ANZEIGE

Syrien

Teil 40 von 50

ANZEIGE
Syrien(Asien)


Syrien ist das größte Land des Nahen Ostens und besteht vor allem aus trockener Steppe und Wüste. Menschen leben vor allem in der Nähe des Meeres und entlang des Flusses Euphrat. Dort können sie Gemüse anbauen. Die syrische Stadt Haleb ist schon 6.000 Jahre alt und damit eine der ältesten Städte der Welt. In ihren verwinkelten Gassen gibt es zahlreiche Märkte, auf denen Handwerker und Bauern um Waren aller Art feilschen.


Größe des Landes
185.180 qkm

Hauptstadt
Damaskus
Einwohner
17,6 Mio.
Landessprachen
  • Arbisch
  • Kurdisch (3%)
  • Armenisch (2%)

letzte Aktualisierung: 29.01.2010

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

11 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 40 von 50

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE