Thema: Raumfahrt, Weltall und Sonstiges

(53 Postings)

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Es gibt ja noch gar kein Weltallforum! Okay, hier ist eins:

Hier kann man sich über verschiedene Weltall und Raumfahrtthemen austauschen. Ein paar mögliche Themen:

 

Neil Armstrong- ein wahrer Held?

Ich meine, auf den Mond zu fliegen, auf dem Mond rumlatschen und einen Spruch labern... Dazu gehört doch nicht viel? U.S.A wollte damit nur vor Russland angeben; die sind ja schon lange Raumfahrt-konkurrenten. Der eigentliche Held ist nähmlich Russe: Juri Gagarin. Als erster Mensch überhäupt ins Weltall zu fliegen... Dazu gehört warhlich viel mehr Mut!

 

Ausserirdische?

Was meinst du? Gibt es welche, ja oder nein? Sind die wirklich so glitschig und wiederlich, oder ist das nur eine Erfindung von Hollywood, um die Filme interessant zu machen? Auf der Erde sind doch auch nicht nur ekelige Wesen...

 

Fasziniert dich das Universum, und warum?

Mich schon, vor allem der Saturn. Wie bleibt der Ring aus vielen Meteoriten zusammen? Warum bildet er sich nicht als Hülle und legt sich um den Saturn?

 

Das waren nur Beispielthemen. Ihr könnt auch noch andere eröffnen.

Das wars jetzt von mir. Jetzt seid ihr gefragt.

 

Vincent

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 14 bis 23 von 53

am**** (abgemeldet) - Avatar
am**** (abgemeldet) - Avatar

am**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#23

Zitat von: Sidney

... Aber solange man nicht weiß wo er endet, kann man denke ich nicht sagen er ist endlich, oder?

natürlich nicht, aber genauso falsch wäre es, zu sagen, er seie es nicht.

Si**** (abgemeldet) - Avatar
Si**** (abgemeldet) - Avatar

Si**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#22

Das wiederum ist ein gutes Argument. Ich kann dir nicht zu hundert Prozent sicher sagen,das der Weltraum unendlich ist. Ich denke das weiß niemand. Aber solange man nicht weiß wo er endet, kann man denke ich nicht sagen er ist endlich, oder?

am**** (abgemeldet) - Avatar
am**** (abgemeldet) - Avatar

am**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#21

Zitat von: Sidney

...Wo sollte er aufhören? 

Dort wo bisher niemand war.

Ist vielleicht schwer vorzustellen, aber wie können die Menschen sagen, etwas sei unendlich, bloß weil sie nicht genügen, um die Enden zu sehen?

Si**** (abgemeldet) - Avatar
Si**** (abgemeldet) - Avatar

Si**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#20

Das gibt es bestimmt. Aber bisher noch kein Planet wo man es mit 100 % iger Sicherheit weiß. Oder täusche ich mich etwa? Ich denke schon das der Weltraum unendlich ist. Wo sollte er aufhören? 

am**** (abgemeldet) - Avatar
am**** (abgemeldet) - Avatar

am**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#19

Zitat von: Vineuro

Ihr alle vergesst, dass der Weltraum UNENDLICH ist! ...

Mit wieviel Sicherheit kannst du das sagen?

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#18

Zitat von: Sidney

Ich finde es wirklich toll, das es endlich mal ein gutes Thema über den Weltraum gibt. Ich stimme Humboldt da absolut zu. Alles was sie geschrieben hat, würde ich genau so in meinen Beitrag  schreiben. Ich denke auf den Bildern sieht man vielleicht mehrere Supernovas, also Sterne die sehr alt sind und explodieren. Oder wirklich eine Kollision zwischen mehreren Sternen oder Nebeln. Ich glaube nicht an die Verschwörungstheorie gegen die Mondlandung. Die angeblichen Beweise sind doch nicht Hand-und Fußfest. Außerdem konnte man das alles nachweisen. Einen Wasserplaneten? Interessante Vorstellung. Wenn es einen solchen Planeten geben würde, und auch Sauerstoff vorhanden wäre, wäre diese Vorstellung gar nicht mal so absurd. Vielleicht gibt es sowas ja sogar schon!? Wenn es Aliens geben sollte, dann stelle ich sie mir winzig klein vor. Unter den Bedingungen der Planeten, die uns bekannt sind, gibt es fast keinen mit normalen Lebensverhältnissen wie auf der Erde. Die Lebensbedingungen auf den meisten Planeten sind minimal. Deswegen vielleicht auch nur minimales Leben?! Denkt ihr, dass es mal zu einer Kollision mehrerer Planeten kommen könnte? Also in absehbarer Zeit? Zum Beispiel das ein Planet aus der Umlaufbahn kommt? Ich freue mich schon auf viele Antworten!

Ihr alle vergesst, dass der Weltraum UNENDLICH ist! Es gibt dort bestimmt auch irgenwo eine Spezies, die ohne Sauerstoff leben kann, oder eine, die dem Menschen verdammmt ähnlich sieht! 

am**** (abgemeldet) - Avatar
am**** (abgemeldet) - Avatar

am**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#17

Zitat von: girlgame333

Wie würdet ihr diese Bilder erklären?:

 

Vollbild anzeigen

 

 

Auf dem erstem Bild scheint es stark nebelig zu sein, was Augen und Kamera häufig täuscht.

 

Und Bild zwei sieht irgendwie bearbeitet aus... ich meine, man nehme ein Dreieck und 4 Lampen, schneidet das aufeinander und fertig

 

 

Si**** (abgemeldet) - Avatar
Si**** (abgemeldet) - Avatar

Si**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#16

Ich finde es wirklich toll, das es endlich mal ein gutes Thema über den Weltraum gibt. Ich stimme Humboldt da absolut zu. Alles was sie geschrieben hat, würde ich genau so in meinen Beitrag  schreiben. Ich denke auf den Bildern sieht man vielleicht mehrere Supernovas, also Sterne die sehr alt sind und explodieren. Oder wirklich eine Kollision zwischen mehreren Sternen oder Nebeln. Ich glaube nicht an die Verschwörungstheorie gegen die Mondlandung. Die angeblichen Beweise sind doch nicht Hand-und Fußfest. Außerdem konnte man das alles nachweisen. Einen Wasserplaneten? Interessante Vorstellung. Wenn es einen solchen Planeten geben würde, und auch Sauerstoff vorhanden wäre, wäre diese Vorstellung gar nicht mal so absurd. Vielleicht gibt es sowas ja sogar schon!? Wenn es Aliens geben sollte, dann stelle ich sie mir winzig klein vor. Unter den Bedingungen der Planeten, die uns bekannt sind, gibt es fast keinen mit normalen Lebensverhältnissen wie auf der Erde. Die Lebensbedingungen auf den meisten Planeten sind minimal. Deswegen vielleicht auch nur minimales Leben?! Denkt ihr, dass es mal zu einer Kollision mehrerer Planeten kommen könnte? Also in absehbarer Zeit? Zum Beispiel das ein Planet aus der Umlaufbahn kommt? Ich freue mich schon auf viele Antworten!

Brainstorminghd (Gast) (13)

schrieb :

#15

Nein so weit ich weiß leider nicht! Nein absolut muss es nicht sein das Aliens Würmchen sind, wie stellst du dir sie denn vor? Ich habe keine besonderen Vorstellungen von Aliens aber ich denke nicht das sie auusehen wie ihn Acton Filmen! Also bisher wurde noch kein Planet mit diesen Anzeichen gefunden! Gibt bestimmt sowas aber ich denke dieser Planet wäre dann sehr klein und schwer zu finden. Was denkst du?

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#14

Zitat von: Explorer

Zu der, ich nenne es jetzt mal "Verschwörungstheorie" von Kritikern. Nein. Ich bin mir sicher das Apollo 11 auf dem Mond gelandet ist. Ich kann euch auch sagen wieso das viele meinen weil anscheinend viele Ungereihmtheiten aufgetaucht sind wie zum Beispiel ein falscher Schattenwurf, die wehende Fahne und Beiweise für offensichtlich bearbeitete Bilder. Ich glaube nicht daran. Und ihr? Schreibt eure Meinungen nur fleißig hier rein ;)

Schöner Beitrag. Gab es echt noch kein Weltallforum?

 

Muss es denn sein, dass Aliens Würmchen sind? Menschen sind doch auch keine Würmchen. Es könnte ja vielleicht auch einen vollkommen mit Wasser bedeckten Planeten geben. Da leben vielleicht Fische?

Postings 14 bis 23 von 53