Hinterm Mond gleich links

Teil 15 von 18

ANZEIGE

Vier außerirdische Forschungsreisende landen auf der Erde, dem kleinen, eigentlich unbedeutenden Planeten hinter dem Mond gleich links. Sie haben den Auftrag, mehr über das menschliche Zusammenleben herauszufinden. Dabei tappen sie von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Daher nehmen sie Gestalt von Menschen an. Ab nun sind sie Dick, Sally, Harry und Tommy Solomon und leben in der Universitätsstadt Rutherford in Ohio / USA.

Während sich Kommander Dick als Professor mit dummen Studenten rumschlägt, muss Sally in die Frauenrolle hineinwachsen. Der schräge Harry lernt alles aus dem Fernsehen und Tommy schlägt sich mit Teenagerproblemen herum.

Die Solomons sind zwar viel intelligenter als ihre "Mitmenschen" - aber das sonderbare Verhalten von US-Amerikanern stellt sie doch immer wieder vor Rätsel. Wieso Verhalten sich Männer und Frauen nur so seltsam?

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 16.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

1 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 15 von 18

ANZEIGE