Thema: Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt - wie findest du das?

(15 Postings)

aus Mainz

*Andreas* - Avatar

Postings: 77

Mitglied seit
30.06.2007

*Andreas* - Avatar

*Andreas* (44) aus Mainz

Postings: 77

Mitglied seit 30.06.2007

schrieb :

#1

Die US-Amerikaner haben überraschend Donald Trump zu ihrem Präsidenten gewählt. Während seine Anhänger feiern, reagieren viele Menschen in den USA und in anderen Ländern weltweit geschockt auf den Wahlausgang. Wie ist deine Meinung dazu? Hier kannst du dich austauschen.

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 6 bis 15 von 15

aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Schweizer - Avatar

Postings: 4279

Mitglied seit
13.08.2011

Schweizer - Avatar

Schweizer (21) aus einer unbekannten fremden Welt in den Bergen

Postings: 4279

Mitglied seit 13.08.2011

schrieb :

#15

Ich persönlich hätte nicht erwartet, dass Trump das Rennen um die Präsidentschaft tatsächlich gewinnen würde. Schliesslich war er ein totaler Politneuling und eckte mit jeder seiner Aussage irgendwo an den gesellschaftlichen Normen an. 

 

Über seine politische Ausrichtung lässt sich natürlich streiten. Es wird immer Menschen für und gegen eine Sache/Entscheidung geben. Auch unter studierten Ökonomen finden sich solche, die die Globalisierung über alles loben, während andere den Protektionismus als ein geeignetes Mittel für die heimische Wirtschaft ansehen. Folglich möchte ich eigentlich nicht auf "seine" Politik eingehen.

 

Mich persönlich trifft eher seine eigene Art als Politiker. Gewisse seiner Aussagen sind klar rassistisch, frauenfeindlich, ehrverletzend und diskriminierend! Das macht mir einen Menschen bereits in höchstem Masse unsympatisch. Noch schlimmer, wenn diese Person ein gewählter Politiker ist und irgendwie eine Vorbildsfunktion haben sollte. 

 

Zudem finde ich, dass Trump öfter Kompromisse eingehen sollte. Laut einigen hohen Poltikern in Washington ist es besonders kompliziert mit Trump auf einen Nenner zu kommen, dies unteranderem auch, weil der Präsident seine Meinung angeblich stündlich ändern würde. So gab Chuck Schumer, der Chef der Demokraten im Senat, etwa folgendes zu Protokoll: „Mit diesem Weißen Haus zu verhandeln ist wie mit Wackelpudding zu verhandeln.“ Ich hoffe ein solches Verständnis von Politik schadet der amerikanischen Demokratie nicht langfristig.

 

Trotz allem sollte man Donald Trump achten und als das sehen, was er eben auch ist: Der DEMOKRATISCH gewählte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika! 

aus Mainz

Russia14 - Avatar

Postings: 206

Mitglied seit
02.10.2014

Russia14 - Avatar

Russia14 (18) aus Mainz

Postings: 206

Mitglied seit 02.10.2014

schrieb :

#14

Zitat von: BASTIAN*** (9)

Ich finde es SCHLECHT (!!!) weil er doof ist und über die ganze Welt herrschen kann

 

Was ein Unsinn 

Auch der US präsident hat nicht die Macht die Welt zu regieren 

Dazwischen stehen Russland,  China und Israel und einige andere 

aus Berlin

Christina_K - Avatar

Postings: 13

Mitglied seit
21.11.2014

Christina_K - Avatar

Christina_K (21) aus Berlin

Postings: 13

Mitglied seit 21.11.2014

schrieb :

#13

ey, ich war voll schockiert, als ich erfuhr, dass Donald Präsident wurde. Ich konnte es nicht glauben. So einneue Postings Trottel. Und es wird immer schlimmer 

Lu**** (abgemeldet) - Avatar
Lu**** (abgemeldet) - Avatar

Lu**** (abgemeldet) (15)

schrieb :

#12

Ich finde Trump ist total frauenfeindllich und schlimm rassistisch

aus München

BASTIAN*** - Avatar

Postings: 7

Mitglied seit
07.03.2017

BASTIAN*** - Avatar

BASTIAN*** (13) aus München

Postings: 7

Mitglied seit 07.03.2017

schrieb :

#11

Ich finde es SCHLECHT (!!!) weil er doof ist und über die ganze Welt herrschen kann

aus Amberg-Sulzbach

banana_girl - Avatar

Postings: 391

Mitglied seit
01.07.2016

banana_girl - Avatar

banana_girl (17) aus Amberg-Sulzbach

Postings: 391

Mitglied seit 01.07.2016

schrieb :

#10

Zitat von: Professor-Welli-Experte-Marlon (9)

 

Hey Leute,

ich finde dass es Clinton verdient hat!;-) zwinkernder Smiley

 

Clinton is aber nicht geworden sondern Donald Trump ;)

aus Berlin

MarlonTVHD - Avatar

Postings: 45

Mitglied seit
04.04.2016

MarlonTVHD - Avatar

MarlonTVHD (13) aus Berlin

Postings: 45

Mitglied seit 04.04.2016

schrieb :

#9

Hey Leute,

ich finde dass es Clinton verdient hat!;-) zwinkernder Smiley

aus Berlin

Happy *-*  - Avatar

Postings: 879

Mitglied seit
26.11.2013

Happy *-*  - Avatar

Happy *-* (19) aus Berlin

Postings: 879

Mitglied seit 26.11.2013

schrieb :

#8

Ob Trump oder Clinton beide sind nicht gerade gut. Meiner Meinung nach war es eine Wahl zwischen schlimm und schlimmer. Wer der schlimmere ist, kann jeder selbst entscheiden. Meiner Meinung nach ist Trump die schlimmere Person... 

aus Idar-Oberstein

Empty - Avatar

Postings: 105

Mitglied seit
22.08.2016

Empty - Avatar

Empty (16) aus Idar-Oberstein

Postings: 105

Mitglied seit 22.08.2016

schrieb :

#7

Zitat von: Oksa (11)

 

Sowas solltest du nicht sagen. Es gibt vielleicht Leute die für Clinton waren. Du hättest es vielleicht ein bisschen weniger hart formulieren können.

 

 

Die Leute, die für Clinton waren, haben sich genau so über Trump geäußert, also ist es schon gerechtig von Russia14.

aus Mainz

Russia14 - Avatar

Postings: 206

Mitglied seit
02.10.2014

Russia14 - Avatar

Russia14 (18) aus Mainz

Postings: 206

Mitglied seit 02.10.2014

schrieb :

#6

Warum sollte ich?  

 

Damit es in die rosa rote usa-clinton-weltfrieden Welt einiger passt? 

Postings 6 bis 15 von 15