Thema: Tipps gegen Langeweile im Unterricht

(107 Postings)

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Hey Leute :)

Was sind so eure Methoden gegen Langeweile im Unterricht? Hier könnt ihr sie reinschreiben. Ich fange mal an:

Ausmalen:

Das Spiel spielt man meistens alleine. Das kennen sicher viele:

Man malt auf Arbeitsblättern die Zwischenräume von a, e, o, b, p usw. aus. Kann man aber auch super als einen Wettbewerb machen, wenn man sich ein paar Zeilen/Sätze auf dem Blatt ausmacht, die man ausmalt, wer dann am schnellsten fertig ist, hat gewonnen.

Balancieren:

Zugegeben, dieses Spiel sieht für Nicht-Mitspieler echt komisch aus. Ich spiele es immer mit ein paar Freunden, und es hat derjenige gewonnen, der ein Geodreieck, einen Stift oder iregndwas anderes (muss man sich davor abmachen) am längsten auf einem Körperteil (z. B. Kopf) balancieren kann. Nebenbei muss man natürlich die Hefteinträge mitschreiben und alle Arbeitsaufträge, die der Lehrer gibt, machen. Ich mache es immer mit Geodreieck auf dem Kopf.

Lehrer-Bingo:

Das Spiel ist bei uns ein echter Klassiker. Es können beliebig viele Leute mitspielen.

Jeder denkt sich fünf Wörter aus, die etwas mit dem Fach und/oder Thema zu tun hat. Bei dem Thema Insekten in Biologie wären das zum Beispiel "Segmente", "Flügel", "Grundwissen", "Benedikt, sei still!" und "Heuschrecke". Die hatte ich letztens. Wörter wie "und", "der","ein" usw. darf man nicht nehmen.

Sobald der Lehrer mindestens drei dieser Wörter gesagt hat, hat man gewonnen. 

Man kann die Spielregeln auch noch verschärfen, in dem man, wenn man gewonnen hat laut und deutlich "Bingo!" rufen muss. Ich musste deshalb fast nachsitzen... 

 

Also Leute, probiert es mal aus. und vergesst nicht mir ein Feedback zu geben und eure eigenen Ideen/Spiele hierrein zu schreiben. :)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 18 bis 27 von 107

aus Wxnderland

#Yenn♥ - Avatar

Postings: 3715

Mitglied seit
14.12.2013

#Yenn♥ - Avatar

#Yenn♥ (20) aus Wxnderland

Postings: 3715

Mitglied seit 14.12.2013

schrieb :

#27

Heii Leute;)

Also ich spiele immer mit meiner Tischnachbarin ein Spiel das so geht: -Wir machen eine Tabelle mit einer Zeile die "Unwichtige Wörter" und einer die "Lustige Wörter" heißt und dann schreiben wir in jede Zeile immer das was wir von der Laangen predigt unsres Physiklehrers unwichtig oder Lustig finden auf:D 

Oder wir spielen einfach Lehrersätze-Bingo, das so geht:

-Wir schreiben auf ein Bingofeld alle Wörter auf die der/die Lehrer/in oft sagt und dann machen wir Papierschnipstel auf die Felder und ja...eben Bingo nur etwas anders;D 

 

~Jessica

 

 

MFGHRAES (Gast) (13)

schrieb :

#26

Wir haben früher immer an unserem Gruppentisch eine Liste mit allen Namen der Klasse geschrieben und dann umgeknickt ,die Liste dann an einen anderen Tisch gegeben und die sollten dann dahinter Adjektive schreiben natürlich so das sie die Namen nicht lesen konnten. als wir dann die Liste aufgeklappt haben kam immer ziemlich lustiges Zeug raus.

Yoko_ - Avatar

Postings: 3959

Mitglied seit
08.01.2014

Yoko_ - Avatar

Yoko_ (20)

Postings: 3959

Mitglied seit 08.01.2014

schrieb :

#25

Zitat von: kolibriii

Ich zeichne immer. Aber habt ihr schon mal was von Lehrer–Bingo gehört? Da muss man sich statt Zahlen Wörter in die Kästchen schreiben, bei denen man meint, das sie der Lehrer bald sagt.

 

Ja, kenn ich, habe ich aber noch nie gespielt. Ich kenne viele solcher Spiele, aber ich wende sie nie an..Irgendwie traue ich mich das nicht, weil ich das nicht so gut kann, ohne erwischt zu werden.

ko**** (abgemeldet) - Avatar
ko**** (abgemeldet) - Avatar

ko**** (abgemeldet) (21)

schrieb :

#24

Ich zeichne immer. Aber habt ihr schon mal was von Lehrer–Bingo gehört? Da muss man sich statt Zahlen Wörter in die Kästchen schreiben, bei denen man meint, das sie der Lehrer bald sagt.

Ju**** (abgemeldet) - Avatar
Ju**** (abgemeldet) - Avatar

Ju**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#23

Wenn mir im Unterricht langweilig ist, zeichne ich immer in mein Heft oder verziere die Überschrift oder spitze meine Stifte.

Wenn mir in der Pause langweilig ist und ich nicht meinen Bruder am Gang treffen kann, spiele ich immer mit mir selbst Stadt-Land-Fluss.

*L**** (abgemeldet) - Avatar
*L**** (abgemeldet) - Avatar

*L**** (abgemeldet) (22)

schrieb :

#22

1. Stife kaputt machen, de nicht mehr schreiben. Wir spielen des meistens als Wettbewerb & wer es als erstes geschafft hat, hat gewonnen.

 

2. Ich weiß nicht wie genau des Speil heißt, aber so ein ähnliches wurde vorhin schon mal aufgezählt. Jeder Mitspieler sucht sich vor dme Unterricht 3 Wörter aus, Jedes mal wenn der Lehrer diese Wörter erwähnt, musst derjenige, der sich diese Wörter zugeordent hat, laut husten.

 

3. Angriff: Vor dem Unterricht, amcht die Klasse einen 'Anführer' aus, dieser pfeift dann mitten im Unterricht, daraufhin rutschen alle Schüler, mit ihrem Tisch zum Lehrerpult, n bisschen später, heißt es dann 'Verteidigung', udn alle gehn wieder an ihre Ursprüngsplätze zurück. Des veriwrrt den Lehrer ganz schön :)

 

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#21

Zitat von: Joe

 

hört sich gut an... Und den Lehrer störts auch nicht :)

Es ist noch lustiger, wenn der Lehrer gar nichts davon weiß :)

Jo**** (abgemeldet) - Avatar
Jo**** (abgemeldet) - Avatar

Jo**** (abgemeldet) (20)

schrieb :

#20

Zitat von: Dinoca

 

Haha das 'Spiel' hatten wir in der 6ten in Französisch immer gemacht :)

Gewonnen hatte der, der es geschaft hatte, sich in 45 min am meisten zu melden.

Ich glaub der Rekord lag bei 40.sehr frecher Smiley mit Zunge raus

hört sich gut an... Und den Lehrer störts auch nicht :)

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#19

Zitat von: Lilly Elaine

Ein guter Tipp ist auch, sich im Unterricht oft zu melden.
 

Haha das 'Spiel' hatten wir in der 6ten in Französisch immer gemacht :)

Gewonnen hatte der, der es geschaft hatte, sich in 45 min am meisten zu melden.

Ich glaub der Rekord lag bei 40.sehr frecher Smiley mit Zunge raus

Dinoca - Avatar

Postings: 4272

Mitglied seit
11.04.2013

Dinoca - Avatar

Dinoca (23)

Postings: 4272

Mitglied seit 11.04.2013

schrieb :

#18

Zitat von: Lilly Elaine

 

Ja, eben. Also erlaubt der Lehrer es ja gar nicht.

Wer hat denn behauptet, dass der Lehrer das erlaubt?

Stell dir mal vor, du möchtest was erklären/den Schülern etwas beibringen und keiner hört zu.

Postings 18 bis 27 von 107