ANZEIGE

Zypern

Teil 50 von 50

von Kai Hirschmann

ANZEIGE
Republik Zypern(Europa / Asien)


In Zypern lebten schon immer Griechen und Türken zusammen. Doch 1974 kam es zu einem Bürgerkrieg - und das Land wurde in einen türkischen Norden und einen griechischen Süden geteilt. Im Norden leben heute viele arme Menschen, während der Süden durch Tourismus wohlhabend geworden ist. Im Jahr 2004 gab es eine Volksabstimmung über eine Wiedervereinigung. Der Norden war dafür, der Süden dagegen. So trat nur der Süden der Insel 2004 der Europäischen Union bei.


Größe des Landes
9.251 qkm (davon 3.355 qkm türkisch besetzter Teil im Norden)
Landessprachen
  • Griechisch (Amtssprache)
  • Türkisch (Amtssprache)
  • Englisch
Hauptstadt
Nikosia
Einwohner
771.657 (einschließlich türkisch besetzter Teil)

letzte Aktualisierung: 04.02.2010

Wenn dir ein Fehler im Artikel auffällt, schreib' uns eine E-Mail an redaktion@helles-koepfchen.de. Hat dir der Artikel gefallen? Unten kannst du eine Bewertung abgeben.
ANZEIGE

24 Bewertungen für diesen Artikel

Teil 50 von 50

Hinweis zum Copyright für Schüler und Lehrer: Die Texte von Helles-Koepfchen.de dürfen für den Schulunterricht (z.B. zur Unterrichtsvorbereitung, als Unterrichtsmaterialien, für Hausaufgaben oder Referate) auch für die ganze Schulklasse kostenlos ausgedruckt und vervielfältigt werden. Einzige Voraussetzung ist eine korrekte Quellenangabe, die wie folgt aussieht: Quelle: Helles-Koepfchen.de, [Link zum Artikel]. Die Druckversionen aller unserer Artikel beinhalten in der Fußzeile bereits die passende Quellenangabe - diese muss auf den Ausdrucken sichtbar sein.

ANZEIGE