Thema: Nutzloses Wissen

(342 Postings)

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#1

Hier mal ein Forum für nutzloses Wissen. Es geht dabei um Dinge, nach denen kein Mensch fragt bzw. die niemadem helfen. Hier mal ein paar Beispiele:

Seidenspringerraupen haben 11 Gehirne

Wenn man eine Stunde lang seinen Kopf gegen eine Wand schlägt, verbraucht man 150 kcal.

Jährlich sterben mehr als zehn mal so viele Menschen durch herabfallende Kokosnüsse als durch Haiangriffe

 

Wenn ihr auch sowas wisst, schreibts hierrein ;)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 153 bis 162 von 342

Je**** (abgemeldet) - Avatar
Je**** (abgemeldet) - Avatar

Je**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#162

Zitat von: whatelse

Die Hälfte aller Amerikaner lebt nur drei Autominuten von einer McDonald’s-Filiale entfernt.

 

das aus mag zwar stimmen, aber nicht alle Amis sind fett!

 

das ist so ein stereotype!

 

viele sind sogar richtig schlank!

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#161

Zitat von: whatelse

Die Hälfte aller Amerikaner lebt nur drei Autominuten von einer McDonald’s-Filiale entfernt.

 

Dann bin ich ja auch ein Amerikaner :) 

 

 

Ein Erwachsener Mensch schluckt etwa 600 mal am Tag.

 

Auf einem Computer mit Widows ist es nicht möglich einen Ordner "con" zu nennen.

 

Das grösste Wirtschaftsunternehmen Italiens ist die Mafia.

 

66% aller Kinder werden zweisprachig erzogen.

whatelse - Avatar

Postings: 591

Mitglied seit
15.11.2012

whatelse - Avatar

whatelse (24)

Postings: 591

Mitglied seit 15.11.2012

schrieb :

#160

Die Hälfte aller Amerikaner lebt nur drei Autominuten von einer McDonald’s-Filiale entfernt.

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#159

Das erste vom Elekrtonikkonzern Sony verkaufte Produkt war ein Reiskocher.

 

Der teuerste Weihnachtsbaum kostete 8 mio. Euro.

 

Die Beine von Fledermäusen sind zu schwach um zu laufen.

 

Das Gift, welches in der USA zum hinrichten verurteilter Verbrecher gebraucht wird kostet 86 Dollar.

 

Küchenschaben lebten schon vor den Dinosauriern.

 

 

 

 

mä**** (abgemeldet) - Avatar
mä**** (abgemeldet) - Avatar

mä**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#158

-Die Fläche eines durchschnittlichen Toilettenpapier-Streifens beträgt in Deutschland genau 13 cm x 9,9 cm.

 

-Bis Anfang der 1990er Jahre war der Verkauf von Kondomen in Irland verboten.

 

-Dr. Oetker heißt mit Vornamen August.

 

-Wenn man in der Google Bildersuche nach "241543903" sucht, findet man Menschen, die ihren Kopf in Kühlschränke stecken.

 

-Yahoo steht für „Yet Another Hierarchial Officious Oracle“

 

-Maximilian war im Jahr 2011 der beliebteste deutsche Vorname für einen Jungen.

 

-Es gibt circa 125 Milliarden Freundschaften auf Facebook.

 

-Nur die Haartrockner der Firma AEG heißen »Fön« (ohne »h«), alle anderen heißen »Haartrockner« oder »Föhn« (mit »h«). Der Name Fön ist eine seit 1908 eingetragene Bild-/Wortmarke der AEG Hausgeräte GmbH, Nürnberg.

 

-Ein Fußballspieler muss bei einer Dopingprobe nach einem Bundesligaspiel mindestens 75 Milliliter Urin abgeben.

Mr**** (abgemeldet) - Avatar
Mr**** (abgemeldet) - Avatar

Mr**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#157

Zitat von: Leony

leonardo da vinci hieß eig. leonardo di ser pietro.da vinci ist nur ein ortsname in italien, florenz.

leonardo da vinci ist vieleicht schwul gewesen.

auf dem portrait ist vieleicht die neapolanische hausfrau mona lisa (nicht leonardos frau) zu sehen.

aber vieleicht ist auf der mona lisa auch leonardos heimlicher geliebter mon salai zu sehen. demnach handelte es sich bei der mona lisa um einen mann.mona lisa ist ein annagramm für mon salai.

wer damals öffentlich schwul war wurde betsraft (deshalb heimlich)

leonardo da vinci war der sohn einer arabischen sklavin, die bei seinem vater als magd arbeitete.ihr name war Catarina.

leonardo wollte im beisein von 60 armen männern begraben werden.

dass war zwar eunbissl langweilig, aber mehr unnützes wissen weiß ich nicht.

nachdenklicher Smily am Kinn kratzend

lg, Leonie 

 

Die Züge des Gesichts der Mona Lisa lassen nicht darauf schließen, ob nun eine Frau oder ein Mann dargestellt wäre. Daher wird spekuliert, ob das nicht das Gesicht des jungen da Vinci wären.

 

Mr**** (abgemeldet) - Avatar
Mr**** (abgemeldet) - Avatar

Mr**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#156

Zitat von: Leony

leonardo da vinci hieß eig. leonardo di ser pietro.da vinci ist nur ein ortsname in italien, florenz.

leonardo da vinci ist vieleicht schwul gewesen.

auf dem portrait ist vieleicht die neapolanische hausfrau mona lisa (nicht leonardos frau) zu sehen.

aber vieleicht ist auf der mona lisa auch leonardos heimlicher geliebter mon salai zu sehen. demnach handelte es sich bei der mona lisa um einen mann.mona lisa ist ein annagramm für mon salai.

wer damals öffentlich schwul war wurde betsraft (deshalb heimlich)

leonardo da vinci war der sohn einer arabischen sklavin, die bei seinem vater als magd arbeitete.ihr name war Catarina.

leonardo wollte im beisein von 60 armen männern begraben werden.

dass war zwar eunbissl langweilig, aber mehr unnützes wissen weiß ich nicht.

nachdenklicher Smily am Kinn kratzend

lg, Leonie 

 

Die Züge des Gesichts der Mona Lisa lassen nicht darauf schließen, ob nun eine Frau oder ein Mann dargestellt wäre. Daher wird spekuliert, ob das nicht das Gesicht des jungen da Vinci wären.

 

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (23) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#155

In Frankreich ist es verboten ein Schwein Napoleon zu nennen.

 

Das chemische Element Polonium ist nach der Heimat seiner Entdeckerin Polen benannt.

 

Das Auto Aston Martin One-77 wurde nur 77 mal gebaut.

 

Der elektrische Stuhl zum hinrichten von zum Tode verurteilten wurde von einem Zahnarzt erfunden.

 

Einige chemische Elemente kommen nicht natrülich auf der Erde vor.

su**** (abgemeldet) - Avatar
su**** (abgemeldet) - Avatar

su**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#154

Zitat von: Bigkingdave102


 

Unser Nachbarland Schweiz stellt auf Platz 4 mit dem meisten Schusswaffen pro Einwohner.


 

 

ja und auf platz 1 definitiv die amis

su**** (abgemeldet) - Avatar
su**** (abgemeldet) - Avatar

su**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#153

Zitat von: Bigkingdave102

Und noch was:

In den USA sind die Bücher der Gebrüder Grimm verboten weil sie angeblich Kinder verstören.

 

jaja, ´merica :D in den usa sind auch kinder ü-eier verboten, weil sich das spielzeug als pedagogisch unwertvoll erwiesen hat und man es ja *oh mein gott* verschlucken könnt ;D

Postings 153 bis 162 von 342