Thema: Schwänzen

(29 Postings)

Ba**** (abgemeldet) - Avatar
Ba**** (abgemeldet) - Avatar

Ba**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Schwänzt ihr?

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 10 bis 19 von 29

Ja**** (abgemeldet) - Avatar
Ja**** (abgemeldet) - Avatar

Ja**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#19

Jo manchmal hab ich keinen Bock auf Schule und dann geh ich mit Kumpels irgendwo hin, wo man cool chillen kann

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (20)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#18

Zitat von: Janasternchen

Ich glaube beides ist irgendwie schwänzen.Aber wenn bei dir das von den Eltern kommt, ist es schon noch etwas anderes glaube ich.

 

Schon..Aber ich denke, wenn Kinder heutzutage schwänzen, stellen sie sich krank. So können sie zu Hause bequem fernsehen, ins Internet gehen, lesen,..Wenn man einfach nicht zur Schule geht, dann hat man ja unentschuldigte Fehlstunden und irgendwie kommt das dann raus..

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (21) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#17

Nop ich schwänze nie ich weiß auch nicht warum man schwänzt schließlich hängt deine zukunft von der schule ab.

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (20) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#16

Zitat von: Yoko_

Wenn ihr Scwänzen sagt, meint ihr dann Krankstellen und zu Hause im Bett / vor dem Fernseher bleiben oder dass die Eltern glauben, man geht jetzt los zur Schule, aber man geht woanders hin und kommt mittags nach Hause, als wäre man in der Schule gewesen
 

Ich glaube beides ist irgendwie schwänzen.Aber wenn bei dir das von den Eltern kommt, ist es schon noch etwas anderes glaube ich.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (20)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#15

Wenn ihr Scwänzen sagt, meint ihr dann Krankstellen und zu Hause im Bett / vor dem Fernseher bleiben oder dass die Eltern glauben, man geht jetzt los zur Schule, aber man geht woanders hin und kommt mittags nach Hause, als wäre man in der Schule gewesen
 

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (20)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#14

Ich habe schon mal mit der Erlaubnis meiner Mutter geschwänzt.

In meiner alten Schule hatten wir mal einen Ausflug und diese blöden Jungen hatten mich absichtlich und zum Spaß in ernsthafte Gefahr gebracht. (Ich weiß nicht, ob ich das hier schreiben darf, was sie gemacht haben, deshalb lasse ich es lieber..)

Der Notarzt hat gemeint, es ist nicht nötig, dass ich zu Hause bleibe, aber meine Mutter hat mir einfach eine Entschuldigung geschrieben und ich bin die restliche Woche zu Hause geblieben. Es war die Zeugniswoche vor den Winterferien und am Freitag hatte ich mir nur noch das zeugnis geholt und dann nach den Ferien bin ich auch schon in eine andere Schule gegangen.
 

La**** (abgemeldet) - Avatar
La**** (abgemeldet) - Avatar

La**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#13

Zitat von: AiHaibara

... ich hab schon das eine oder andere Mal, wenn es mir nicht so gut ging und ich nicht zur Schule wollte, so getan, als ginge es mir NOCH schlechter, damit ich zu Hause bleiben kann. Zählt das auch als Schwänzen?

 

 

 

Nein ich denke nicht das es dazu zählt. Ich finde es verständlich wenn es einem nicht gut geht, wenn man dann Zuhause bleibt :))

 

Einmal habe ich geschwänzt, aber es ist nicht irgendwie was das ich wiederholen würde/wöllte, da es sowieso keinen Sinn hat. Alle anderen hocken in der Schule, es ist also keiner von deinen Freunden da und später muss man alles sowieso wieder nachholen...

Ai**** (abgemeldet) - Avatar
Ai**** (abgemeldet) - Avatar

Ai**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#12

Nee, hab ich noch nie.

Jedenfalls bin ich noch nie einfach am Morgen aus dem Haus und nicht zur Schule gegangen oder so... Aber ich hab schon das eine oder andere Mal, wenn es mir nicht so gut ging und ich nicht zur Schule wollte, so getan, als ginge es mir NOCH schlechter, damit ich zu Hause bleiben kann. Zählt das auch als Schwänzen?

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#11

Zitat von: BabySoph

Schwänzt ihr?

 

Nö.

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (20) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#10

Ich hab schon zwei mal geschwänzt. Es kam raus und ich hab zuhause riesen Ärger bekommen.

Postings 10 bis 19 von 29