ANZEIGE

St. Kitts und Nevis

Teil 22 von 26

St. Kitts und Nevis(Karibik)

ANZEIGE
ANZEIGE


Seit 1983 bilden die beiden Vulkaninseln der Kleinen Antillen einen von Großbritannien unabhängigen Staat. Neben dem Zuckerrohr- und Obstanbau ist der Tourismus die Haupteinnahmequelle der Bewohner.


Größe des Landes
261,6 qkm
  • St. Kitts 168,4 qkm
  • Nevis 93,2 qkm

Hauptstadt
Basseterre (St. Kitts)
Einwohner
38.800
Landessprache
  • Englisch (Amtssprache)
  • Kreolisches Englisch (Umgangssprache)

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 21.05.2013

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

0 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 22 von 26