ANZEIGE

Kampfstern Galactica

Teil 9 von 18

ANZEIGE
ANZEIGE

Nach einem 1.000 Jahre dauernden Krieg gelingt es den Zylonen durch Verrat, die gesamte Flotte der zwölf Menschenkolonien zu zerstören. Einzig der Kampfstern Galactica unter dem Kommando von Admiral Adama und ein paar weitere Schiffe überleben das Massaker der Roboter.

Mit den restlichen Überlebenden der zwölf Welten suchen die Menschen nun nach dem mystischen Planeten Erde, auf dem sich einer Legende nach eine dreizehnte Kolonie befinden soll. Diese ging verloren, als vor langer Zeit die Menschheit ihren Heimatplaneten Kobol verließ.

Die Zylonen-Roboterwesen verfolgen die Menschen, um ihnen auch noch den letzten Schlag zu versetzen. Der Basisstern kann durch den Einsatz von Apollo und Starbuck zerstört werden, doch sichert das nur eine Verschnaufpause.

Als die Galactica in der zweiten Serie dann endlich die Erde erreicht, müssen die Bewohner schnell auf einen höheren technischen Stand gebracht werden, um einem Angriff der Zylonen standhalten zu können.

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 16.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

4 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 9 von 18