Familie Feuerstein

(The Flinstones)

Teil 17 von 58

von Kai Hirschmann

Yabbadabbadoo! Seit 1960 können wir die Steinzeitfamilien Feuerstein mit Fred, Wilma und Tochter Pebbles sowie die Geröllheimer mit Barney, Betty und Sohn Bam-Bam in ihrem Alltag in Felsental begleiten.

Fred ist dabei der klassische Verlierer, sein bester Freund Barney Geröllheimer der dusselige Glückspilz. Beide Männer arbeiten im Steinbruch von Mister Schiefer, spielen gerne Bowling und haben ein turbulentes Familienleben.

Seit den 1990ern haben die Feuersteins einen Ableger bekommen: die Flinstone Kids. In dieser Serie können wir die Kindheitsabenteuer von Fred, Barney, Wilma und Betty miterleben.

Erdacht wurden die Steinzeithelden von den us-amerikanischen Zeichnern William Hanna und Joseph Barbera. Familie Feuerstein war bis 1997 die erfolgreichste Zeichentrickserie der Welt. Dann wurde sie von den Simpsons abgelöst.

letzte Aktualisierung: 27.09.2011

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.

5 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 17 von 58

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.