Gute Bücher zum Hören

Vorleser.net

von Kai Hirschmann und Andreas Fischer - 20.08.2006

Was machst du abends vor dem Einschlafen, wenn du schon zu müde bist, um ein Buch zu lesen? Wie wäre es mit einem Hörspiel oder einem Hörbuch? Im Internet gibt es gute Bücher zum Hören - kostenlos.

Johannes M. Ackner hatte die Idee und gründete Vorleser.Net. (Quelle: Sebastian Willnow)

Auch bei Auto-, Zug- oder Busfahrten sind Hörbücher eine tolle Sache. Denn beim Lesen während der Fahrt wird vielen Menschen schnell übel. Praktisch, wenn du dann eine spannende Geschichte in den CD-Player einlegen oder über deinen mp3-Player anhören kannst.

Die Auswahl an Hörbüchern ist mittlerweile riesig. Immer mehr gute Bücher kann man nicht nur lesen, sondern auch hören. Egal ob "Artemis Fowl" oder "Die drei Fragezeichen" - fast alle Kinder- und Jugendbücher gibt es mittlerweile auch zum Hören. Einen Haken hat die Sache allerdings: Hörbücher sind oft ganz schön teuer.

Kostenlose Hörbücher in CD-Qualität

Auch wenn du für die Schule einmal ein Goethe-Gedicht suchen sollst, wirst du bei Vorleser.Net fündig. (Quelle: Neue Pinakothek, München)

Eine wirklich gute Idee hatten da die Macher von www.Vorleser.net. Dort werden Hörbücher kostenlos in CD-Qualität als mp3-Dateien zum Download bereitgestellt. Du brauchst sie dir nur auf deinen Computer zu laden. Dann kannst du sie dir entweder am PC anhören oder sie dir auf eine Audio-CD brennen.

Du findest dort zwar nicht die allerneusten Bücher. Aber dafür locken gruselige Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe, verwirrende Erzählungen von Franz Kafka oder klassische Märchen von Hans Christian Andersen und den Gebrüdern Grimm. 15 bekannte Sprecher sorgen ständig für Nachschub.

Seit kurzem gibt es auch auch Märchen aus 1001 Nacht auf Vorleser.net. Wie wäre es heute Abend zum Beispiel mit "Ali Baba und die 40 Räuber" (einfach draufklicken)? Wir wünschen dir viel Spaß bei dieser spannenden Geschichte.

letzte Aktualisierung: 07.01.2015

Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!

12 Bewertungen für diesen Artikel

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.