,

stundenlang trainieren....

 

Extrem Sport ist das, wenn du ihn richitg betreibst,

musst du schon wirklich alles dafür tun wollen,

um BAllettänzerinn zu werden.

 

glg

Fe**** (abgemeldet) - Avatar
Fe**** (abgemeldet) - Avatar

Fe**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#3

ich denke, wenn man es richtig macht, ist es schon anstrengend...fußball ist auch nicht hart, wenn man es nur ne halbe stunde pro woche macht oder so -.-

 

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#2

Also wenn man nur so-lala macht, ist es oft nicht so anstrengend. Wenn man aber hart trainiert glaub ich schon.

Postings 2 bis 9 von 29