Thema: Gebundene Ganztagsschule gut oder schlecht?

(5 Postings)

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (19) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#1

Hallo

Ich soll ab dem nächsten Schuljahr vielleicht auf eine gebundene Ganztagschule gehen.Abgesehen davon das ich da wieder die Neue bin finde ich die Idee meiner Eltern mit der Ganztagschule überhaupt nicht gut. Schulende ist dann wohl erst 16.30:-( trauriger Smiley Ich möchte eigentlich nicht so lange in der Schule sein müssen ,sondern wie bisher Unterricht von 08.00 Uhr bis 13.00 oder 13.45 Uhr haben und dann nach hause können.

Wer kann denn von Euch etwas zur Ganztagsschule ob Gut oder Schlecht sagen?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (19) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#5

Zitat von: sweet_secret

Hey,
also ich bin schon seit 2010 auf einer Gt- Schule und finde es dort total cool.
ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber wir haben erst 4 stunden schule , dann eine stunde mittagspause, ne stunde schule, ne stunde mittagspause und dann noch drei schulstunden (eine für ha's und zwei normaler unterricht)
Ich finde es deshalb gut, weil die Lehrer nur so viel aufgeben dürfen, wie man in 45 min erledigen kann  und das Essen schmeckt auch sehr gut

 

Lg tierlieb123

Ich will nicht sagen das ich Schule gar nicht mag .Aber trotzdem bin ich immer froh wenn sie zuende ist. Ich dagegen mag die Schule lieber so wie sie jetzt ist . Die Stunden alle nacheinander dafür früher nachause gehen können und das machen was man möchte. Es gibt dort zwar viele Pausen wie du schreibst. aber danach ist ja auch wieder Schule. Und das dann bis 16,30 Uhr:-( trauriger Smiley Ich müsste dann auch gleich von der Schule zur Probe(Spielmannszug) und könnte oft mit meiner Freundin nicht mehr in die Stadt gehen.

Auch das man zu festgelegten Zeiten Hausaufgaben machen muss fände ich nicht so gut. oder ist das nicht so? Beim Essen hoffe ich das es einigermasen schmeckt.

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#4

Zitat von: sweet_secret

Hey,
also ich bin schon seit 2010 auf einer Gt- Schule und finde es dort total cool.
ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber wir haben erst 4 stunden schule , dann eine stunde mittagspause, ne stunde schule, ne stunde mittagspause und dann noch drei schulstunden (eine für ha's und zwei normaler unterricht)
Ich finde es deshalb gut, weil die Lehrer nur so viel aufgeben dürfen, wie man in 45 min erledigen kann  und das Essen schmeckt auch sehr gut

 

Lg tierlieb123

Wow, das klingt echt cool... Ich sitze an einem normalem Schulteg oft zwei Stunden an den Hausaufgaben und dann meistens noch mindestens eine Stunde lernen. Bei uns gibt es auch so

Nachmittagsbetreuung, da bin ich aber nicht. Das Essen bei uns schmeckt echt grausig...

sw**** (abgemeldet) - Avatar
sw**** (abgemeldet) - Avatar

sw**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#3

Hey,
also ich bin schon seit 2010 auf einer Gt- Schule und finde es dort total cool.
ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber wir haben erst 4 stunden schule , dann eine stunde mittagspause, ne stunde schule, ne stunde mittagspause und dann noch drei schulstunden (eine für ha's und zwei normaler unterricht)
Ich finde es deshalb gut, weil die Lehrer nur so viel aufgeben dürfen, wie man in 45 min erledigen kann  und das Essen schmeckt auch sehr gut

 

Lg tierlieb123

*Sunflower* - Avatar

Postings: 134

Mitglied seit
22.01.2013

*Sunflower* - Avatar

*Sunflower* (20)

Postings: 134

Mitglied seit 22.01.2013

schrieb :

#2

Zitat von: Janasternchen

Hallo

Ich soll ab dem nächsten Schuljahr vielleicht auf eine gebundene Ganztagschule gehen.Abgesehen davon das ich da wieder die Neue bin finde ich die Idee meiner Eltern mit der Ganztagschule überhaupt nicht gut. Schulende ist dann wohl erst 16.30:-( trauriger Smiley Ich möchte eigentlich nicht so lange in der Schule sein müssen ,sondern wie bisher Unterricht von 08.00 Uhr bis 13.00 oder 13.45 Uhr haben und dann nach hause können.

Wer kann denn von Euch etwas zur Ganztagsschule ob Gut oder Schlecht sagen?

 

Hallo :)

 

Ich finde die Kinder sollten das entscheiden. Wenn man am Nachmittag in der Schule bleibt, kann ein Lehrer einem bei den Hausübungen helfen. Und man kann mit Freunden am Hof herumtoben oder sich unterhalten.

Du musst dann wahrscheinlich in der Schule auch zu Mittag essen... Bei uns ist das Essen, laut meinen Freunden nicht immer sehr gut.

Wenn man mittags nach Hause kommt kann man sich den Nachmittag zu Hause gestalten...

Ich kann verstehen, dass du lieber nach Hause gehst!

 

Lg, *sunflower*

 

P.S.: Ich war noch nie in der "Nachmittagsbetreuung" in den jetzigen Schulen, die ich besucht habe. Ich gehe immer mittags nach Hause :).

Postings 2 bis 5 von 5