Georgien

Teil 10 von 50

von Kai Hirschmann

Georgien(Osteuropa / Asien)


Georgien liegt südlich des Kaukasus-Gebirges am Schwarzen Meer. Das Klima ist feucht und warm, so dass Tee und andere tropische Pflanzen hier wachsen. Die meisten Menschen sind orthodoxe Christen. Daher findet man in Georgien auch viele alte Klöster.


Größe des Landes
69.700 qkm
Landessprachen
  • Georgisch
    Minderheitssprachen:
  • Russisch
  • Armenisch
  • Ossetanisch (Südossetien)
  • Abcharisch
  • Assyrisch
Hauptstadt
Tiflis (Tbilisi)
Einwohner
4,94 Mio.

letzte Aktualisierung: 24.09.2016

Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben. Wir freuen uns auf dein Feedback!

11 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 10 von 50

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.