Thema: PolitikerIn werden?!

(26 Postings)

Sa**** (abgemeldet) - Avatar
Sa**** (abgemeldet) - Avatar

Sa**** (abgemeldet) (19) aus

schrieb :

#1

Wollt ihr in die Politik?

Wollt ihr mitwirken?

Wollt ihr PolitikerIn werden?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 17 bis 26 von 26

aus Frankfurt a.M.

OpenSeasvn - Avatar

Postings: 13

Mitglied seit
16.11.2017

OpenSeasvn - Avatar

OpenSeasvn (15) aus Frankfurt a.M.

Postings: 13

Mitglied seit 16.11.2017

schrieb :

#26

1. Kommt drauf an, was du damit definierst. Wenn du damit meinst, sich aktiv für seinen Willen einzusetzen z.B. bei/mit/in Demonstrationen, bin ich bereits.

2. Ja, mehr, als ich es momentan tue.

3. Jain. Theoretisch schon, aber praktisch möchte ich Krankenpfleger*in werden und es gibt keine Partei, die mich momentan zu 100% anspricht.

aus Frankfurt am Main

Jethro - Avatar

Postings: 55

Mitglied seit
01.03.2018

Jethro - Avatar

Jethro (14) aus Frankfurt am Main

Postings: 55

Mitglied seit 01.03.2018

schrieb :

#25

Auf jeden Fall, denn nur so kann man etwas verändern. Ich sehe es als Pflicht gegenüber meinem Land an, mich in der Politik und der Zukunft Deutschlands zu engagieren.

Daydreams (Gast) (13)

schrieb :

#24

Nein das ist nicht mein Ding!!! Ich denke da lastet so viel Verantwortung auf einem... Nein Danke das überlasse ich den anderen.

Al**** (abgemeldet) - Avatar
Al**** (abgemeldet) - Avatar

Al**** (abgemeldet) (13)

schrieb :

#23

Weiß nicht 

aus Baden-Württemberg

smart cat - Avatar

Postings: 52

Mitglied seit
12.06.2015

smart cat - Avatar

smart cat (18) aus Baden-Württemberg

Postings: 52

Mitglied seit 12.06.2015

schrieb :

#22

Hey,

 

Integrieren in der Politik will ich auf jeden Fall!

Damit meine ich wählen gehen und bei Abstimmungen mitmachen. Vielleicht werd ich mich auch irgendwann beim Gemeinderat als Kanidat aufstellen lassen. Denn ich bin mit vielem, was unsere Gemeinde entscheidet, nicht zufrieden. Außerdem macht es mir Spaß zu diskutieren:)

Aber als Beruf könnte ich es mir nicht vorstellen.

Sv**** (abgemeldet) - Avatar
Sv**** (abgemeldet) - Avatar

Sv**** (abgemeldet) (16)

schrieb :

#21

Nein. 1. Es ist unwahrscheinlich. 2. Der Job gefällt mir nicht. Es reizt mich aber trotzdem :D

aus Zuckerdosendorf

EmilyxD - Avatar

Postings: 101

Mitglied seit
26.05.2014

EmilyxD - Avatar

EmilyxD (18) aus Zuckerdosendorf

Postings: 101

Mitglied seit 26.05.2014

schrieb :

#20

Zitat von: #allenamenschonvergeben

Wäre ich gerne. Denn es giebt einiges, was man ändern/verhindern sollte.

 

 

das sehe ich auch so aber was würdes du denn ändern wollen?

aus einem Haus

#allenamenschonvergeben - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
14.06.2014

#allenamenschonvergeben - Avatar

#allenamenschonvergeben (19) aus einem Haus

Postings: 84

Mitglied seit 14.06.2014

schrieb :

#19

Wäre ich gerne. Denn es giebt einiges, was man ändern/verhindern sollte.

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (20)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#18

Nee, wäre auf keinen Fall was für mich. :)

Ja**** (abgemeldet) - Avatar
Ja**** (abgemeldet) - Avatar

Ja**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#17

Ich wünschte ich könnte mal ganz viel bewegen, oder zumindest so viel, wie es dann die Bremsklötze der Opposition zulassen. Politikerin zu werden ist für mich ein ganz großer Reiz, denn ich übernehme sehr gerne Verantwortung und leiste bereits Zuarbeiten für einen Bekannten in einer Partei.
Das ganze Uhrwerk ist brutal komplex – ich glaube komplett durchblicken kann das niemand. Aber es ist unendlich interessant zu erkennen, warum, wer, welche Meinung vertritt (z.T.ohne diese Meinung zu haben!). Oder warum manche Entscheidungen so lange dauern.
Ich möchte dranbleiben und mit etwas Dickkopf ließen sich schon manche Positionen besetzen. :)))LOL

Postings 17 bis 26 von 26