Buch: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Die deutsche Ausgabe des letzten Bandes ist erschienen!

27.10.2007

Endlich ist es soweit: Die deutsche Ausgabe von Band 7, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", ist seit Samstag (27. Oktober) im Handel erhältlich. In England ist das Buch schon am 21. Juli erschienen. In den Wochen davor wurden viele Gerüchte laut, wie die Geschichte wohl endet und wer in Band 7 sterben würde. Angebliche Auszüge aus dem Buch machten ihre Runden im Internet. Auch die deutschsprachigen Harry-Potter-Fans haben mit Spannung den letzten Band der Buchreihe erwartet, deren Erfolg alles bisher dagewesene übertroffen hat.

ANZEIGE
Nun erfahren auch die deutschsprachigen Harry-Potter-Fans, wie die Geschichte ausgehen wird.

Wieder verbringt Harry seine Sommerferien bei den Dursleys. Jedoch steht etwas sehr Entscheidendes an: Er feiert in diesen Ferien seinen 17. Geburtstag - und an jenem Tag erlischt der Schutz, den ihm das Haus der Dursleys dank eines Zaubers Dumbledores bietet. Er verwirkt mit der Volljährigkeit, und in der Zauberwelt gilt man - im Gegensatz zur Muggelwelt - schon mit 17 Jahren als volljährig.

Die Mitglieder des Phönix-Ordens bereiten alles vor, um Harry wohlbehalten abzuholen und für den Rest der Ferien in einem sicheren Versteck unterzubringen. Aber nicht nur Harrys Freunde sind an ihm interessiert und tüfteln die richtige Vorgehensweise aus - auch sein Erzfeind, Lord Voldemort, und dessen Todesser halten Versammlungen ab, um Harry noch vor den anderen zu erwischen - und zwar endgültig!

Der letzte Kampf gegen Lord Voldemort

Im 7. Teil wird ein gnadenloser Kampf ausgetragen. Wer von euch sich auf ein weiteres aufregendes und lustiges Jahr im Hogwartsflair gefreut hat, wird feststellen müssen: die Zauberschule steht in diesem Teil recht weit hinten an. Die Schauplätze hingegen wechseln ständig, da die drei Freunde - Harry, Ron und Hermine - auf der Flucht vor Lord Voldemort und seinen Todessern immer wieder ihren Aufenthaltsort wechseln müssen.

Und auch die Suche nach den Horkruxen lässt ihnen keine Ruhe. Dennoch, die Geschichte um den jungen Magier mit dem Blitz auf der Stirn verliert weder ihre Spannung, noch ihren Zauber - im Gegenteil. Schließlich werden wir endlich erfahren, ob sich die vielen losen Fäden zusammenfügen und die Geheimnisse in Harrys Leben gelüftet werden. Oder handelt es sich doch nur um aneinander gereihte Geschichten - die am Ende eine Spur der Verwirrung hinterlassen? Ein letztes Mal muss Harry im Kampf gegen Lord Voldemort all seine Kräfte zusammen nehmen. Können Harry und seine Freunde ihn endgültig besiegen? Werden sie sich am Ende retten können?

ANZEIGE

Viele Gerüchte um den letzten Harry-Potter-Band

Ein Massenandrang vor dem Öffnen der Läden in Großbritannien: Fans campten vor den Geschäften und feierten "Harry-Potter"-Partys. (Quelle: Wikipedia )

Die Geheimhaltung und die Gerüchte um den letzten Harry-Potter-Band von Joanne K. Rowling haben den Kult um Harry noch einmal gesteigert und die Fangemeinde um einiges erweitert. Die Autorin hatte angedeutet, dass zwei wichtige Figuren am Ende des letzten Bandes sterben könnten. Lange wurde spekuliert, um welche Personen es sich handelt - und ob es sogar Harry selbst sein könnte.

Vor dem Erscheinen in England erhielten einige Verlage Millionenklagen, da sie das Buch versehentlich früher ausgeliefert hatten. Am entscheidenden Datum um Mitternacht standen die Menschen in Schlangen vor den Läden - viele hatten sogar davor gecampt, um sich noch ein Exemplar ergattern zu können. Alleine in den USA wurden am Tag des Erscheinens bereits 8,3 Millionen Bücher verkauft - ein absoluter Rekord!

Auch hier in Deutschland werden, drei Monate nach dem Erscheinen der englischen Ausgabe, hohe Verkaufzahlen erwartet. Der 7. Band der deutschen Ausgabe hat ebenso viele Seiten wie der 4., nämlich 768. Interessant: die US-amerikanische Ausgabe umfasst 759 Seiten, die britische lediglich 609 Seiten, da die Briten sich für eine andere Formatierung des Textes zugunsten der Umwelt entschieden haben.

Gebundene Ausgabe 2007, 768 Seiten, Carlsen Verlag GmbH,
ISBN 978-3-5515-7777-2
28,00 Euro (Deutschland)/ 47,40 SFR (Schweiz)/ 28,80 Euro (Österreich)

Hinweis zum Copyright: Die private Nutzung unserer Webseite und Texte ist kostenlos. Schulen und Lehrkräfte benötigen eine Lizenz. Weitere Informationen zur SCHUL-LIZENZ finden Sie hier.

letzte Aktualisierung: 14.03.2010

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

56 Bewertungen für diesen Artikel

ANZEIGE