Thema: Was spielt ihr für Instrumente und macht es euch Spaß?

(51 Postings)

ju**** (abgemeldet) - Avatar
ju**** (abgemeldet) - Avatar

ju**** (abgemeldet) (24) aus

schrieb :

#1

hi,

Spielt ihr ein Instrument ? Welches?

Macht es euch spaß es zu spielen?

Seit ihr in einer Musikschule?

Es währe echt voll cool, wenn ihr antworten könntet! xxD

GLG juliapes210rennender Hund (:-:)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 42 bis 51 von 51

aus Mannheim

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Postings: 84

Mitglied seit
15.09.2017

Marienkäferpunktezählen - Avatar

Marienkäferpunktezählen (15) aus Mannheim

Postings: 84

Mitglied seit 15.09.2017

schrieb :

#51

Hallo, ich habe seit der 2. Klasse Gesangsunterricht und ich hatte auch noch Gitarrenunterricht.

Jetzt wohne ich bei einer Pflegefamilie, aber ich kann jetzt wieder in den Gesangsunterricht gehen.

Das Singen macht mir sehr viel Spaß, und es war schlimm, wo ich nicht hin konnte.

Liebe Grüsse,

CrescentMoon - Avatar

Postings: 44

Mitglied seit
03.03.2017

CrescentMoon - Avatar

CrescentMoon (18)

Postings: 44

Mitglied seit 03.03.2017

schrieb :

#50

Ich hatte zwar eine Weile Klavierunterricht und kann auch jetzt noch ein bisschen, aber wirklich nur ein bisschen Klavier spielen. Später habe ich versucht, mir Blockflöte beizubringen, weil ich gehört habe, dass das nicht so schwer sein soll, kann aber auch nicht gerade viel.

Ich bin einfach nicht musikalisch, ich kriege es nicht hin, ein Instrument zu lernen, obwohl ich es wirklich gerne könnte. Dafür kann ich ganz okay singen, was für mich aber nur ein schwacher Trost ist.

DiligentJane - Avatar

Postings: 39

Mitglied seit
13.01.2018

DiligentJane - Avatar

DiligentJane (19)

Postings: 39

Mitglied seit 13.01.2018

schrieb :

#49

Ich habe mir früher mal Blockflöte selbst beigebracht, weil ich nicht mehr in den Kurs gekommen bin.

Dadurch habe ich dann eine meiner besten Freundinnen von der Grundschule bis zur 5. Klasse kennengelernt, weil wir mal zusammen üben sollten und wir dann herausgefunden haben, dass sie in der neu gebauten Parallelstrasse zu meiner wohnt.

Als ich dann aber so in die 7. Klasse kam, war es komisch, dass alle Schlagzeug gespielt haben oder Gitarre und ich Blockflöte. Vor allem gab es in dem Kurs, in den ich dann im folgenden Jahr aufgenommen wurde, nur Kinder von der ersten bis dritten Klasse, weshalb ich dann auch damit aufgehört habe.

Schon bevor ich mit Blockflöte angefangen habe, wollte ich immer schon Klavier spielen und hatte sogar einmal eine Schnupperstunde. Schlussendlich hatten wir dann aber werder das Geld noch den Platz.

In der ertsen Klasse habe ich auch mal für ungefähr ein Jahr Geige gespielt und hatt eauch das Talent dafür, aber nicht die Lust und habe dann auch das gelassen.

Heute kann ich bestenfalls Triangel spielen und vielleich nach ein bisschen Auffrischung noch etwasBlockflöte, werde mir aber, wenn ich z.B. in dem Sommerferien mehr Zeit habe, mal Gitarrespielen beibringen, denn dafür habe ich schon eine Begeisterung. Vielleicht auch, weil mein Vater die auch spielen kann.

Postings 42 bis 51 von 51