Thema: Tipps gegen Langeweile im Unterricht

(107 Postings)

*m**** (abgemeldet) - Avatar
*m**** (abgemeldet) - Avatar

*m**** (abgemeldet) (22) aus

schrieb :

#1

Hey Leute :)

Was sind so eure Methoden gegen Langeweile im Unterricht? Hier könnt ihr sie reinschreiben. Ich fange mal an:

Ausmalen:

Das Spiel spielt man meistens alleine. Das kennen sicher viele:

Man malt auf Arbeitsblättern die Zwischenräume von a, e, o, b, p usw. aus. Kann man aber auch super als einen Wettbewerb machen, wenn man sich ein paar Zeilen/Sätze auf dem Blatt ausmacht, die man ausmalt, wer dann am schnellsten fertig ist, hat gewonnen.

Balancieren:

Zugegeben, dieses Spiel sieht für Nicht-Mitspieler echt komisch aus. Ich spiele es immer mit ein paar Freunden, und es hat derjenige gewonnen, der ein Geodreieck, einen Stift oder iregndwas anderes (muss man sich davor abmachen) am längsten auf einem Körperteil (z. B. Kopf) balancieren kann. Nebenbei muss man natürlich die Hefteinträge mitschreiben und alle Arbeitsaufträge, die der Lehrer gibt, machen. Ich mache es immer mit Geodreieck auf dem Kopf.

Lehrer-Bingo:

Das Spiel ist bei uns ein echter Klassiker. Es können beliebig viele Leute mitspielen.

Jeder denkt sich fünf Wörter aus, die etwas mit dem Fach und/oder Thema zu tun hat. Bei dem Thema Insekten in Biologie wären das zum Beispiel "Segmente", "Flügel", "Grundwissen", "Benedikt, sei still!" und "Heuschrecke". Die hatte ich letztens. Wörter wie "und", "der","ein" usw. darf man nicht nehmen.

Sobald der Lehrer mindestens drei dieser Wörter gesagt hat, hat man gewonnen. 

Man kann die Spielregeln auch noch verschärfen, in dem man, wenn man gewonnen hat laut und deutlich "Bingo!" rufen muss. Ich musste deshalb fast nachsitzen... 

 

Also Leute, probiert es mal aus. und vergesst nicht mir ein Feedback zu geben und eure eigenen Ideen/Spiele hierrein zu schreiben. :)

Neuen Beitrag erstellen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Vorschau (neuer Beitrag)

Vielen Dank! Wir werden deinen Beitrag so schnell wie möglich prüfen und freischalten!

OK

Postings 38 bis 47 von 107

sema (Gast) (11)

schrieb :

#47

Entweder ihr malt ürgend was unter dem Unterricht oder arbeitet brav mit dann vergeht die Zeit und ihr kriegt ein plus ;-)

Da**** (abgemeldet) - Avatar
Da**** (abgemeldet) - Avatar

Da**** (abgemeldet) (18)

schrieb :

#46

Zitat von: Urlauber

ja unterricht ist manchmal langweilig. wenn ja, versuch ich ihn mir spannend zu gestalten. ABER ICH HÖRE ZU; MELDE MICH UND ICH HABE KEINE LUST MEIN LEBEN ZU VERSAUEN; WEIL ICH NIE IM UNTERRICHT ZUGEHÖRT HABE:

 

Also wenn der Lehrer immer das wiederhollt was er gesagt hat nbringt es voll nichts wenn man zuhört!!!Und beim Lehrerbingo hört man ja zu weil man ja seine Wörter raushören muss!!!:-)

IC**** (abgemeldet) - Avatar
IC**** (abgemeldet) - Avatar

IC**** (abgemeldet) (19)

schrieb :

#45

lesen oder zeichnen

Julinator (Gast) (14)

schrieb :

#44

Bei uns in der klasse gibt es ein ähnliches Spiel wie Lehrer-bingo man muss auch 5 Begriffe aufschreiben und der banknachbar muss die 5 Begriffe zum Lehrer sagen man muss aber lustige Wörter benutzen!!! Da hat man garantiert was zu lachen :D

georg (Gast) (14)

schrieb :

#43

habe langeweile im untericht was tun

Nomad (Gast) (15)

schrieb :

#42

4 gewinnt einfach auf ein karo blatt ein 7x10 Feld malen und loslegen mit partner

Ur**** (abgemeldet) - Avatar
Ur**** (abgemeldet) - Avatar

Ur**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#41

Zitat von: *muffin*

Hey Leute :)

Was sind so eure Methoden gegen Langeweile im Unterricht? Hier könnt ihr sie reinschreiben. Ich fange mal an:

Ausmalen:

Das Spiel spielt man meistens alleine. Das kennen sicher viele:

Man malt auf Arbeitsblättern die Zwischenräume von a, e, o, b, p usw. aus. Kann man aber auch super als einen Wettbewerb machen, wenn man sich ein paar Zeilen/Sätze auf dem Blatt ausmacht, die man ausmalt, wer dann am schnellsten fertig ist, hat gewonnen.

Balancieren:

Zugegeben, dieses Spiel sieht für Nicht-Mitspieler echt komisch aus. Ich spiele es immer mit ein paar Freunden, und es hat derjenige gewonnen, der ein Geodreieck, einen Stift oder iregndwas anderes (muss man sich davor abmachen) am längsten auf einem Körperteil (z. B. Kopf) balancieren kann. Nebenbei muss man natürlich die Hefteinträge mitschreiben und alle Arbeitsaufträge, die der Lehrer gibt, machen. Ich mache es immer mit Geodreieck auf dem Kopf.

Lehrer-Bingo:

Das Spiel ist bei uns ein echter Klassiker. Es können beliebig viele Leute mitspielen.

Jeder denkt sich fünf Wörter aus, die etwas mit dem Fach und/oder Thema zu tun hat. Bei dem Thema Insekten in Biologie wären das zum Beispiel "Segmente", "Flügel", "Grundwissen", "Benedikt, sei still!" und "Heuschrecke". Die hatte ich letztens. Wörter wie "und", "der","ein" usw. darf man nicht nehmen.

Sobald der Lehrer mindestens drei dieser Wörter gesagt hat, hat man gewonnen. 

Man kann die Spielregeln auch noch verschärfen, in dem man, wenn man gewonnen hat laut und deutlich "Bingo!" rufen muss. Ich musste deshalb fast nachsitzen... 

 

Also Leute, probiert es mal aus. und vergesst nicht mir ein Feedback zu geben und eure eigenen Ideen/Spiele hierrein zu schreiben. :)

 

ja unterricht ist manchmal langweilig. wenn ja, versuch ich ihn mir spannend zu gestalten. ABER ICH HÖRE ZU; MELDE MICH UND ICH HABE KEINE LUST MEIN LEBEN ZU VERSAUEN; WEIL ICH NIE IM UNTERRICHT ZUGEHÖRT HABE:

aus ich geh mal lehrer fragen, der weiss es bestimmt

Swissboy - Avatar

Postings: 369

Mitglied seit
03.01.2012

Swissboy - Avatar

Swissboy (23) aus ich geh mal lehrer fragen, der weiss es bestimmt

Postings: 369

Mitglied seit 03.01.2012

schrieb :

#40

musik hören, geht ganz einfach. wenn ihr wissen wollt wie, schreibt mir

Ay**** (abgemeldet) - Avatar
Ay**** (abgemeldet) - Avatar

Ay**** (abgemeldet) (23)

schrieb :

#39

Schreib/Zeichne' dein Heft voll.

Red' mit deiner Sitznachbarin den größten Schwachsinn. :-D

Marie. (Gast) (17)

schrieb :

#38

 

hey leute was macht ihr ? ich sitze hier in der schule und habe derbe langeweile
 

Postings 38 bis 47 von 107