ANZEIGE

Poliere deine Homepage auf!

Das Helle Köpfchen auf deiner Webseite - immer aktuell

von Andreas Fischer

Hier zeigen wir dir, wie du immer die aktuellsten Helles-Köpfchen-Beiträge schnell und einfach auf deiner Webseite einbauen kannst. Alle paar Sekunden wechselt das Bild, so dass du dich und deine Besucher über alle Themen informieren kannst, die gerade auf der Helles-Köpfchen-Startseite angezeigt werden. Das ist natürlich kostenlos!

ANZEIGE

Hast du eine eigene Homepage? Oder hat zum Beispiel deine Schule einen eigenen Internet-Auftritt? Dann kannst du diese Seiten jetzt kostenlos mit tollen Informationen und Spielen vom Hellen Köpfchen aufpolieren. Wenn du auch so ein Fenster, wie du es oben sehen kannst, auf deiner Webseite haben willst, dann folge einfach dieser Anleitung.

Schritt 1

Markiere mit deiner Maus den Code im weißen Feld, indem du die linke Maustaste gedrückt hältst. Der Text sollte dann blau unterlegt sein, so ähnlich wie hier. Jetzt klickst du mit der rechten Maustaste irgendwo in die markierte Fläche. In dem aufgegangenen Fenster klickst du nun auf "Kopieren". Jetzt befindet sich der Code in der so genannten Zwischenablage. Code:

ANZEIGE
<iframe src="/ticker.asp" width="390" height="215" frameborder="no" border="0" marginwidth="0" marginheight="0" scrolling="no"></iframe>

Schritt 2

Als nächstes öffnest du die HTML-Datei deiner Homepage in deinem HTML-Bearbeitungs-Programm (HTML-Editor). Mit deiner Maus springst du an die Stelle, an der die Helles-Köpfchen-Infos stehen sollen und drückst dort wieder die rechte Maustaste. Diesmal wählst du nicht "Kopieren", sondern "Einfügen". Und schon sollte hier genau der Text erscheinen, den du in Schritt 1 aus dem weißen Feld heraus kopiert hat.

Schritt 3

Wenn dein HTML-Editor eine Vorschau-Ansicht hat, kannst du jetzt überprüfen, ob auch alles so geklappt hat, wie du es wolltest. Speichere die Datei ab und lade sie mit deinem FTP-Programm auf den Webserver hoch. Und wenn du alles richtig gemacht hast, sollte jetzt folgendes auf deiner Homepage zu sehen sein (die Fenster wechseln alle paar Sekunden):

Wenn's mit dem Einbau nicht so richtig klappen will, schreib' mir einfach eine E-Mail mit deiner Frage (unten auf dieser Seite "E-Mail an Andreas" anklicken). Wenn du bereits Profi bist, dann schick' doch mal den Link von deiner Homepage!

letzte Aktualisierung: 30.12.2009

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

21 Bewertungen für diesen Artikel

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE