Thema: Raumfahrt, Weltall und Sonstiges

(53 Postings)

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Es gibt ja noch gar kein Weltallforum! Okay, hier ist eins:

Hier kann man sich über verschiedene Weltall und Raumfahrtthemen austauschen. Ein paar mögliche Themen:

 

Neil Armstrong- ein wahrer Held?

Ich meine, auf den Mond zu fliegen, auf dem Mond rumlatschen und einen Spruch labern... Dazu gehört doch nicht viel? U.S.A wollte damit nur vor Russland angeben; die sind ja schon lange Raumfahrt-konkurrenten. Der eigentliche Held ist nähmlich Russe: Juri Gagarin. Als erster Mensch überhäupt ins Weltall zu fliegen... Dazu gehört warhlich viel mehr Mut!

 

Ausserirdische?

Was meinst du? Gibt es welche, ja oder nein? Sind die wirklich so glitschig und wiederlich, oder ist das nur eine Erfindung von Hollywood, um die Filme interessant zu machen? Auf der Erde sind doch auch nicht nur ekelige Wesen...

 

Fasziniert dich das Universum, und warum?

Mich schon, vor allem der Saturn. Wie bleibt der Ring aus vielen Meteoriten zusammen? Warum bildet er sich nicht als Hülle und legt sich um den Saturn?

 

Das waren nur Beispielthemen. Ihr könnt auch noch andere eröffnen.

Das wars jetzt von mir. Jetzt seid ihr gefragt.

 

Vincent

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 4 bis 13 von 53

Ex**** (abgemeldet) - Avatar
Ex**** (abgemeldet) - Avatar

Ex**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#13

Zu der, ich nenne es jetzt mal "Verschwörungstheorie" von Kritikern. Nein. Ich bin mir sicher das Apollo 11 auf dem Mond gelandet ist. Ich kann euch auch sagen wieso das viele meinen weil anscheinend viele Ungereihmtheiten aufgetaucht sind wie zum Beispiel ein falscher Schattenwurf, die wehende Fahne und Beiweise für offensichtlich bearbeitete Bilder. Ich glaube nicht daran. Und ihr? Schreibt eure Meinungen nur fleißig hier rein ;)

Ex**** (abgemeldet) - Avatar
Ex**** (abgemeldet) - Avatar

Ex**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#12

Sehr interessante Themen. Endlich mal ein Forum über den Weltraum. Zu deiner ersten Frage: Neil Armstrong - ein wahrer Held? Ich denke ja auf der anderen Seite dennoch nein. Man muss sich ja denken das da enormer Druck auf dir lastet, es geht ja schließlich um dein Vaterland. Dann die ganzen gescheiterten Missionen vorher, noch einmal etwas, das einem den Druck erhöht. Auf der einen Seite natürlich musste Neil Armstrong die Kapsel nicht steuern. Da finde ich muss man eher Michael Collins Respekt zollen. Juri Gagarin finde ich auch eindeutig heldenhafter, das war weitaus riskanter. An Außerirdische glaube ich nicht. Zumindest nicht an die, die in Kinos vorkommen. Ich stelle mir sie ebenfalls wie Jojo=) vor, das sie aussehen wie kleine Würmchen oder einfach nur Atome sind. Mich interessiert der Weltraum schon von klein auf. Ich denke mich fasziniert es wegen der Unendlichkeit, der Vielfältigkeit und der besonderen Schönheit. Zu den Fragen von girlgame333: In 10 Millionen Jahren soll ja die Sonne immer heißer werden und die Planeten kommen der Sonne ja immer näher, also (laut Wissenschaft) soll dann die Sonne alle Planeten in sich hineinziehen und sie wird explodieren. Ich kann mir das schon vorstellen, nur wie wir so leben wir die Erde wohl leider früher enden. Danach wird der Kreislauf des Lebens vielleicht nochmal von vorne beginnen, wie vom Urknall. Ja es gibt schwarze Löcher. Und ja, ich bin auch das das Universum nicht endlich sondern unendlich ist. Schwere Frage zu den Bildern. Vielleicht kollidieren dort mehrere Sterne?

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#11

Zitat von: girlgame333

---------------------------------------------------------------

Neil Armstrong ist eigentlich kein Held,er war einfach nur der erste Mensch auf dem Mond und das war damals eben besonders.Das mit der amerikanischen Flagge war übertrieben,Felix Baumgartner hat ja auch nicht damit angegeben,dass er Österreicher ist.

------------------------------------------------------------------

Außerirdische sind gefundenes Fressen für Hollywood,weil es sehr viele Menschen gibt die 

eben Angst haben,solchen Wesen zu begegnen, da lässt sich schön ein Horrorfilm daraus machen.

Ich finde es schlimm,dass wir uns ein negatives Bild 

von Ufo´s machen, wir denken sie sind grün oder schleimig....ich hoffe,dass Außerirdische nicht so über uns denken....

------------------------------------------------------------------

Was denkt ihr wird passieren,wenn die Sonne verglüht?Glaubt ihr das wird einmal passieren und wenn ja wie geht das Leben danach weiter?

-------------------------------------------------------------------

Glaubt ihr es gibt schwarze Löcher?

Die uns und Gegenstände verschlucken?

-------------------------------------------------------------------

Seit ihr der Meinung, dass das Universum unendlich ist?

-------------------------------------------------------------------

Wie würdet ihr diese Bilder erklären?:

 

Vollbild anzeigen

 

Ich glaube nicht, dass die Außerirdischen genauso über UNS  denken. Vielleicht denken die nur, Außer??? würden schleimig aussehen. Vielleicht wissen die Außerirdischen ja von uns Erdern, doch haben noch keine Methoden, ihren Planeten zu verlassen. Könnte alles sein.

 

Glaubt ihr es gibt schwarze Löcher?

Die uns und Gegenstände verschlucken?

 

Es ist bewiesen, dass es welche gibt. Mit der Supernova-Explusion und so weiter. Was viel interessanter wäre:

 

Wo kommt das Eingesaugte hin?

 

Zitat von: girlgame333

Neil Armstrong ist eigentlich kein Held,er war einfach nur der erste Mensch auf dem Mond und das war damals eben besonders.Das mit der amerikanischen Flagge war übertrieben,Felix Baumgartner hat ja auch nicht damit angegeben,dass er Österreicher ist.

 

Es gibt sogar eine ...(keine Ahnung, wie ich sie nennen soll), die glaubt die Mondlandung war nur eine Computersimulation. Die Amerikanische Flagge wurde gehisst, weil das Shuttle in Amerika gebaut und gestartet wurde.

Tr**** (abgemeldet) - Avatar
Tr**** (abgemeldet) - Avatar

Tr**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#10

Zitat von: girlgame333

Stimmt,irgendwann wird unsere Technologie

besser und wir können Planete außerhalb des Sonnensystems besuchen.Ich bin gespannt(und vermute) dass es dort auch Planeten mit "Wasser"

geben wird.Vielleicht gibt es außerhalb des sonnensystems ja auch so einen planeten,der unserem ähnelt und dort Leben auch Menschen.

Allerdings haben sie andere Erfindungen sind vielleicht weiter als wir.Sehen genauso aus wie wir,sprechen nur andere Sprachen.Wäre schon möglich...

Das erste Bild wurde soweit ich weiß 2002 aufgenommen über das 2. Bild steht nur,dass es in Amerika geschossen wurde irgendwo in einem ländlichen Gebiet.Ich kenne noch mehr Bilder:

 

Dieses ist etwas unscharf

es sind aber ca.8 Leuchtkugeln

zu sehen

 

Das da stand in der Zeitung

 

 

Nicht sehr außerirdisch, das erste könnten Taschenlampen sein. Kaum zu glauben, das das zweite es in die Zeitung geschafft hat. Trotzdem ist es faszinierend.

 

Eine Spezies, die genausoaussieht wie der Mensch? Eher unwahrscheinlich.

 

Könnte mal auch jemand anders mitreden?

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (20) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#9

Zitat von: Tree Rex

 

Hast Recht!

 

Seit ihr der Meinung, dass das Universum unendlich ist?

Naja, viele sagen, das Universum dehnt sich immer weiter aus....,

nur WOHIN?

 

Was denkt ihr wird passieren,wenn die Sonne verglüht?Glaubt ihr das wird einmal passieren und wenn ja wie geht das Leben danach weiter?

Bevor sie veglüht bläht sie sich erstmal auf... (der neueste Stand der Wissenschaft) Bis dahin hat der Mensch (falls es ihn nocht gibt) schon längst andere Planeten bereist und ist umgezogen...

 

Die beiden Bilder sind wirklich interessant. Nur das zweite sieht computeranimiert aus. Von wann sind die denn?

Stimmt,irgendwann wird unsere Technologie

besser und wir können Planete außerhalb des Sonnensystems besuchen.Ich bin gespannt(und vermute) dass es dort auch Planeten mit "Wasser"

geben wird.Vielleicht gibt es außerhalb des sonnensystems ja auch so einen planeten,der unserem ähnelt und dort Leben auch Menschen.

Allerdings haben sie andere Erfindungen sind vielleicht weiter als wir.Sehen genauso aus wie wir,sprechen nur andere Sprachen.Wäre schon möglich...

Das erste Bild wurde soweit ich weiß 2002 aufgenommen über das 2. Bild steht nur,dass es in Amerika geschossen wurde irgendwo in einem ländlichen Gebiet.Ich kenne noch mehr Bilder:

 

Dieses ist etwas unscharf

es sind aber ca.8 Leuchtkugeln

zu sehen

 

Das da stand in der Zeitung

 

 

Tr**** (abgemeldet) - Avatar
Tr**** (abgemeldet) - Avatar

Tr**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#8

Zitat von: girlgame333

---------------------------------------------------------------

Neil Armstrong ist eigentlich kein Held,er war einfach nur der erste Mensch auf dem Mond und das war damals eben besonders.Das mit der amerikanischen Flagge war übertrieben,Felix Baumgartner hat ja auch nicht damit angegeben,dass er Österreicher ist.

------------------------------------------------------------------

Außerirdische sind gefundenes Fressen für Hollywood,weil es sehr viele Menschen gibt die 

eben Angst haben,solchen Wesen zu begegnen, da lässt sich schön ein Horrorfilm daraus machen.

Ich finde es schlimm,dass wir uns ein negatives Bild 

von Ufo´s machen, wir denken sie sind grün oder schleimig....ich hoffe,dass Außerirdische nicht so über uns denken....

------------------------------------------------------------------

Was denkt ihr wird passieren,wenn die Sonne verglüht?Glaubt ihr das wird einmal passieren und wenn ja wie geht das Leben danach weiter?

-------------------------------------------------------------------

Glaubt ihr es gibt schwarze Löcher?

Die uns und Gegenstände verschlucken?

-------------------------------------------------------------------

Seit ihr der Meinung, dass das Universum unendlich ist?

-------------------------------------------------------------------

Wie würdet ihr diese Bilder erklären?:

 

Vollbild anzeigen

Hast Recht!

 

Seit ihr der Meinung, dass das Universum unendlich ist?

Naja, viele sagen, das Universum dehnt sich immer weiter aus....,

nur WOHIN?

 

Was denkt ihr wird passieren,wenn die Sonne verglüht?Glaubt ihr das wird einmal passieren und wenn ja wie geht das Leben danach weiter?

Bevor sie veglüht bläht sie sich erstmal auf... (der neueste Stand der Wissenschaft) Bis dahin hat der Mensch (falls es ihn nocht gibt) schon längst andere Planeten bereist und ist umgezogen...

 

Die beiden Bilder sind wirklich interessant. Nur das zweite sieht computeranimiert aus. Von wann sind die denn?

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (20) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#7

Zitat von: Vineuro

Es gibt ja noch gar kein Weltallforum! Okay, hier ist eins:

Hier kann man sich über verschiedene Weltall und Raumfahrtthemen austauschen. Ein paar mögliche Themen:

 

Neil Armstrong- ein wahrer Held?

Ich meine, auf den Mond zu fliegen, auf dem Mond rumlatschen und einen Spruch labern... Dazu gehört doch nicht viel? U.S.A wollte damit nur vor Russland angeben; die sind ja schon lange Raumfahrt-konkurrenten. Der eigentliche Held ist nähmlich Russe: Juri Gagarin. Als erster Mensch überhäupt ins Weltall zu fliegen... Dazu gehört warhlich viel mehr Mut!

 

Ausserirdische?

Was meinst du? Gibt es welche, ja oder nein? Sind die wirklich so glitschig und wiederlich, oder ist das nur eine Erfindung von Hollywood, um die Filme interessant zu machen? Auf der Erde sind doch auch nicht nur ekelige Wesen...

 

Fasziniert dich das Universum, und warum?

Mich schon, vor allem der Saturn. Wie bleibt der Ring aus vielen Meteoriten zusammen? Warum bildet er sich nicht als Hülle und legt sich um den Saturn?

 

Das waren nur Beispielthemen. Ihr könnt auch noch andere eröffnen.

Das wars jetzt von mir. Jetzt seid ihr gefragt.

 

Vincent

---------------------------------------------------------------

Neil Armstrong ist eigentlich kein Held,er war einfach nur der erste Mensch auf dem Mond und das war damals eben besonders.Das mit der amerikanischen Flagge war übertrieben,Felix Baumgartner hat ja auch nicht damit angegeben,dass er Österreicher ist.

------------------------------------------------------------------

Außerirdische sind gefundenes Fressen für Hollywood,weil es sehr viele Menschen gibt die 

eben Angst haben,solchen Wesen zu begegnen, da lässt sich schön ein Horrorfilm daraus machen.

Ich finde es schlimm,dass wir uns ein negatives Bild 

von Ufo´s machen, wir denken sie sind grün oder schleimig....ich hoffe,dass Außerirdische nicht so über uns denken....

------------------------------------------------------------------

Was denkt ihr wird passieren,wenn die Sonne verglüht?Glaubt ihr das wird einmal passieren und wenn ja wie geht das Leben danach weiter?

-------------------------------------------------------------------

Glaubt ihr es gibt schwarze Löcher?

Die uns und Gegenstände verschlucken?

-------------------------------------------------------------------

Seit ihr der Meinung, dass das Universum unendlich ist?

-------------------------------------------------------------------

Wie würdet ihr diese Bilder erklären?:

 

Vollbild anzeigen

 

 

 

pa**** (abgemeldet) - Avatar
pa**** (abgemeldet) - Avatar

pa**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#6

ich mag das all.

 

ich hoffe es gibt ausserirdische,und wir treffen sie besonders bald.

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#5

Mhhhh....zu Außerirdischen kann ich nur sagen: Ja, sie existieren!

wir sind bestimmt nicht ganz allein im Universum. Vielleicht sehen sie nicht gerade wie grüne, kleine Wesen aus, vielleicht eher wie kleine, unintelligente Würmchen auf irgendeinem fremden Planeten ganz weit weg von uns.

 

Das Sonnensystem interessiert mich nicht so ganz (außer Uranus und Neptun) Ich finde Kometen und Sterne viel interessanter ;)

Fi**** (abgemeldet) - Avatar
Fi**** (abgemeldet) - Avatar

Fi**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#4

Zitat von: Vineuro

Neil Armstrong- ein wahrer Held?

Ich meine, auf den Mond zu fliegen, auf dem Mond rumlatschen und einen Spruch labern... Dazu gehört doch nicht viel? U.S.A wollte damit nur vor Russland angeben; die sind ja schon lange Raumfahrt-konkurrenten. Der eigentliche Held ist nähmlich Russe: Juri Gagarin. Als erster Mensch überhäupt ins Weltall zu fliegen... Dazu gehört warhlich viel mehr Mut!

Stimmt... Ist mir noch gar nicht aufgefallen.

Postings 4 bis 13 von 53