Spiderman - die Spinne

Teil 45 von 58

ANZEIGE

Als Student wurde Peter Parker von einer radioaktiv verseuchten Spinne gebissen. Nun verwandelt sich der Reporter immer wieder in den Superhelden Spiderman. Praktisch, denn der Spinnenmann kann an Gebäuden hochklettern und Bösewichte bekämpfen.

Das Leben als Superheld ist aber nicht einfach, denn um unerkannt zu bleiben, muss Peter Parker ein Doppelleben führen. Sogar seine große Liebe Mary Jane darf lange nichts davon wissen, dass ihr geheimnisvoller, mutiger Lebensretter und ihr schüchterner Freund ein und dieselbe Person ist.

Seit 1962 klettert Spiderman in Marvel-Comics an Hochhäusern hoch, erdacht von Stan Lee und Steve Ditko. 1969 folgte die erste von mittlerweile 7 Fernsehserien.

Die neuen Spiderman-Filme waren Publikumsrenner und brachten noch mal einen Bekanntheitsschub für den Spinnenmann.

letzte Aktualisierung: 27.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

24 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 45 von 58

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE