Käpt'n Blaubär

Teil 28 von 58

Käpt'n Blaubär und sein Matrose Hein Blöd schippern durch die Weltmeere und erleben sehr wundersame Dinge. Er hat so oft das Blaue vom Himmel gelogen, dass er am Ende selbst blau wurde.

ANZEIGE

Mit immer sehr verrückten Geschichten von irrwitzigen und gefährlichen Abenteuern auf hoher See, die natürlich alle frei erfundenes "Seemannsgarn" sind, unterhält Käpt'n Blaubär später als Großvater seine Enkelkinder. Die Enkel durchschauen zwar, dass ihr Opa flunkert, aber seine fantsievollen Geschichten faszinieren sie ein ums andere mal wieder.

Die deutsche Serie von Walter Moers wurde ab 1991 durch die "Sendung mit der Maus“ bekannt. 1999 wurde sogar ein Kinofilm mit Käpt'n Blaubär gedreht.

letzte Aktualisierung: 27.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

1 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 28 von 58

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE