Thema: Shoff Ki - Ein Kampf um Leben und Tod

(47 Postings)

aus meiner eigenen Fantasywelt

Eyyya - Avatar

Postings: 52

Mitglied seit
14.09.2012

Eyyya - Avatar

Eyyya (23) aus meiner eigenen Fantasywelt

Postings: 52

Mitglied seit 14.09.2012

schrieb :

#1

Hey Fantasyfans!

MaggyG. und ich sind grad an einer echt coolen Story (zumindest finden wir das). Ich stelle nach und nach immer wieder ein Kapitel rein. Wenn ihr wollt, könnt ihr sie euch ja durchlesen!

Bis dann!

Eure Eyyya

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 28 bis 37 von 47

Vi**** (abgemeldet) - Avatar
Vi**** (abgemeldet) - Avatar

Vi**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#37

HALLO?

GEHT´S  WEITER?

DER LETZTE TEIL IST JETZT 3 MONATE HER!Smiley bekommt vom Computer eine verpasst 

Ta**** (abgemeldet) - Avatar
Ta**** (abgemeldet) - Avatar

Ta**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#36

Einfach nur... (mir fehlen die worte)

Ic**** (abgemeldet) - Avatar
Ic**** (abgemeldet) - Avatar

Ic**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#35

Klasse Idee, und dazu noch gut geschrieben!

co**** (abgemeldet) - Avatar
co**** (abgemeldet) - Avatar

co**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#34

Zitat von: Sherry

Nyaaaaa, endlich geht es weiter! ^3^

Haaach, das Ende vom Kapitel ist süüüüüß <'33333

>> armer Vogel. u_u

wieder mal gut gemacht :D

 

 

find ich auchDaumen nach oben IconDaumen nach oben Icon

Sherry - Avatar

Postings: 400

Mitglied seit
29.05.2012

Sherry - Avatar

Sherry (23)

Postings: 400

Mitglied seit 29.05.2012

schrieb :

#33

Nyaaaaa, endlich geht es weiter! ^3^

Haaach, das Ende vom Kapitel ist süüüüüß <'33333

>> armer Vogel. u_u

wieder mal gut gemacht :D

Ma**** (abgemeldet) - Avatar
Ma**** (abgemeldet) - Avatar

Ma**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#32

Zitat von: Eyyya

Das letzte Kapitel heißt nicht »Die Jahreszeitenprinzessin«, sondern »Das Herbstreich«.

 

@Maggy: Ist das okay für dich?

Hab ich dir ja so wie so schon gesagt, aber trotzdem danke der nachfrage. Ich wollte nur schnell sagen, dass wenn wir die Kapitel anders oder gar nicht benennen, wir das hier nicht mehr korrigieren können.Oder jedenfalls nur ohne Textzusammenhang.

 

@alle: Danke für die Kommis :)

aus meiner eigenen Fantasywelt

Eyyya - Avatar

Postings: 52

Mitglied seit
14.09.2012

Eyyya - Avatar

Eyyya (23) aus meiner eigenen Fantasywelt

Postings: 52

Mitglied seit 14.09.2012

schrieb :

#31

Das letzte Kapitel heißt nicht »Die Jahreszeitenprinzessin«, sondern »Das Herbstreich«.

 

@Maggy: Ist das okay für dich?

aus meiner eigenen Fantasywelt

Eyyya - Avatar

Postings: 52

Mitglied seit
14.09.2012

Eyyya - Avatar

Eyyya (23) aus meiner eigenen Fantasywelt

Postings: 52

Mitglied seit 14.09.2012

schrieb :

#30

Die Jahreszeitenprinzessin

 

Meine Knie fühlen sich an wie Wackelpudding, als ich ziellos durch die Gegend streife, die zwei Rehe an meiner Seite. Plötzlich raschelt es bedrohlich im Unterholz. Meine zwei Begleiter stellen die Ohren auf, während ich mein Schwert zücke. Ich drehe mich nach rechts und sehe eine große Tatze im Gebüsch. Kurz bevor das Ungeheuer herausspringt, werde ich von jemandem in den Schutz der Bäume gezogen. Ich drehe mich um. Vor mir steht Sqohz. Natürlich! Wer auch sonst?! »Was soll das?«, zische ich. »Erst lässt du mich einfach auf dem Boden liegen und jetzt nimmst du mir auch noch den Spaß weg! Was ist los mit dir?« »Du hättest keinen Spaß gegen das Viech!«, meint Sqohz und dreht mich um, dass ich das ganze Tier mal sehe. Er hat recht! Das Etwas ist bestimmt zwei Meter groß und brüllt ohrenbetäubend. Die zwei Rehe verstecken sich hinter mir und schauen verängstigt. »Verstehst du jetzt, was ich meine?«, fragt Sqohz und schaut mich an. Ich kann nur nicken. »Okay, komm jetzt!« Sqohz verschwindet zwischen dem Gestrüpp und ich folge ihm so unauffällig es geht. Die Rehe laufen mir hinterher. Aber warum?

 

»Sqohz?« »Ja?« »Wo wollen wir sie denn suchen?« »Ich dachte, wir fangen mal zwischen den Reichen an. Ich glaube nicht, dass sich dein Vater so lange in einem anderen Reich aufhalten wird, und wenn unsere Geschwister sich zusammen in einem anderen Reich aufhalten, fliegen sie womöglich auf.« »Klingt schlau.« Wir laufen immer weiter, bis wir die mit Pflanzen überwucherte Ebene des Herbstreiches hinter uns haben. Ich sehe wieder die Wolken unter meinen Füßen, so weiß wie Engelsflügel und so weich wie Wolle. »Sqohz?« »Ja?« »Wieso folgen uns die Rehe?« Er blickt nach hinten. Tatsächlich traben die zwei Tiere uns mit geraumem Abstand hinterher. »Ich weiß es nicht.« »Okay.« Inzwischen haben wir selbst die letzten vereinzelten Büsche und Bäume hinter uns gelassen. »Sqohz?« »Was denn jetzt noch?« Er klingt genervt. »Entschuldigung. Nichts. Ich will dich nicht weiter nerven.« »Nein, frag ruhig. Ich bin es nur nicht gewohnt, so viel gefragt zu werden.« »Okay. Warum wachsen zwischen den Reichen keine Pflanzen?« »Eigentlich würden nirgendwo Pflanzen wachsen, wenn die Reiche nicht ihre Fruchtbarkeit an die Unbegrenzte Wildnis abgeben würden.« »Aha.« Ein Reh stößt mir sanft die Schnaze in den Rücken. Ich drehe mich um und das Reh schnuppert an mir. »Du bist aber ein liebes Reh!« Ich streichle ihm sacht über die Nüstern. »Komm jetzt, Ociesh!« »Ja!« Schnell laufe ich hinter Sqohz her. Kurz bevor ich ihn eingeholt habe, stoppt er abrupt. Fast wäre ich gestürzt, aber ich kann mich gerade noch halten. Vor uns liegt ein toter Vogel. Kei normaler Vogel, er ist übernatürlich groß. »Er… ist tot… oder?« »Ich denke schon. Aber ich frage mich, warum. Ich sehe kein Blut.« Sqohz kniet sich hin, um den Vogel zu untersuchen. Er schaut ihm tief in die Augen, dann wandert sein Blick wieder zu mir. »Er wurde vergiftet.«

 

»Was bedeutet das? Er wurde vergiftet?« Wir sind eine ganze Weile gelaufen, bis wir Zhezhiso und Sheefs auf einer Lichtung gefunden haben. Jetzt laufen wir gerade durch die Unbegrenzte Wildnis, um meinen Vater zu finden. »Wir wissen es nicht. Wir wissen nicht, von wem und warum der Vogel getötet wurde. Aber wir wissen, dass er getötet wurde.« »Und was wollen wir jetzt machen?« »Am besten finden wir jetzt erstmal euren Vater wieder und dann sehen wir weiter.« »Wir könnten danach doch das Herbst- und Frühlingsreich erkunden!«, schlägt mein Bruder vor. »Du immer mit deinen verrückten Ideen!« Zhezhiso lächelt ihn verliebt an. »Ohlala!«, flüstere ich Sqohz ins Ohr. »Da läuft doch was!« Sqohz schaut nach hinten. Dann dreht er sich zu mir und grinst. »Ich wäre sehr zufrieden, wenn das bei uns auch so wäre.« Damit nimmt er noch etwas schüchtern meine Hand, doch als er merkt, dass ich nichts dagegen hab, nimmt er sie fester, aber nicht so fest, dass es wehgetan hätte.

aus meiner eigenen Fantasywelt

Eyyya - Avatar

Postings: 52

Mitglied seit
14.09.2012

Eyyya - Avatar

Eyyya (23) aus meiner eigenen Fantasywelt

Postings: 52

Mitglied seit 14.09.2012

schrieb :

#29

@Vineuro: Schau auf meine Pinni, da steht die Antwort drin! :D

 

@Sherry: Juhu!!! Noch ein Fan!!! :D

 

@Lightsword: Okay, danke! Jetzt weiß ich, warum sie mir nicht antwortet... :D Übrigens: Ich muss auf Maggys Fortsetzung warten. Dann geht's bald weiter! Wann kommt sie eigentlich zurück?

 

LG Eyyya

Li**** (abgemeldet) - Avatar
Li**** (abgemeldet) - Avatar

Li**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#28

Ah, sry... Maggy hat vergessen mich auzuloggen, ich habe das jedenfalls nicht geschrieben. Aber das Maggy dir gerade nicht Antwortet liegt warscheinlich daran das sie im Urlaub ist, und ich weiß nicht ob die da Internet haben... Egal, ich bin eigentlich vorbei gekommen um weiter zu lesen: Daumen nach oben Icon Klasse!!! Ich freu mich schon auf die Fortsetzung!

 

Postings 28 bis 37 von 47