Thema: Evolution oder Gott?

(72 Postings)

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (24) aus

schrieb :

#1

Hallo, ich finde, dass das ein ziemlich wichtiges und aktuelles Thema ist, über das man auch dementsprechend reden sollte.

 

Es geht darum, ob Gott die Lebewesen erschaffen hat (also so wie es im Islam, Christentum, ... heißt; also durch Schöpfung) oder ob sie sich entwickelt haben (also Evolutionstheorie, so wie es die Wissenschaft sagt).

 

Was denkt ihr? Bitte mit Begründung

 

Also ich bin für die Evolutionstheorie ;)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 43 bis 52 von 72

Ka**** (abgemeldet) - Avatar
Ka**** (abgemeldet) - Avatar

Ka**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#52

Gott hat die Welt gemacht, aber er wollte nicht, das es so schrinn auf der Welt zugeht, und er wird es auch ändern! 

Cr**** (abgemeldet) - Avatar
Cr**** (abgemeldet) - Avatar

Cr**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#51

Ich glaub selber nicht an Gott von da an find ich das 50%50gut und schlecht weil falls es ihn wirklich gibt ist das gut zu glauben aber wenn nicht dannn war es alles nur Zeitverschwendung

Little witch - Avatar

Postings: 180

Mitglied seit
18.11.2011

Little witch - Avatar

Little witch (23)

Postings: 180

Mitglied seit 18.11.2011

schrieb :

#50

Zitat von: Naos

 

 

Ich habe allen Grund zu denken, dass meine Theorie die einzig richtige ist... Sie ist logisch, sie beruht auf Wissenschaft und sie ist nicht widerlegt. Es ist also nur vernünftig, diese Theorie für wahr zu halten.

 

Du kennst dich scheinbar mit Wissenschaft (also vor allem Astrophysik und Biologie) nicht aus. Niemand behauptet, dass es Peng gemacht habt und die Erde war da.

 

Wieso lassen dich ein paar Lichter an der Evolution zweifeln? Aliens (die es irgendwo im Universum gibt, aber nicht in der Nähe der Erde) hätten sich auch durch Evolution entwickelt.

 

Area 51? Oh je... jetzt wird es langsam witzig... Die Area 51 interessiert sich für das Video? Zu gut... ich werf mich weg...

 

Dieser Experte von dem du redest... ist das ein Alien-Religiöser oder ein seriöser Wissenschaftler?

 

Also ganz ehrlich... die Geschichte mit dem Video ist beim besten Willen mehr als unglaubwürdig... Area 51... du „sollst“ es geheim halten... hört sich fast so an, als ob das Video gar nicht existiert...

sei nicht so fies und tu nicht so als wärest du der experte für sowas!!!!!!

du hast garantiert nicht mehr ahnung als wir!!!!

auch wenn du 100 bücher gelesen hast!!!!!!!!!!!!

 

Little witch - Avatar

Postings: 180

Mitglied seit
18.11.2011

Little witch - Avatar

Little witch (23)

Postings: 180

Mitglied seit 18.11.2011

schrieb :

#49

Zitat von: girlgame333

@Naos:Es ist klar,dass wir nicht die einzigsten

Wesen im All sind,dass All ist unendlich groß

und welchen Zweck dienen dann die ganzen anderen

Planeten wenn  wir sowieso  nur  auf der Erde leben können?

Ich spreche nicht von den Sternen sondern den festen Planeten

zufälligerweise wurde bewiesen,dass es noch andere Sonnensysteme gibt in dem es sogar das Element Wasser

geben kann und wo es Wasser gibt,gibt es auch Leben.

Die ganzen Informationen habe ich von der Sendung

Ufo Hunters und Ancient Aliens-unerklärliche Phänomene

von History TV und teilweise von Wikipedia.

Ich habe die Sichtung gefilmt(Privat) sie aber außer meiner

Familie niemanden gezeigt,weil keiner daran interessiert ist.

Ich habe 5 Lichter gesehen,die im Takt an und aus gegangen

sind und nach ca.4 Minuten in die Höhe stachen und dann ihr Licht erlöschten,dass war so um 22:00 als ich mich gerade die Zähne geputzt hatte und zufällig aus dem Fenster geschaut hatte.

Außer mir,war keiner wach.Es wurde gesagt,dass diese seltsamen

Objekte mit sehr viel K/mh in die Höhe geschoßen sind und die

Schwerkraft umgangen haben...ich dachte es wäre ein Flugzeug

oder so,aber dass kann es doch nicht gewesen sein?

Dann habe ich meine Freundin angerufen und gesagt sie

sollte mal aus dem Fenster schauen,hat diese komischen Leuchtkörper fotografiert,allerdings war nichts auf ihren Fotos

zu sehen!Hast du eine Erklärung für mich???

ich glaube dir und ach an aliens, nur glauibe ich nicht dass die pyramiden von aliens sind.......ich glaube literatur von dänikken wären für dich vllt. interessant.

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#48

Zitat von: girlgame333

 

[Text durch Moderation entfernt]

Du glaubst,dass du wegen Kentnissen von welchen Dingen

recht hast,ich gebe zu,dass ich nicht weiß ob ich recht habe,

es ist nur eine Vermutung,wie alle anderen Meinungen auch

aber du denkst,dass deine Theorie die einzig richtige ist.

Wie stellst du dir das denn vor?

Peng⇒ Erde entstanden

Sowas ist unmöglich Jemand muss

das alles hier erschaffen haben selbst wenn

es ein "etwas" ist.

Jetzt nach diesem Vorfall mit diesem Objekten

halte ich die Evoution sogar am unwahrscheinlichsten.

Das Video habe ich nicht ins Internet gestellt,

ich habe es bisher niemanden gezeigt alle interessierten

Personen wie die  Area 51 oder Wissenschaftlichebehörden

sind nur in Amerika zu finden.Ich möchte es nicht im Internet

oder anderen Quellen zeigen oder es gar der Polizei vorlegen

ich habe es nur gedreht damit die Wissenschaftler

mit dem  ein wichtiges Matrial zur Forschung bekommen und

nicht um es den ganzen Leuten zu zeigen damit die sich

unnötige Gedanken machen,Albträume bekommen oder was

weiß ich.Mir wurde geraten,das Video erstmal im Privatbesitz zu

halten und es einem Experten zu zeigen,damit dieser

auch festellt ob es sich nicht um etwas natürliches handelt

wie ein Flugzeug zum Beispiel.Ich werde erstmal versuchen

das Video mit anderen Videos mit ähnlichen Sichtungen zu

vergleichen vielleicht finde ich gewisse Zusammenhänge.

Quellen von Videos mit ähnlichen Sichtungen kann ich dir

leider nicht sagen.

 

Ich habe allen Grund zu denken, dass meine Theorie die einzig richtige ist... Sie ist logisch, sie beruht auf Wissenschaft und sie ist nicht widerlegt. Es ist also nur vernünftig, diese Theorie für wahr zu halten.

 

Du kennst dich scheinbar mit Wissenschaft (also vor allem Astrophysik und Biologie) nicht aus. Niemand behauptet, dass es Peng gemacht habt und die Erde war da.

 

Wieso lassen dich ein paar Lichter an der Evolution zweifeln? Aliens (die es irgendwo im Universum gibt, aber nicht in der Nähe der Erde) hätten sich auch durch Evolution entwickelt.

 

Area 51? Oh je... jetzt wird es langsam witzig... Die Area 51 interessiert sich für das Video? Zu gut... ich werf mich weg...

 

Dieser Experte von dem du redest... ist das ein Alien-Religiöser oder ein seriöser Wissenschaftler?

 

Also ganz ehrlich... die Geschichte mit dem Video ist beim besten Willen mehr als unglaubwürdig... Area 51... du „sollst“ es geheim halten... hört sich fast so an, als ob das Video gar nicht existiert...

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (21) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#47

Zitat von: Naos

 

 

Ich habe nie behauptet, dass wir alleine sind.

 

Ob das All räumlich unendlich groß ist, wissen wir noch nicht mit Sicherheit. Wir wissen nur, dass es zeitlich begrenz ist.

 

Welcher ZWECK?! Diese Planeten haben nicht den geringsten Zweck. Genauso wenig wie die Erde.  Wie um alles in der Welt kommst du auf die Idee, dass diese Planeten einen Zweck erfüllen müssen? Es gibt sie halt, genauso wie es irgendeinen Stein im Steinbruch gibt...

 

Ich weiß, dass du von festen Planeten sprichst... bloß nicht alle festen Planeten sind lebensfreundlich. Stichwort habitable Zone...

 

Ich glaube dir ist nicht klar, dass ich mich sehr sehr gut mit dem Weltall auskenne. Mir sind die extrasolare Sonnensysteme und die darin vorhandenen Exoplaneten mehr als bekannt. Ich kenne die Keplermission und den Bereich im Sternbild Schwan, in dem von Kepler die Helligkeiten etlicher Sterne beobachtet werden. Ich kenne einige Verfahren zum Nachweis von Exoplaneten. Glaub mir... ich kenne mich aus.

 

Es wurde eben noch nicht bewiesen, dass es lebenswerte Bedingungen auf anderen Planeten gibt. Die Möglichkeit besteht zwar, aber es ist eben noch sehr lange nicht eindeutig. Und glaub mir. Wenn Wasser auf Exoplaneten entdeckt werden würde, dann wäre ich einer von den Ersten, die davon erfahren würden. Ich habe den Newsletter etliche Astronomie- und Physikseiten abonniert und sogar die Newsletter der NASA und ESA direkt... Und noch was... Ich werde später Astrophysik studieren, also finde ich irgendwelche Belehrungen schon sehr überzogen....

 

Diese Lichter... gibt es dazu irgendwelche sonstigen Quellen? Andere Augenzeugen oder vielleicht sogar einen Zeitungsbericht? Wäre sehr hilfreich.. Wenn es dir nichts ausmacht, wäre ich an dem Video sehr interessiert...

 

Nur weil etwas schnell an Höhe gewinnt, umgeht es noch lange nicht die Schwerkraft. Das ist physikalisch unmöglich.

 

Ich gebe dir dafür eine Erklärung, wenn ich das Video selbst mal gesehen habe... Augenzeugenberichte sind unzuverlässig. Das haben viele Wissenschaftler bewiesen. Also ich wäre über das Video sehr froh. Danke.

[Text durch Moderation entfernt]

Du glaubst,dass du wegen Kentnissen von welchen Dingen

recht hast,ich gebe zu,dass ich nicht weiß ob ich recht habe,

es ist nur eine Vermutung,wie alle anderen Meinungen auch

aber du denkst,dass deine Theorie die einzig richtige ist.

Wie stellst du dir das denn vor?

Peng⇒ Erde entstanden

Sowas ist unmöglich Jemand muss

das alles hier erschaffen haben selbst wenn

es ein "etwas" ist.

Jetzt nach diesem Vorfall mit diesem Objekten

halte ich die Evoution sogar am unwahrscheinlichsten.

Das Video habe ich nicht ins Internet gestellt,

ich habe es bisher niemanden gezeigt alle interessierten

Personen wie die  Area 51 oder Wissenschaftlichebehörden

sind nur in Amerika zu finden.Ich möchte es nicht im Internet

oder anderen Quellen zeigen oder es gar der Polizei vorlegen

ich habe es nur gedreht damit die Wissenschaftler

mit dem  ein wichtiges Matrial zur Forschung bekommen und

nicht um es den ganzen Leuten zu zeigen damit die sich

unnötige Gedanken machen,Albträume bekommen oder was

weiß ich.Mir wurde geraten,das Video erstmal im Privatbesitz zu

halten und es einem Experten zu zeigen,damit dieser

auch festellt ob es sich nicht um etwas natürliches handelt

wie ein Flugzeug zum Beispiel.Ich werde erstmal versuchen

das Video mit anderen Videos mit ähnlichen Sichtungen zu

vergleichen vielleicht finde ich gewisse Zusammenhänge.

Quellen von Videos mit ähnlichen Sichtungen kann ich dir

leider nicht sagen.

 

 

 

 

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#46

Zitat von: girlgame333

@Naos:Es ist klar,dass wir nicht die einzigsten

Wesen im All sind,dass All ist unendlich groß

und welchen Zweck dienen dann die ganzen anderen

Planeten wenn  wir sowieso  nur  auf der Erde leben können?

Ich spreche nicht von den Sternen sondern den festen Planeten

zufälligerweise wurde bewiesen,dass es noch andere Sonnensysteme gibt in dem es sogar das Element Wasser

geben kann und wo es Wasser gibt,gibt es auch Leben.

Die ganzen Informationen habe ich von der Sendung

Ufo Hunters und Ancient Aliens-unerklärliche Phänomene

von History TV und teilweise von Wikipedia.

Ich habe die Sichtung gefilmt(Privat) sie aber außer meiner

Familie niemanden gezeigt,weil keiner daran interessiert ist.

Ich habe 5 Lichter gesehen,die im Takt an und aus gegangen

sind und nach ca.4 Minuten in die Höhe stachen und dann ihr Licht erlöschten,dass war so um 22:00 als ich mich gerade die Zähne geputzt hatte und zufällig aus dem Fenster geschaut hatte.

Außer mir,war keiner wach.Es wurde gesagt,dass diese seltsamen

Objekte mit sehr viel K/mh in die Höhe geschoßen sind und die

Schwerkraft umgangen haben...ich dachte es wäre ein Flugzeug

oder so,aber dass kann es doch nicht gewesen sein?

Dann habe ich meine Freundin angerufen und gesagt sie

sollte mal aus dem Fenster schauen,hat diese komischen Leuchtkörper fotografiert,allerdings war nichts auf ihren Fotos

zu sehen!Hast du eine Erklärung für mich???

 

Ich habe nie behauptet, dass wir alleine sind.

 

Ob das All räumlich unendlich groß ist, wissen wir noch nicht mit Sicherheit. Wir wissen nur, dass es zeitlich begrenz ist.

 

Welcher ZWECK?! Diese Planeten haben nicht den geringsten Zweck. Genauso wenig wie die Erde.  Wie um alles in der Welt kommst du auf die Idee, dass diese Planeten einen Zweck erfüllen müssen? Es gibt sie halt, genauso wie es irgendeinen Stein im Steinbruch gibt...

 

Ich weiß, dass du von festen Planeten sprichst... bloß nicht alle festen Planeten sind lebensfreundlich. Stichwort habitable Zone...

 

Ich glaube dir ist nicht klar, dass ich mich sehr sehr gut mit dem Weltall auskenne. Mir sind die extrasolare Sonnensysteme und die darin vorhandenen Exoplaneten mehr als bekannt. Ich kenne die Keplermission und den Bereich im Sternbild Schwan, in dem von Kepler die Helligkeiten etlicher Sterne beobachtet werden. Ich kenne einige Verfahren zum Nachweis von Exoplaneten. Glaub mir... ich kenne mich aus.

 

Es wurde eben noch nicht bewiesen, dass es lebenswerte Bedingungen auf anderen Planeten gibt. Die Möglichkeit besteht zwar, aber es ist eben noch sehr lange nicht eindeutig. Und glaub mir. Wenn Wasser auf Exoplaneten entdeckt werden würde, dann wäre ich einer von den Ersten, die davon erfahren würden. Ich habe den Newsletter etliche Astronomie- und Physikseiten abonniert und sogar die Newsletter der NASA und ESA direkt... Und noch was... Ich werde später Astrophysik studieren, also finde ich irgendwelche Belehrungen schon sehr überzogen....

 

Diese Lichter... gibt es dazu irgendwelche sonstigen Quellen? Andere Augenzeugen oder vielleicht sogar einen Zeitungsbericht? Wäre sehr hilfreich.. Wenn es dir nichts ausmacht, wäre ich an dem Video sehr interessiert...

 

Nur weil etwas schnell an Höhe gewinnt, umgeht es noch lange nicht die Schwerkraft. Das ist physikalisch unmöglich.

 

Ich gebe dir dafür eine Erklärung, wenn ich das Video selbst mal gesehen habe... Augenzeugenberichte sind unzuverlässig. Das haben viele Wissenschaftler bewiesen. Also ich wäre über das Video sehr froh. Danke.

aus Berlin

girlgame333 - Avatar

Postings: 1550

Mitglied seit
01.10.2011

girlgame333 - Avatar

girlgame333 (21) aus Berlin

Postings: 1550

Mitglied seit 01.10.2011

schrieb :

#45

@Naos:Es ist klar,dass wir nicht die einzigsten

Wesen im All sind,dass All ist unendlich groß

und welchen Zweck dienen dann die ganzen anderen

Planeten wenn  wir sowieso  nur  auf der Erde leben können?

Ich spreche nicht von den Sternen sondern den festen Planeten

zufälligerweise wurde bewiesen,dass es noch andere Sonnensysteme gibt in dem es sogar das Element Wasser

geben kann und wo es Wasser gibt,gibt es auch Leben.

Die ganzen Informationen habe ich von der Sendung

Ufo Hunters und Ancient Aliens-unerklärliche Phänomene

von History TV und teilweise von Wikipedia.

Ich habe die Sichtung gefilmt(Privat) sie aber außer meiner

Familie niemanden gezeigt,weil keiner daran interessiert ist.

Ich habe 5 Lichter gesehen,die im Takt an und aus gegangen

sind und nach ca.4 Minuten in die Höhe stachen und dann ihr Licht erlöschten,dass war so um 22:00 als ich mich gerade die Zähne geputzt hatte und zufällig aus dem Fenster geschaut hatte.

Außer mir,war keiner wach.Es wurde gesagt,dass diese seltsamen

Objekte mit sehr viel K/mh in die Höhe geschoßen sind und die

Schwerkraft umgangen haben...ich dachte es wäre ein Flugzeug

oder so,aber dass kann es doch nicht gewesen sein?

Dann habe ich meine Freundin angerufen und gesagt sie

sollte mal aus dem Fenster schauen,hat diese komischen Leuchtkörper fotografiert,allerdings war nichts auf ihren Fotos

zu sehen!Hast du eine Erklärung für mich???

Na**** (abgemeldet) - Avatar
Na**** (abgemeldet) - Avatar

Na**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#44

Zitat von: Tzuio33

Hättest du dazu evtl. einen Link oder irgenein Schlagwort, nachdem man googlen sollte?

Das würde mich sehr interessieren.

 

Das wurde mal auf nt-tv (oder N24) ausgestrahlt... ich schau mal ob's das Video online gibt.

Tz**** (abgemeldet) - Avatar
Tz**** (abgemeldet) - Avatar

Tz**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#43

Zitat von: Naos

Zu den Kornkreisen... Sie wurden von Menschen gemacht. Dazu gibt es ein bekanntes Experiment. Ein Mathematiker hat ein sehr kompliziertes mathematisches Muster ausgesucht und eine Gruppe von Kornkreismachern hat dann nachts dieses Muster in ein Kornfeld drücken sollen... Sie haben es ohne Probleme geschafft und das Muster war perfekt. Demnach gibt es (wieder mal) keinen Grund etwas Extraterrestrisches zu postulieren...

 

Hättest du dazu evtl. einen Link oder irgenein Schlagwort, nachdem man googlen sollte?

Das würde mich sehr interessieren.

Postings 43 bis 52 von 72