Thema: ist schule ein knast für kinder!?

(42 Postings)

dr**** (abgemeldet) - Avatar
dr**** (abgemeldet) - Avatar

dr**** (abgemeldet) (17) aus

schrieb :

#1

also ich find auf jeden fall ja aber auch nein.in der schule muss man für sechs stunden da bleiben aber DANN kann man einfach nach hause gehen.im kanst geht das nicht.du kannst nicht nach sechs stunden gefängnis einfach sagen ich habe knast aus!

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 3 bis 12 von 42

Ni**** (abgemeldet) - Avatar
Ni**** (abgemeldet) - Avatar

Ni**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#12

Einige Fächer sind schon wichtig, zum Beispiel die Hauptfächer (Mathe, Englisch, Deutsch)^^. Aber wozu ich unbedingt wissen muss, wie hoch die Beschleunigung bei 3,9 km/h über 5 Sekunden ist oder wozu man Noten auf seine Fantasie/Kreativität oder auf Singen bekommt, ist mir ein Rätsel... letzteres sind ja Sachen, zu denen man nichts kann. Hab zwar kein Problem mit den Fächern (2,0 bei beiden), aber es ist eben nur Zeitverschwendung...

I'**** (abgemeldet) - Avatar
I'**** (abgemeldet) - Avatar

I'**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#11

Zitat von: Jule.

ja, ich finde schon. Man MUSS alles tun.

Niemand fragt dich: "Willst du überhaupt in Sport Völkerball spielen? Hast du Lust, ein Experiment mit Feuer in Physik zu machen? Möchtest du deinem Sitznachbarn auf Englisch etwas über deine Hobbys erzählen?"

Dann wären meine Antworten nämlich: "NEIN, ich hab keine Lust ständig abgeschossen zu werden beim Völkerball! Nein, ich habe nämlich Feuerangst! Nein, das geht den gar nichts an!"

Jaaa! Stimmt total!

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (20) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#10

Zitat von: Jule.

ja, ich finde schon. Man MUSS alles tun.

Niemand fragt dich: "Willst du überhaupt in Sport Völkerball spielen? Hast du Lust, ein Experiment mit Feuer in Physik zu machen? Möchtest du deinem Sitznachbarn auf Englisch etwas über deine Hobbys erzählen?"

Dann wären meine Antworten nämlich: "NEIN, ich hab keine Lust ständig abgeschossen zu werden beim Völkerball! Nein, ich habe nämlich Feuerangst! Nein, das geht den gar nichts an!"

Und macht man es nicht ,oder auch nur schlecht dann hagelt es gleich schlechte Noten. und weil man unbedingt keine schlechte Note bekommen möchte ist man den Lehrern vollkommen ausgeliefert.

Ju**** (abgemeldet) - Avatar
Ju**** (abgemeldet) - Avatar

Ju**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#9

ja, ich finde schon. Man MUSS alles tun.

Niemand fragt dich: "Willst du überhaupt in Sport Völkerball spielen? Hast du Lust, ein Experiment mit Feuer in Physik zu machen? Möchtest du deinem Sitznachbarn auf Englisch etwas über deine Hobbys erzählen?"

Dann wären meine Antworten nämlich: "NEIN, ich hab keine Lust ständig abgeschossen zu werden beim Völkerball! Nein, ich habe nämlich Feuerangst! Nein, das geht den gar nichts an!"

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#8

Seid doch froh, überhaupt in die Schule gehen zu dürfen.

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (20) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#7

Zitat von: Yoko_

 

Doch, aber es sehen mich ja alle Mädchen von meiner Klasse und der Parallelklasse, weil wir leider keine Einzelkabinen haben.

Also nur unter Mädchen und in Unterwäsche finde ich es nicht schlimm.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (19)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#6

Zitat von: Janasternchen


 

Habt ihr keine Türen in der Umkleide,das da jeder vorbei gehen und hinein schauen kann?

Doch, aber es sehen mich ja alle Mädchen von meiner Klasse und der Parallelklasse, weil wir leider keine Einzelkabinen haben.

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#5

Ohne Schule keine Bildung, kein Studium, kein Beruf, und mit 20 spielen alle noch im Sand. Die Schule ist echt kein Knast, sondern eher ein Geschenk. Nicht jeder genießt eine Schulbildung!

aus nicht Norden nicht Süden

Janasternchen - Avatar

Postings: 364

Mitglied seit
30.10.2013

Janasternchen - Avatar

Janasternchen (20) aus nicht Norden nicht Süden

Postings: 364

Mitglied seit 30.10.2013

schrieb :

#4

Zitat von: Yoko_

Ich sage: Ja, eigentlich schon!!!
Es ist sicher nicht so schlimm wie echter Knast, aber trotzdem.
Ich meine, man wird gezwungen, fast jeden Tag dort hinzugehen und sich dort anzustrengen. Dann gibt es dort zu Mittag voll ekliges Essen. Oô Deshalb hasse ich das Schulessen.

 

Ein weiterer Punkt (den ich erst vor kurzem entdeckt habe): Man wird gezwungen sich anderen, eigentlich fremden, Leuten in Unterwäsche zu zeigen!! Nämlich in den Turngarderoben. Natürlich sind das meistens nicht völlig fremde Leute, aber oft auch welche aus den Parallelklasse, von denen man manchmal höchstens den Namen kennt. Und wenn man jemanden nicht mag, sollte man sich nicht vor demjenigen ausziehen müssen, finde ich.

 

Außerdem verhindert die Schule, dass man seine Kindheit in vollen Zügen genießt.

Habt ihr keine Türen in der Umkleide,das da jeder vorbei gehen und hinein schauen kann?

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (19)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#3

Ich sage: Ja, eigentlich schon!!!
Es ist sicher nicht so schlimm wie echter Knast, aber trotzdem.
Ich meine, man wird gezwungen, fast jeden Tag dort hinzugehen und sich dort anzustrengen. Dann gibt es dort zu Mittag voll ekliges Essen. Oô Deshalb hasse ich das Schulessen.

 

Ein weiterer Punkt (den ich erst vor kurzem entdeckt habe): Man wird gezwungen sich anderen, eigentlich fremden, Leuten in Unterwäsche zu zeigen!! Nämlich in den Turngarderoben. Natürlich sind das meistens nicht völlig fremde Leute, aber oft auch welche aus den Parallelklasse, von denen man manchmal höchstens den Namen kennt. Und wenn man jemanden nicht mag, sollte man sich nicht vor demjenigen ausziehen müssen, finde ich.

 

Außerdem verhindert die Schule, dass man seine Kindheit in vollen Zügen genießt.
 

Postings 3 bis 12 von 42