Thema: Wer findet diesen Trend langsam auch nervig? (FIdget Spinner)

(10 Postings)

aus freiburg

dimikowski - Avatar

Postings: 4

Mitglied seit
31.05.2017

dimikowski - Avatar

dimikowski (19) aus freiburg

Postings: 4

Mitglied seit 31.05.2017

schrieb :

#1

Vor ein paar Monaten habe ich den Fidget Spinner zuerst auf Instagram kennengelernt. Danach verbreitete sich der Trend von Amerika aus und erreichte Deutschland.. Ich bin mir nicht sicher was daran besonders ist, habe aber gehört ,dass es für Leute gedacht ist die adhd haben oder Hyperaktiv sind .. Letzte Woche habe ich meine Oma besucht in Wuppertal und wir waren am Wochenende in einem Einkaufszentrum. Dort haben wir dann einen Stand gesehen wo diese Dinger verkauft wurden und es war randvoll!! Es sah schon fast aus als würden die sich darum prügeln um einen Platz zu kriegen wo man die auspacken und testen kann. Mich nervt das was meint ihr?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus Herrenberg

Maddy9 - Avatar

Postings: 61

Mitglied seit
16.06.2017

Maddy9 - Avatar

Maddy9 (20) aus Herrenberg

Postings: 61

Mitglied seit 16.06.2017

schrieb :

#10

Zitat von: MatrixMarc (14)

 

Ich hab mir ein Fidget Spinner gekauft und noch am gleichen Tag fiel es mir aus der Hand und war kaputt... Das Kugellager ist herausgesprungen ebenso die Gewichte. 10€ in den Sand gesetzt!

 

                  Das kann man wieder reinsetzen(glaub ich)

aus Herrenberg

Maddy9 - Avatar

Postings: 61

Mitglied seit
16.06.2017

Maddy9 - Avatar

Maddy9 (20) aus Herrenberg

Postings: 61

Mitglied seit 16.06.2017

schrieb :

#9

Ich finde diese Fidget Spinner total blöd

Einfach nur sinnlos

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (20)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#8

Ich habe schon viele Bilder von Fidgetspinnern im Internet gesehen, wusste bis vor Kurzem aber nicht, wie groß das eigentlich ist, was man damit macht & so. Letzte Woche habe ich die aber gleich mehrmals gesehen: beim Cousin von einer Freundin, im Eisgeschäft (da konnte man solche für 5 Euro kaufen, was ich auf jeden Fall überteuert finde für so ein kleines Ding, das eigentlich nur ein Fingerspielzeug ist wie früher diese Kugel-Labyrinthe & Magnetspiele).

Die sogenannten Tricks, die man damit machen kann, find ich nicht wirklich spektakulär.

Ich finde den Trend nicht wirklich nervig, weil es keinem schadet, es nervigere Trends gibt & bis auf die vielen Bilder im Internet habe ich noch kaum davon mitbekommen.

Eliiza - Avatar

Postings: 12

Mitglied seit
13.06.2017

Eliiza - Avatar

Eliiza (19)

Postings: 12

Mitglied seit 13.06.2017

schrieb :

#7

Mein kleiner Bruder hat so einen, aber ich wusste bisher nicht, dass das Fidget Spinner heißt und ein "Trend" ist. Er hat das von meiner Oma bekommen und es nervt mich eigentlich nicht, wenn er damit spielt, solange er währenddessen trotzdem zuhört, wenn ich mit ihm rede. Das als Trend zu bezeichnen, finde ich sehr übertrieben.

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (19)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#6

Ich habe bis jetzt nur auf Instagram was davon mitbekommen und dort gehört das aber auch nicht zu den Dingen, die mich am meisten nerven. Ich weiß gar nicht so richtig, was man damit eigentlich macht, nur dass es diese Fidget Spinner in verschiedenen Designs und Farben gibt und dass sie mich irgendwie an Star Wars erinnern. Ich weiß nicht, irgendwie habe ich das Gefühl, dass es ein Raumschiff oder so gibt, das eine ähnliche Form hat...


Wir waren zwar in letzter Zeit auch zweimal im Einkaufzentrum, aber ich habe dort nichts gesehen, was irgendwie wie ein Fidget Spinner ausgesehen hat.

aus Bietigheim

MatrixMarc - Avatar

Postings: 5

Mitglied seit
22.04.2017

MatrixMarc - Avatar

MatrixMarc (19) aus Bietigheim

Postings: 5

Mitglied seit 22.04.2017

schrieb :

#5

Ich hab mir ein Fidget Spinner gekauft und noch am gleichen Tag fiel es mir aus der Hand und war kaputt... Das Kugellager ist herausgesprungen ebenso die Gewichte. 10€ in den Sand gesetzt!

aus Wunderland

Lyn - Avatar

Postings: 110

Mitglied seit
21.02.2017

Lyn - Avatar

Lyn (21) aus Wunderland

Postings: 110

Mitglied seit 21.02.2017

schrieb :

#4

Also,mich nervt es nicht...Mir ist es egal,solange es anderen Spaß macht.Ich finde diesen Trend zwar komisch,aber genervt oder dagegen bin ich nicht.

aus München

BASTIAN*** - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
07.03.2017

BASTIAN*** - Avatar

BASTIAN*** (15) aus München

Postings: 7

Mitglied seit 07.03.2017

schrieb :

#3

Über haupt nicht, das ist das beste zegs der welt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! BOCK MACHTS AUF JEDEN FALL

Papsa (Gast) (12)

schrieb :

#2

Ja du hast Recht, die sogenannten Fidget Spinner sind eigentlich für Autisten gedacht.

Postings 2 bis 10 von 10