Thema: Wie lange werden die Menschen noch existieren?

(72 Postings)

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (20) aus

schrieb :

#1

Heyy Leute...

 

Was denkt ihr?-wie lange werden die Menschen auf der Erde noch existieren? 

 

Ich habe ja gehört dass die Menschen in 500 Jahren schon ausgerottet sein könnten. Was denkt ihr, und wieso? 

 

Schreibt alles was zum Thema passt, und tauscht euch aus :)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 13 bis 22 von 72

Wa**** (abgemeldet) - Avatar
Wa**** (abgemeldet) - Avatar

Wa**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#22

Zitat von: Joe

Heyy Leute...

 

Was denkt ihr?-wie lange werden die Menschen auf der Erde noch existieren? 

 

Ich habe ja gehört dass die Menschen in 500 Jahren schon ausgerottet sein könnten. Was denkt ihr, und wieso? 

 

Schreibt alles was zum Thema passt, und tauscht euch aus :)

 

in100-200jahren wird es überall auf der welt krieg geben um essen um wasser um land... es werden bei diesen krieg  viele draufgehn aber manche werdens überleben und dann werden die sich wieder aufrappeln und mit dem was da ist klar kommn

 

und vieleicht wird sich in eine million jahren dann auch das aussehen des meschen dem klima angepasst haben 

Gu**** (abgemeldet) - Avatar
Gu**** (abgemeldet) - Avatar

Gu**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#21

Zitat von: Guanava

Ich glaube, dass Menschen in 500 Jahren nicht von der Erde verschwunden sind, sondern sich weiterentwickeln

Und vielleicht werden Menschen dann total ANDERS aussehen und sich an den Klimawandel anpassen

ru**** (abgemeldet) - Avatar
ru**** (abgemeldet) - Avatar

ru**** (abgemeldet) (24)

schrieb :

#20

Einst sagt Hawking (Stephen Hawking ) ,das wir die Erde in den nächsten tausend Jahre verlassen ollten , denn dann wird sie für uns unwirtlich sein (höchstwahrscheinlich ...).

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#19

Zitat von: Caucasica

...und wenn wir uns nicht slebst zerstören... es gibt ja immernoch die anderen Gefahren, was ist, wenn wieder so ein Riesenkomet auf die Erde plumpst....

2023 soll einer (Durchmesser >10km) an der Erde zwischen Mond und Erde vorbeikommen und uns mit 2%er Wahrscheinlichkeit treffen. Wenn wir Science-Fiction-Filmen glauben würden, müsste der theoretisch genau aufs Empire State Building rasen ;).

Ca**** (abgemeldet) - Avatar
Ca**** (abgemeldet) - Avatar

Ca**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#18

...und wenn wir uns nicht slebst zerstören... es gibt ja immernoch die anderen Gefahren, was ist, wenn wieder so ein Riesenkomet auf die Erde plumpst....

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#17

Zitat von: Keep smiling

Ich denke ziemlich lange.Wir sind zwar umweltverschmutzer,aber unsere Wissenschaft ist schon ziemlich fortgeschritten.

 

Weltkugel Icon

Nur leider hat Wissenschaft wenig gegen den Klimawandel geholfen, der Effekt war eher umgekehrt. Ich bleib bei meiner Aussage, hundert Jahre, dann hat die Erde wieder Ruhe.

Ke**** (abgemeldet) - Avatar
Ke**** (abgemeldet) - Avatar

Ke**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#16

Ich denke ziemlich lange.Wir sind zwar umweltverschmutzer,aber unsere Wissenschaft ist schon ziemlich fortgeschritten.

 

Weltkugel Icon

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#15

Zitat von: Eisberg

All unsere Umweltprobleme, Bevölkerungswachstum etc. sind in den letzten 100-200 Jahren aufgetreten.

Richtig, und da sollen wir noch 2 Millionen überleben können? Nein, außerdem werden wir in Zukunft sicherlich noch mehr Probleme auslösen was unser Außsterben noch zusätzlich beschleunigt.

aus Hessen

Bigkingdave102 - Avatar

Postings: 346

Mitglied seit
27.08.2013

Bigkingdave102 - Avatar

Bigkingdave102 (22) aus Hessen

Postings: 346

Mitglied seit 27.08.2013

schrieb :

#14

Zitat von: Eisberg

 

Wir leiden jetzt schon, guck dir Entwicklungsländer an, guck dir den Smog in Megametropolen an, guck dir Fukushima an, guck dir die kleinen Fischer an, dennen die großen Trawler ihre Lebensgrundlage weggefischt haben, wir leiden jetzt schon, überall. Und wir stehen kurz vor dem Point-of-no-return! All diese Probleme werden von den Jungs ganz oben verursacht, und es wird sich erst dann etwas ändern, wenn sogar die leiden, was bei weitem noch nicht der Fall ist. Wir werden unseren Fehler erst merken und entgegenlenken, wenn es schon viel zu spät ist. Und das wird dann unser Ende sein. In 2 Millionen Jahren werden höchstens noch unsere Skelette übrig sein.

und wenn das so weiter geht,dann ist die Menschheit dem unterweit geweiht!.

aus Turku

Eisberg - Avatar

Postings: 558

Mitglied seit
28.04.2012

Eisberg - Avatar

Eisberg (24) aus Turku

Postings: 558

Mitglied seit 28.04.2012

schrieb :

#13

Zitat von: girlgame333

Ich denke,wir werden noch die nächsten 2 Millionen Jahre überleben:)

Wir menschen sind schlau,wir werden solange die Umwelt verschmutzen,bis die Zeit gekommen ist in der wir selbst selbst unter unseren Lebensbedingungen leiden müssen(Schlechte Luft,u.s.w) ,und erst dann werden wir uns ändern,weil wir nunmal egoistisch sind!

 

Wir leiden jetzt schon, guck dir Entwicklungsländer an, guck dir den Smog in Megametropolen an, guck dir Fukushima an, guck dir die kleinen Fischer an, dennen die großen Trawler ihre Lebensgrundlage weggefischt haben, wir leiden jetzt schon, überall. Und wir stehen kurz vor dem Point-of-no-return! All diese Probleme werden von den Jungs ganz oben verursacht, und es wird sich erst dann etwas ändern, wenn sogar die leiden, was bei weitem noch nicht der Fall ist. Wir werden unseren Fehler erst merken und entgegenlenken, wenn es schon viel zu spät ist. Und das wird dann unser Ende sein. In 2 Millionen Jahren werden höchstens noch unsere Skelette übrig sein.

Postings 13 bis 22 von 72