Thema: Was haltet ihr von Handyverbot?

(23 Postings)

Li**** (abgemeldet) - Avatar
Li**** (abgemeldet) - Avatar

Li**** (abgemeldet) (18) aus

schrieb :

#1

Jeder, der ein handy hat, dafür gespart hat und es liebt, kennt den Handyverbot. Ist das nicht eigentlich total gemein? WIR haben das Handy bezahlt! WIR haben dafür gespart! Und WIR sollten darüber bestimmen! Eigentlich dürften uns unsere Eltern die Handys doch nicht verbieten, oder nicht? Wir dürfen ihnen doch auch nicht ihre Handys wegnehmen, weil sie mal gemein und frech waren! Warum denn anders herum?

 

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 14 bis 23 von 23

aus hamburg

jojoan - Avatar

Postings: 1

Mitglied seit
04.07.2016

jojoan - Avatar

jojoan (18) aus hamburg

Postings: 1

Mitglied seit 04.07.2016

schrieb :

#23

Zitat von: Martin 0123

da gebe ich ihm recht, zu lange am Handy oder PC schädigt die gesundheit. Früher war ich viel am Handy mittlerweile hab ich es verringert

aus Potsdam-Mittelmark

Christopher H - Avatar

Postings: 45

Mitglied seit
03.07.2016

Christopher H - Avatar

Christopher H (17) aus Potsdam-Mittelmark

Postings: 45

Mitglied seit 03.07.2016

schrieb :

#22

Es ist blöd , weil mann dan nicht selber bestimmen, wenn es genug ist.

Ma**** (abgemeldet) - Avatar
Ma**** (abgemeldet) - Avatar

Ma**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#21

Ich finde es ist zwar gemein denn

mann kann ja an Tag mehr als 1-2 Stunden

spielen oder chaten.

Aber mann darf auch nicht übertreiben und

6-7 Stunden spielen, denn ist mann fast immer süchtig!

mein Bruder ( 23Jahre alt ) ist süchtig.

Wenn mann zulange spielt, hat das nicht nur würgung auf den spieler sondern auch auf das Händy oder Pc!

Smiley bekommt vom Computer eine verpasst

Sophia x3 - Avatar

Postings: 1145

Mitglied seit
18.06.2016

Sophia x3 - Avatar

Sophia x3 (17)

Postings: 1145

Mitglied seit 18.06.2016

schrieb :

#20

Kommt drauf an, welche Art Handyverbot gemeint ist. (Ob es generell an einem Ort verboten ist oder als Strafe weggenommen wird). Wenn es das Erste ist, kommt es auf den Ort an. Wenn es dort andere stören würde oder gefährlich wäre , ist ein Verbot wichtig. (Beim Autofahren, Kino, Krankenhaus). Aber warum Handys im Wartezimmer beim Zahnarzt verboten sein müssen, versteh ich nicht. Was soll man denn sonst dort eine Stunde lang machen? Wenn man ein Reisebrettspiel oder einen Zeichenblock auspackt, wird man auch blöd angeguckt. In der Schule kommt es immer drauf an. In den Pausen könnte man sein Handy schon benutzen dürfen, solange man keinen Mist baut.

Als Verbot das Handy wegzunehmen finde ich richtig, wenn es mit dem Handy zu tun hat. (Wenn man zB was Verbotenes damit gemacht hat) Man sollte aber für unterwegs sein Handy vorübergehend bekommen, um telefonieren zu können.

 

Handys sind normalerweise nicht lebenswichtig (obwohl sie es sein können), aber erleichtern das Leben und mich persönlich konnte mir schon oft mit meinem Handy aus einem Problem helfen, zB als ich einmal auf Klassenfahrt bei einer Raststation vergessen wurde.

Frozen - Avatar

Postings: 139

Mitglied seit
07.05.2016

Frozen - Avatar

Frozen (18)

Postings: 139

Mitglied seit 07.05.2016

schrieb :

#19

Zitat von: Eisberg

 DIE MACHEN DAS NICHT AUS EIFERSUCHT!

 

Stell dich mal vor eine Klasse, in der alle paar Minuten ein Handy klingelt und jeder zweite Schüler auf sein Handy starrt. Dann kann der Lehrer auch gleich wieder gehen. 

 

Im Unterricht ist es ja klar, aber welchen Lehrer sollte es in der Pause stören? Ob ein Schüler sich mit seinem Pausenbrot, einem Buch, einer Zeichnung oder seinem Handy still beschäftigt, kommt auf das Gleiche heraus und Handy spielen ist besser als in der Klasse zu toben oder Blödsinn zu machen.

so**** (abgemeldet) - Avatar
so**** (abgemeldet) - Avatar

so**** (abgemeldet) (13)

schrieb :

#18

Zitat von: Happy *-*

Ich finde Handy verbot auch doof. Vor allen in der Schule! Zuhause verstehe ich es noch, weil das unsere Eltern sind aber in der Schule?!? Ich meine warum können uns die Lehrer unser Handy weg nehmen?!? Das ist MEIN Eigentum. Das gehört mir! Wenn die Lehrer eifersüchtig sind sollen die sich ein eigenes Handy kaufen. Oh mann das ist so gemein von den Lehrern. 😐

 

ich habe zwar selbst kein handy aber wenn ich eins hätte dnn würde ich dir recht geben

Herr der Technik (Gast) (14)

schrieb :

#17

Zitat von: Happy *-*

 Ich finde Handy verbot auch doof. Vor allen in der Schule! Zuhause verstehe ich es noch, weil das unsere Eltern sind aber in der Schule?!? Ich meine warum können uns die Lehrer unser Handy weg nehmen?!? Das ist MEIN Eigentum. Das gehört mir! Wenn die Lehrer eifersüchtig sind sollen die sich ein eigenes Handy kaufen. Oh mann das ist so gemein von den Lehrern. 😐 

 

Genies wie dich braucht man! Siehe meinen letzten Beitrag. Ich muss auch seit 2014 mit einem Handyv... an meiner Schule einen Todeskampf führen.

Herr der Technik (Gast) (14)

schrieb :

#16

Hallo. Seit 2014 gilt an unserer Schule ein strenges Hand***rbot. Tolerante Lehrer machen sich bei den Schülern beliebt. Da ich ein produktiver PowerUser bin, leide ich besonders an der Reglung. Und LeHandypetzen gibt es leider auch. Sie Ich möchte mit meinem Smartphone etwas Produktives machen. Aber zu viele Schüler haben das Mobiltelefon einfach nur für WhatsApp, MinecraftPE und Selfies genutzt. Und bevor ein Hand***rbot an unserer Schule galt, zeigte eine ehemalige Schülerin pornografisches Videomaterial auf ihrem GT-i5500. Das hat mit Sicherheit zur Anschaffung des Verbotes beigetragen. Ich hoffe wirklich darauf, dass diese Regelung für produktive Schüler optimiert wird.

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (21)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#15

Zitat von: Happy *-*

enn die Lehrer eifersüchtig sind sollen die sich ein eigenes Handy kaufen. Oh mann das ist so gemein von den Lehrern. 😐 [/Zitat]

DIE MACHEN DAS NICHT AUS EIFERSUCHT!

 

hahahahahahahaha. :'D

 

@Happy*-* War das ernst gemeint? o:

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (22) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#14

Zitat von: Happy *-*

Ich finde Handy verbot auch doof. Vor allen in der Schule! Zuhause verstehe ich es noch, weil das unsere Eltern sind aber in der Schule?!? Ich meine warum können uns die Lehrer unser Handy weg nehmen?!? Das ist MEIN Eigentum. Das gehört mir! Wenn die Lehrer eifersüchtig sind sollen die sich ein eigenes Handy kaufen. Oh mann das ist so gemein von den Lehrern. 😐

 

DIE MACHEN DAS NICHT AUS EIFERSUCHT!

 

Stell dich mal vor eine Klasse, in der alle paar Minuten ein Handy klingelt und jeder zweite Schüler auf sein Handy starrt. Dann kann der Lehrer auch gleich wieder gehen.

 

Darüber hinaus gibt es Schulgesetze, die jeder Schüler einsehen kann. Ich gehe mal davon aus, dass du des Lesens mächtig bist. Genauso bin ich mir sicher, dass es bei eurem Schulgesetz irgendeinen Paragraphen gibt, der die Nutzung von Handys regelt.

 

Ein Verstoß dagegen ist ein Verstoß gegen das Schulgesetz und könnte sogar mit einem verweiß bestraft werden. Das Handy für den Rest des Unterrichts einzusammeln, ist nur logisch und eine sinnvolle Maßnahme, auch, wenn du das nicht hören willst.

Postings 14 bis 23 von 23